Forum / Sex & Verhütung

Du kannst alles mit mir machen!

Letzte Nachricht: 5. April 2016 um 16:48
26.01.16 um 21:23

Von Freundinnen weiß ich, dass das wohl jede schon mal zu ihrem Freund gesagt hat. Allerdings kam dabei heraus, daß "alles" eben doch nie alles ist. An Frauen UND Männer: Kennt ihr das? An welche Grenzen seit ihr gestoßen? Habt ihr neues erlebt und wie war es? Bin gespannt ob es hier auch eine rege Diskussion gibt.

Mehr lesen

27.01.16 um 12:39

Grenzen
Ja, wenn sogar man "du darfst alles machen, was du willst" sagt, gibt es ebenso die Grenzen. Soweit ich das beurteilen kann, sind Erstickung und Verprügeln verboten. Solches sollte man besonders mit Partner(in) besprechen und sicher sich sein, dass beide für sich das als angemessen ansehen können.

Gefällt mir

27.01.16 um 16:07

Ohhhhhh!
Ich gehe vor Ehrfurcht in die Knie. Du bist ja ein Hengst. WOW!

Gefällt mir

27.01.16 um 16:44

Wenn man sich kennt weiß der partner
Eigentlich wo die Grenzen sind und darf sie neu ausloten oder sie einfache verwöhnen so wie Gwenhy es weiter unten beschrieb. Beim ONS kommt es wohl eher nicht vor.

Gefällt mir

27.01.16 um 17:53

Wenn eine Frau
das sagt, dann meint sie bestimmt nicht, dass der Mann wirklich ALLES mit ihr machen kann, das wär ja echt verrückt und blöde. Aber ich glaub schon, dass sie damit sagen will so durch die Blume eben, dass sie gern mal richtig verrückte oder versaute Sachen machen möcht.

Gefällt mir

27.01.16 um 21:42
In Antwort auf

Wenn eine Frau
das sagt, dann meint sie bestimmt nicht, dass der Mann wirklich ALLES mit ihr machen kann, das wär ja echt verrückt und blöde. Aber ich glaub schon, dass sie damit sagen will so durch die Blume eben, dass sie gern mal richtig verrückte oder versaute Sachen machen möcht.

Verrückte und versaute sachen machen
Ja genau und er darf seine Phantasien mit ihr ausprobieren.

Gefällt mir

02.02.16 um 16:54
In Antwort auf

Grenzen
Ja, wenn sogar man "du darfst alles machen, was du willst" sagt, gibt es ebenso die Grenzen. Soweit ich das beurteilen kann, sind Erstickung und Verprügeln verboten. Solches sollte man besonders mit Partner(in) besprechen und sicher sich sein, dass beide für sich das als angemessen ansehen können.

Ja es bedeutet
Ja nicht wirklich alles, sondern alles was gemeinsam Spaß bringt oder bringen könnte.

Gefällt mir

04.02.16 um 21:12

Also
Wenn ich geil bin mache ich alles. Sobald ich ein Orgasmus hatte mache ich es nicht mehr. .... Aber sobald ich wieder geil bin wieder alles

1 -Gefällt mir

04.02.16 um 21:41
In Antwort auf

Also
Wenn ich geil bin mache ich alles. Sobald ich ein Orgasmus hatte mache ich es nicht mehr. .... Aber sobald ich wieder geil bin wieder alles


klar "davor" ist man meistens für mehr bereit als danach.

man sollte die tabus im vohinein beaprechen. und alles andere is dann erlaubt

Gefällt mir

05.02.16 um 6:55

Die Grenzen dieses Versprechens sind leicht erkennbar:
einfach die Knochensäge auspacken und diesen Arm absägen, der hat sowieso all die Jahre nur gestört. Der Satz "du darfst alles mit mir machen" ist einfach nur dumm. Sehr dumm. Die Knochensäge habe ich nur als Beispiel gewählt, weil es drastisch ist. Wesentlich harmloser und viel näher am echten Leben wäre der Auftrag, doch bitteschön diesen lecker riechenden Haufen Exkremente zu fressen. Das kann man / frau gut und leicht überleben, aber trotzdem wird vermutlich niemand diesen Auftrag ausführen wollen - egal, ob er oder sie vorher erwartungsfroh gehaucht hat "du darfst alles mit mir machen".

Manche Sachen sollte man einfach nicht sagen...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

05.02.16 um 10:35
In Antwort auf

Also
Wenn ich geil bin mache ich alles. Sobald ich ein Orgasmus hatte mache ich es nicht mehr. .... Aber sobald ich wieder geil bin wieder alles

Also
weißt du, mit deinen 16 Jahren eigentlich schon, was ein richtiger Orgasmus ist??

Und, würdest du vorher auch Bier holen gehen?

Gefällt mir

05.02.16 um 10:38
In Antwort auf

Also
Wenn ich geil bin mache ich alles. Sobald ich ein Orgasmus hatte mache ich es nicht mehr. .... Aber sobald ich wieder geil bin wieder alles

Treffend
genau, so ist es dann zu geniessen. Also Frau möglichst geil halten, möglichst hinauszögern, so dass sie saftig ist und bleibt und die Geilheit weiter fördern. Wobei es nach dem ersten Orgasmus weitergeht, so dass die M... schön wie eine rote Blume bleibt, welche gewässert wurde. Dann darf es eben auch härter sein, weil sie selber auch richtig gef**** werden will. Dann ists geil. Das ist ja das schöne an der Frau, dass sie lange saftig bleiben kann...

1 -Gefällt mir

05.02.16 um 10:40

"Alles"
endet sehr schnell wenn es weh tut!
Wenn beim W W Sex harte Gegenstände in die andere Frau eingeführt werden!

Gefällt mir

17.02.16 um 15:12
In Antwort auf

Die Grenzen dieses Versprechens sind leicht erkennbar:
einfach die Knochensäge auspacken und diesen Arm absägen, der hat sowieso all die Jahre nur gestört. Der Satz "du darfst alles mit mir machen" ist einfach nur dumm. Sehr dumm. Die Knochensäge habe ich nur als Beispiel gewählt, weil es drastisch ist. Wesentlich harmloser und viel näher am echten Leben wäre der Auftrag, doch bitteschön diesen lecker riechenden Haufen Exkremente zu fressen. Das kann man / frau gut und leicht überleben, aber trotzdem wird vermutlich niemand diesen Auftrag ausführen wollen - egal, ob er oder sie vorher erwartungsfroh gehaucht hat "du darfst alles mit mir machen".

Manche Sachen sollte man einfach nicht sagen...


Ach ich finde das jetzt reichlich übertrieben was du da schreibst... Dumm oder ganz dumm.....
Wie viele Leute sagen Schatz ich würde mit dir überall
hingehen, hinfahren.... und? Das ist dumm?
Nein, das ist ein Zeichen für den jeweiligen anderen
dass er das gemeinsam erleben will....
und dazu braucht man nciht sagen - ja aber nciht in den Himmel gell?

Gefällt mir

17.02.16 um 16:41

Also keine Grenzen
somit würdest Du von Dir sagen, ja, tatsächlich alles? Grenzenlos? Kann ich fast nicht glauben...

Gefällt mir

04.04.16 um 13:06

Vertrauen
der Satz "du darfst alles mit mir machen" beruht auf der annahme das man den Partner sehr gut kennt, und weiss wie weit er geht, also wenn sagt du darfst alles mit mir machen, weiss er was er nicht darf, und das ist Vertrauen.

1 -Gefällt mir

04.04.16 um 15:04

Ich
denke da gehen die Vorstellungen von Mann und Frau sehr weit auseinander. Was wenn ich doch nicht will was er sich vorstellt? Wir reden offen über das was mein Liebster möchte aber auch darüber was ich möchte. Und ja, auch wir haben unsere Grenzen, doch oft sind wir auch neugierig und experimentierten schon gerne mal. Zumindest kann man dann ganz genau sagen, ob es einem gefallen hat oder halt nicht. Einen solchen "Freifahrschein" würde ich nicht aussprechen.

Gefällt mir

05.04.16 um 16:48

Habe
es gelernt, das "Alles" recht viel ist und lerne immernoch hinzu, durch meinen Herren. So das "Alles" mehr wird!
Sicherlich finde ich, dankbar meine Grenze.
Nein er findet Sie.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers