Forum / Sex & Verhütung

Dringend! Penisgröße !

Letzte Nachricht: 14. Februar 2014 um 2:48
G
grgur_12507789
18.08.13 um 23:04

Hallo, habe hier mal wieder einen TE gelesen in dem jemand über seine mangelnde Penislänge berichtet. Als wenn dies nicht schon schlimm genug wäre, NEIN es gibt hier auch noch Experten die sagen das ein 9 Zentimeter Schwanz für guten Sex ausreichend wäre
NEIN IST DER NICHT
Ferner wird diesen Personen auch noch von Methoden zur Penisvergrößerung abgeraten Was ich für kompletten Wahnsinn halte...wenn ein Penis unter 10 - 12 cm (erigiert) groß ist, sollte man auf jeden Fall frühzeitig reagieren. Optimal wäre eine Hormonbehandlung in jungen Jahren. Riskanter ein Pumpenimplantat - wobei das Risiko eigentlich keines ist Warum? Weil Frauen einen 10 Zentimter Penis nicht wollen, da spielt es keine Rolle ob bei einer OP etwas schief geht oder nicht. Es ist eure einzige realistische Chance in Richtung halbwegs normaler Sexualität.
Bei mir sind es 15,5 cm X 5 cm und ich komme solala damit klar. Alles was wirklich weniger ist - das ist hundertprozentig ein Problem.
Im Grundsatz sind Sexualmedizinern und Psychodocs nicht zu trauen. da wird von Selbstbewusstsein und der Diversität des Menschen gefaselt. Davon haben die allerdings gar keine Ahnung, da solche Personen mit überdurchschnittlichem IQ und einem Gehalt ab etwa 8000 Euro Monat aufwärts(eigene Praxis), auf der richtigen Seite der Diversität gelandet sind.
Eigentlich bin ich mit der Abrechnung noch gar nicht fertig.

Mehr lesen

D
dcclxxvii
18.08.13 um 23:48

Danke für diesen Nonsens
Das Problem liegt weniger an bestagter Person, seinem besten Stück oder den erwähnten Kommentaren, die schlichtweg den Fakt herausheben, dass 10 cm deswegen ausreichen (sollten), weil sie die für die Empfindung wichtigste Stelle, die sich nunmal im vorderen Teil der Vagina befindet, problemlos stimmulieren. Der restliche Bereich, der von "grossen" Penissen erreicht wird, hat keine grosse Bedeutung mehr. Das einzige was das ändert ist das Hirn.

Bekanntlich kann man sogar Orgasmen komplett ohne Stimmulation haben. Ergo geht es auch anders rum und man kann der Frau trotz einem Pferdeteil kein Glücksgefühl verschaffen.

Am Ende ist jede Frau anders und was sie für richtig oder falsch halten, muss man ihnen überlassen. Nur machen sie sich selbst das Leben schwerer als nötig, wenn sie sich einbilden oder sagen lassen, dass es nur grosse Schwänze bringen. Es ist biologisch schlichtweg falsch.

Genauso die Männer, die andauernd von Panik ergriffen gefühlt alle paar Stunden fragen ob ihr Teil gross genug ist. Und wenn dann noch Leute wie du kommen und den (anderen) Frauen das einreden wollen, na dann herzlichen Glückwunsch.
Es ist schlichte Statistik. Die Penisse der Männer werden nicht grösser, egal ob ne Frau jetzt gerne Grosse hat oder nicht. Umso mehr ihr Hirn drauf programmieren, dass sie mind. *setzen sie eine beliebige Zahl ein* cm brauchen, umso unwahrscheinlicher ist es, den passenden Sexualpartner zu finden. Das kann man drehen und wenden wie man will. Ist einfach so.

1 -Gefällt mir

G
grgur_12507789
19.08.13 um 0:00
In Antwort auf dcclxxvii

Danke für diesen Nonsens
Das Problem liegt weniger an bestagter Person, seinem besten Stück oder den erwähnten Kommentaren, die schlichtweg den Fakt herausheben, dass 10 cm deswegen ausreichen (sollten), weil sie die für die Empfindung wichtigste Stelle, die sich nunmal im vorderen Teil der Vagina befindet, problemlos stimmulieren. Der restliche Bereich, der von "grossen" Penissen erreicht wird, hat keine grosse Bedeutung mehr. Das einzige was das ändert ist das Hirn.

Bekanntlich kann man sogar Orgasmen komplett ohne Stimmulation haben. Ergo geht es auch anders rum und man kann der Frau trotz einem Pferdeteil kein Glücksgefühl verschaffen.

Am Ende ist jede Frau anders und was sie für richtig oder falsch halten, muss man ihnen überlassen. Nur machen sie sich selbst das Leben schwerer als nötig, wenn sie sich einbilden oder sagen lassen, dass es nur grosse Schwänze bringen. Es ist biologisch schlichtweg falsch.

Genauso die Männer, die andauernd von Panik ergriffen gefühlt alle paar Stunden fragen ob ihr Teil gross genug ist. Und wenn dann noch Leute wie du kommen und den (anderen) Frauen das einreden wollen, na dann herzlichen Glückwunsch.
Es ist schlichte Statistik. Die Penisse der Männer werden nicht grösser, egal ob ne Frau jetzt gerne Grosse hat oder nicht. Umso mehr ihr Hirn drauf programmieren, dass sie mind. *setzen sie eine beliebige Zahl ein* cm brauchen, umso unwahrscheinlicher ist es, den passenden Sexualpartner zu finden. Das kann man drehen und wenden wie man will. Ist einfach so.


Ist kein Nonsens. Ich programmiere hier gar nichts. Natürlich wird beim Sex nicht nachgemessen, aber ICH würde niemals auf den Trichter kommen einen 10 cm Penis( wohl auch dünn) vor einer Frau rauszuholen und dann mit der noch Sex haben zu wollen

Gefällt mir

G
grgur_12507789
19.08.13 um 8:01


Es wäre noch sehr dringend anzumerken -das Männer mit kleinem Penis- anfällig für Alkohol und Drogenprobleme sind, eine hohe Suizid-Rate ( Dunkelziffer) ist anzunehmen.
Ferner ist es denkbar, das einige Männer möglicherweise,entgegen ihrer Neigung in die Homosexualität gedrängt werden.

Gefällt mir

G
grgur_12507789
20.08.13 um 1:17


Schlimm wie fahrlässig in diesem Forum mit der Männer-Gesundheit umgegangen wird. Denn jeder weiß das nur ein anständig ausgebildeter Penis zu einer geregelten Sexualität führt.

Gefällt mir

D
dijana_12701481
20.08.13 um 8:16

@ zzpop
mich interessiert mal.... aus welchem grund bzw auch warum du so vehement die meinung vertrittst, das ein penis mit 9-10cm länge nicht akzeptabel und befriedigend für eine frau sein können?

1 -Gefällt mir

B
beria_11938164
20.08.13 um 16:36


da kann ich dir nur voll und ganz zustimmen janica
mit mein freund ists auch guter sex,

Gefällt mir

E
ettore_11844082
20.08.13 um 17:00
In Antwort auf grgur_12507789


Es wäre noch sehr dringend anzumerken -das Männer mit kleinem Penis- anfällig für Alkohol und Drogenprobleme sind, eine hohe Suizid-Rate ( Dunkelziffer) ist anzunehmen.
Ferner ist es denkbar, das einige Männer möglicherweise,entgegen ihrer Neigung in die Homosexualität gedrängt werden.

Xx
wenn man bedenkt wie viele unter alkohol und drogen erst richtig aufdrehen und ihre hemmungen vergessen, haben etwa so manche "popp-stars" einen kleinen penis? homosexualität nach penisgröße zu erklären ---???

die natur weiß alles besser, wenn es verschiedene penisgrößen vorsieht, dann vielleicht weil die bohrinsel tiefer gebohrt werden muss o.ä.?

jedenfalls sollte man nicht daraus theorien machen, ob dem einem sein schatten größer oder kleiner ausfällt als seine eigene person.... denn die eigene größe ist konstant

Gefällt mir

D
dcclxxvii
20.08.13 um 17:45
In Antwort auf grgur_12507789


Ist kein Nonsens. Ich programmiere hier gar nichts. Natürlich wird beim Sex nicht nachgemessen, aber ICH würde niemals auf den Trichter kommen einen 10 cm Penis( wohl auch dünn) vor einer Frau rauszuholen und dann mit der noch Sex haben zu wollen


Und ICH würde mich mit solch einer herablassenden Einstellung in Grund und Boden schämen und niemals auf die Idee kommen, damit in Foren auch noch angeben zu wollen. Machen tust dus trotzdem.

1 -Gefällt mir

G
grgur_12507789
20.08.13 um 18:01
In Antwort auf dijana_12701481

@ zzpop
mich interessiert mal.... aus welchem grund bzw auch warum du so vehement die meinung vertrittst, das ein penis mit 9-10cm länge nicht akzeptabel und befriedigend für eine frau sein können?


Weil ein kleiner Penis für den "Träger" enorme Gefahren birgt.
Neigung zu Alkohol und Drogenmissbrauch. Und evtl. das eingehen von homosexuellen Kontakten entgegen den eigenen Trieb. Erhöhte Suizidgefahr.

Gefällt mir

G
grgur_12507789
20.08.13 um 18:07
In Antwort auf ettore_11844082

Xx
wenn man bedenkt wie viele unter alkohol und drogen erst richtig aufdrehen und ihre hemmungen vergessen, haben etwa so manche "popp-stars" einen kleinen penis? homosexualität nach penisgröße zu erklären ---???

die natur weiß alles besser, wenn es verschiedene penisgrößen vorsieht, dann vielleicht weil die bohrinsel tiefer gebohrt werden muss o.ä.?

jedenfalls sollte man nicht daraus theorien machen, ob dem einem sein schatten größer oder kleiner ausfällt als seine eigene person.... denn die eigene größe ist konstant


Rock und POP-Stars nehmen div. Mittelchen wohl aus anderen Gründen...trotzdem kann ein kleines Glied( als Grund) nicht ausgeschlossen werden.

Gefällt mir

G
grgur_12507789
20.08.13 um 18:11
In Antwort auf dcclxxvii


Und ICH würde mich mit solch einer herablassenden Einstellung in Grund und Boden schämen und niemals auf die Idee kommen, damit in Foren auch noch angeben zu wollen. Machen tust dus trotzdem.


Wo wird denn hier angegeben ??? Lese ich hier mit keinem Wort.

Gefällt mir

A
an0N_1294978699z
20.08.13 um 18:38
In Antwort auf grgur_12507789


Weil ein kleiner Penis für den "Träger" enorme Gefahren birgt.
Neigung zu Alkohol und Drogenmissbrauch. Und evtl. das eingehen von homosexuellen Kontakten entgegen den eigenen Trieb. Erhöhte Suizidgefahr.

Es
würde mich mal interessieren, wie Du auf diese Weisheiten - die mit nichts unterlegt sind -
kommst?
Das ist doch alles hohles Geschwätz.

1 -Gefällt mir

A
an0N_1294978699z
20.08.13 um 18:41
In Antwort auf grgur_12507789


Es wäre noch sehr dringend anzumerken -das Männer mit kleinem Penis- anfällig für Alkohol und Drogenprobleme sind, eine hohe Suizid-Rate ( Dunkelziffer) ist anzunehmen.
Ferner ist es denkbar, das einige Männer möglicherweise,entgegen ihrer Neigung in die Homosexualität gedrängt werden.

Ich
kann da nur sagen, behalte diesen Blödsinn für Dich und poste ihn hier nicht.
Alles Mist.

Gefällt mir

A
an0N_1294978699z
20.08.13 um 18:43
In Antwort auf grgur_12507789


Wo wird denn hier angegeben ??? Lese ich hier mit keinem Wort.

Du
bist einfach nur ein Obertroll und solltest Dich hier verziehen.

1 -Gefällt mir

G
grgur_12507789
20.08.13 um 18:46
In Antwort auf an0N_1294978699z

Es
würde mich mal interessieren, wie Du auf diese Weisheiten - die mit nichts unterlegt sind -
kommst?
Das ist doch alles hohles Geschwätz.


Weil es dazu auch NIE vernünftige Studien geben wird. Männer mit kleinem Glied sind der "Ausschuss" in dieser Gesellschaft, und bleiben mit ihrem Problem allein - verhöhnt von Ärzten, Psychiatern und Esoterikern !!!

Gefällt mir

G
grgur_12507789
20.08.13 um 18:48
In Antwort auf an0N_1294978699z

Du
bist einfach nur ein Obertroll und solltest Dich hier verziehen.


Meine Meinung muss ich mir nicht verbieten lassen- wenn Argumente fehlen- wird man zu Troll abgestempelt- Glückwunsch !

1 -Gefällt mir

M
marat_12160347
20.08.13 um 21:51
In Antwort auf grgur_12507789


Meine Meinung muss ich mir nicht verbieten lassen- wenn Argumente fehlen- wird man zu Troll abgestempelt- Glückwunsch !

Deine meinung
Deine Meinung teilen auch einige Frauen,was ziemlich traurig ist.Es ist doch so,das in der heutigen Gesellschaft ein großes glied oder ein großer Busen schon als Maß der Dinge zählt.Kein Wunder das viele Frauen meinen das es auf die Größe ankommt.Leider trifft es in diesen Fällen auch zu,aber nur weil die Frauen dies denken.Denn der Sex passiert nunmal im Gehirn.Auch wenn es wissenschaftlich bewiesen ist,das selbst ein Penis von 5cm reichen würde.

Gefällt mir

G
grgur_12507789
21.08.13 um 0:51
In Antwort auf marat_12160347

Deine meinung
Deine Meinung teilen auch einige Frauen,was ziemlich traurig ist.Es ist doch so,das in der heutigen Gesellschaft ein großes glied oder ein großer Busen schon als Maß der Dinge zählt.Kein Wunder das viele Frauen meinen das es auf die Größe ankommt.Leider trifft es in diesen Fällen auch zu,aber nur weil die Frauen dies denken.Denn der Sex passiert nunmal im Gehirn.Auch wenn es wissenschaftlich bewiesen ist,das selbst ein Penis von 5cm reichen würde.


Nur EINIGE Frauen ??? Es dürfte die klare Mehrheit der verlogenen Damenwelt sein. Mal ganz ehrlich erwiesen hin oder her...mit fünf Zentimetern... Bitte das ist die Aufgabe von Finger oder Zunge ( und die sind schon größer)
Wie gesagt, es muss in der Männerheilkunde umgedacht werden.

Gefällt mir

K
kiara_12870694
21.08.13 um 4:31

Echt:Blöd-Mann!
Bist wohl der"Wissende",echt voll die Frechheit! So wie total viele Männer auf kleine Titten abge-
hen,bei vollbusigen Frauen keinen Steifen kriegen,gibt es genauso Frauen,die kleinere Schwänze voll ero-
tisch,geil finden,so wie ich! Weil die:scheißen auf das bescheuerte "Rumgerammel-Gestoße"!So
ein hübscher,kleiner Schwanz,mit ner schönen Eichel,ist besser,als son halbsteifer "Prügel"!
Noch ein absoluter Vorteila kann man sogar die Eier mit in den Mund stecken und kriegt nicht gleich
das Würgen!So!

2 -Gefällt mir

G
grgur_12507789
21.08.13 um 6:02
In Antwort auf kiara_12870694

Echt:Blöd-Mann!
Bist wohl der"Wissende",echt voll die Frechheit! So wie total viele Männer auf kleine Titten abge-
hen,bei vollbusigen Frauen keinen Steifen kriegen,gibt es genauso Frauen,die kleinere Schwänze voll ero-
tisch,geil finden,so wie ich! Weil die:scheißen auf das bescheuerte "Rumgerammel-Gestoße"!So
ein hübscher,kleiner Schwanz,mit ner schönen Eichel,ist besser,als son halbsteifer "Prügel"!
Noch ein absoluter Vorteila kann man sogar die Eier mit in den Mund stecken und kriegt nicht gleich
das Würgen!So!


Immer wieder ! Der falsche Vergleich Penis/ Busen ist nicht aus den Köpfen zu bekommen. Der Penis ist das primäre Geschlechtsmerkmal des Mannes. Der Busen der Frau ist "nur" ein sekundäres Geschlechtsmerkmal.
Wenn dein Avatar Bildchen da echt ist (Stand 21.08.13 06.00 Uhr), würde ich sagen Echt: TRANS-MANN was ?

Gefällt mir

E
ettore_11844082
21.08.13 um 13:58

Xx
kann es sein das dein auto nicht durch den TÜV kam?

Gefällt mir

G
grgur_12507789
21.08.13 um 17:44
In Antwort auf ettore_11844082

Xx
kann es sein das dein auto nicht durch den TÜV kam?


Dein Humor wird dir schon noch im Hals stecken bleiben- wenn so ein durchgedrehter mit kleinem Pimmel in deiner Straße Amok läuft. Eine weiterer Grund kleine Penisse frühzeitig zu behandeln oder zu operieren. Die sind gefährlich !!! Auch ein Hang zu Pädophilie ist möglich ( Einzelfälle sind bestätigt / Aussagen vor Gericht).

Gefällt mir

G
grgur_12507789
21.08.13 um 18:52
In Antwort auf an0N_1294978699z

Ich
kann da nur sagen, behalte diesen Blödsinn für Dich und poste ihn hier nicht.
Alles Mist.


Man muss auch den wirtschaftlichen Schaden den ein kleiner Penis zur Folge haben kann berücksichtigen. Unnötige Langzeit Therapien, hohe Kosten durch Behandlungen beim Arzt ( Alkohol,Drogen), evtl. Arbeitslosigkeit ( Beziehen von Hartz etc.)
Vermute hier ein weitere Milliarden-Grab - Alles finanziert durch den Steuerzahler !

Gefällt mir

M
marat_12160347
21.08.13 um 19:12
In Antwort auf grgur_12507789


Dein Humor wird dir schon noch im Hals stecken bleiben- wenn so ein durchgedrehter mit kleinem Pimmel in deiner Straße Amok läuft. Eine weiterer Grund kleine Penisse frühzeitig zu behandeln oder zu operieren. Die sind gefährlich !!! Auch ein Hang zu Pädophilie ist möglich ( Einzelfälle sind bestätigt / Aussagen vor Gericht).

Angst
Ich denke eher das du noch Amok läufst.Bei dem Scheiß den du schreibst.Voll irre.Du scheinst wirklich zu glauben was du schreibst.Kann es sein das du ein kleinen Penis hast??Du passt ja gut in dein voon dir erdachtest Schema.

Gefällt mir

G
grgur_12507789
21.08.13 um 19:27
In Antwort auf marat_12160347

Angst
Ich denke eher das du noch Amok läufst.Bei dem Scheiß den du schreibst.Voll irre.Du scheinst wirklich zu glauben was du schreibst.Kann es sein das du ein kleinen Penis hast??Du passt ja gut in dein voon dir erdachtest Schema.


Ist kein Scheiß...anständig wiederlegt, ist bis jetzt auch NICHTS davon !!!
NATÜRLICH glaube ich das bzw, halte ich einiges davon für möglich !

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
arden_12375824
21.08.13 um 20:44
In Antwort auf grgur_12507789


Nur EINIGE Frauen ??? Es dürfte die klare Mehrheit der verlogenen Damenwelt sein. Mal ganz ehrlich erwiesen hin oder her...mit fünf Zentimetern... Bitte das ist die Aufgabe von Finger oder Zunge ( und die sind schon größer)
Wie gesagt, es muss in der Männerheilkunde umgedacht werden.

Selbstbewußtsein?
Sag mal, kann es irgendwie sein, dass Du arge Komplexe mit Dir rumträgst, andererseits aber genug Selbstbewußtsein hast, in einem öffentlichen Forum, wenn auch anonym, so eine geistige Gülle zu verbreiten? Gibt es eigentlich auch Studien darüber, dass der IQ in irgendeinem Verhältnis zur Pimmellänge steht?

Gefällt mir

E
ettore_11844082
22.08.13 um 0:40

Xxx
Das geweih ist für kämpfe... allenfalls gleichgestellt mit muskeln... verwechselt man jetzt muskeln mit penis ??

Gefällt mir

G
grgur_12507789
22.08.13 um 0:55
In Antwort auf arden_12375824

Selbstbewußtsein?
Sag mal, kann es irgendwie sein, dass Du arge Komplexe mit Dir rumträgst, andererseits aber genug Selbstbewußtsein hast, in einem öffentlichen Forum, wenn auch anonym, so eine geistige Gülle zu verbreiten? Gibt es eigentlich auch Studien darüber, dass der IQ in irgendeinem Verhältnis zur Pimmellänge steht?


Die Studien sind insgesamt schlecht - falls überhaupt vorhanden- wenige Probanden etc.
Komplexe hin oder her - mehr ist mehr !
Trotz normalem Glied hätte ich gerne mehr - ohne Zweifel.
Das hat aber nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun.
Ich rate davon sich hier von "Experten" zufaseln zu lassen ein 9cm Penis ist total ausreichend für Sex - obwohl - das ist er- aber eben nicht für guten Sex.

Gefällt mir

G
grgur_12507789
22.08.13 um 0:57


Da schwingt immer das Vorurteil mit, das Männer mit großen Penissen damit nicht umgehen können.
Was Quatsch sein dürfte.

Gefällt mir

G
grgur_12507789
22.08.13 um 1:05


1.Ganz ehrlich ich steh mehr auf Hintern bei einer Frau.
2.Trifft im Einzelfall sicher zu - als Leitfaden pro kleiner(unbehandelter) Penis aber untauglich !!!
3.Die werden auch nur ungern etwas anderes schreiben- soll Männern mit kleinem Penis und Jugendliche einlullen.
Wenn jetzt Mr. 5 Zentimeter aber auf eine Frau trifft die er liebt sie aber doch lieber was anständiges zwischen den Beinen hätte ???
Was übrigens ihr gutes Recht ist - ich habe eigentlich nichts gegen Frauen - nicht das man hier falsch verstanden wird

Gefällt mir

A
arden_12375824
22.08.13 um 4:23
In Antwort auf grgur_12507789


Die Studien sind insgesamt schlecht - falls überhaupt vorhanden- wenige Probanden etc.
Komplexe hin oder her - mehr ist mehr !
Trotz normalem Glied hätte ich gerne mehr - ohne Zweifel.
Das hat aber nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun.
Ich rate davon sich hier von "Experten" zufaseln zu lassen ein 9cm Penis ist total ausreichend für Sex - obwohl - das ist er- aber eben nicht für guten Sex.

Verbale Umweltverschmutzung
Bei dem geistigen Sondermüll den Du hier verbreitest sollte man Dich wegen verbaler Umweltverschmutzung einschliessen. Eigentlich müsste Greenpeace Dich 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche mit Aktivisten umkreisen.
Geh in die Ecke und schäm Dich, oder noch besser, schreib 1000 mal den Satz:" Ich soll im Internet kein geistig Erbrochens hinterlassen".
Over and out.

Gefällt mir

G
grgur_12507789
22.08.13 um 5:44
In Antwort auf arden_12375824

Verbale Umweltverschmutzung
Bei dem geistigen Sondermüll den Du hier verbreitest sollte man Dich wegen verbaler Umweltverschmutzung einschliessen. Eigentlich müsste Greenpeace Dich 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche mit Aktivisten umkreisen.
Geh in die Ecke und schäm Dich, oder noch besser, schreib 1000 mal den Satz:" Ich soll im Internet kein geistig Erbrochens hinterlassen".
Over and out.


Deine Reaktion zeigt mir das dies ein doch sehr emotionales Thema ist. Und ich finde das auch gut so.
ABER bis auf Beschimpfungen etc. kommt hier leider nicht viel. NICHTS von meinen Aussagen ist hier wiederlegt worden.UND das reicht dann halt nicht um mich zu überzeugen.

Gefällt mir

A
arden_12375824
22.08.13 um 5:55
In Antwort auf grgur_12507789


Deine Reaktion zeigt mir das dies ein doch sehr emotionales Thema ist. Und ich finde das auch gut so.
ABER bis auf Beschimpfungen etc. kommt hier leider nicht viel. NICHTS von meinen Aussagen ist hier wiederlegt worden.UND das reicht dann halt nicht um mich zu überzeugen.

Reaktionen und Rechtschreibung
Hör mir mal kurz zu, respektive lies mal genau was ich jetzt schreibe:
Meine Reaktion auf dein unsinniges Geschreibsel, könnte auch daher kommen, dass mir Dummheit einfach nur auf die Nerven geht. Wie heist es so schön? Dummheit kennt keine Grenzen, aber verdammt viele Leute und Dich kennt Sie besonders gut. Man könnte auch sagen, dass ich der Meinung bin, im Web sollte es einen Dummfilter geben, dann könntest Du nichtmal deinen Nickname veröffentlichen.
Zudem sei auch noch angemerkt, dass Du vielleicht mal über den Sinn deines Geschreibsels nachdenken solltest. So solltest Du Dich mal informieren, was Du mit "wiederlegt" meinst. Ich kennen nur "widerlegt" was bedeutet, dass für eine Behauptung ein Gegen (Wider" Beweis vorgelegt werden kann. Etwas wiederledegen würde bedeuten, dass Es immer wieder vorgelegt wird, wie z.B. dein dummes Geblubber, dass Du offensichtlich immer wieder und wieder irgendwo reinschmierst. Da fällt mir nur ein "Setzen 6".
Ich würde mich ja gerne weiter geistig mit Dir duellieren, aber Du bsit offensichtlich unbewaffnet, sorry ich suche keine Opfer, sondern Gegner.
Deine Ansichten stellen für mich lediglich dein persönliches Testimonium paupertatis dar, falls Du Latein nicht beherrschst: Armutszeugnis.

Gefällt mir

G
grgur_12507789
22.08.13 um 6:03
In Antwort auf arden_12375824

Reaktionen und Rechtschreibung
Hör mir mal kurz zu, respektive lies mal genau was ich jetzt schreibe:
Meine Reaktion auf dein unsinniges Geschreibsel, könnte auch daher kommen, dass mir Dummheit einfach nur auf die Nerven geht. Wie heist es so schön? Dummheit kennt keine Grenzen, aber verdammt viele Leute und Dich kennt Sie besonders gut. Man könnte auch sagen, dass ich der Meinung bin, im Web sollte es einen Dummfilter geben, dann könntest Du nichtmal deinen Nickname veröffentlichen.
Zudem sei auch noch angemerkt, dass Du vielleicht mal über den Sinn deines Geschreibsels nachdenken solltest. So solltest Du Dich mal informieren, was Du mit "wiederlegt" meinst. Ich kennen nur "widerlegt" was bedeutet, dass für eine Behauptung ein Gegen (Wider" Beweis vorgelegt werden kann. Etwas wiederledegen würde bedeuten, dass Es immer wieder vorgelegt wird, wie z.B. dein dummes Geblubber, dass Du offensichtlich immer wieder und wieder irgendwo reinschmierst. Da fällt mir nur ein "Setzen 6".
Ich würde mich ja gerne weiter geistig mit Dir duellieren, aber Du bsit offensichtlich unbewaffnet, sorry ich suche keine Opfer, sondern Gegner.
Deine Ansichten stellen für mich lediglich dein persönliches Testimonium paupertatis dar, falls Du Latein nicht beherrschst: Armutszeugnis.


Und wieder kein Argument. NICHTS zum Thema. Schade.

Gefällt mir

G
grgur_12507789
22.08.13 um 6:22
In Antwort auf arden_12375824

Reaktionen und Rechtschreibung
Hör mir mal kurz zu, respektive lies mal genau was ich jetzt schreibe:
Meine Reaktion auf dein unsinniges Geschreibsel, könnte auch daher kommen, dass mir Dummheit einfach nur auf die Nerven geht. Wie heist es so schön? Dummheit kennt keine Grenzen, aber verdammt viele Leute und Dich kennt Sie besonders gut. Man könnte auch sagen, dass ich der Meinung bin, im Web sollte es einen Dummfilter geben, dann könntest Du nichtmal deinen Nickname veröffentlichen.
Zudem sei auch noch angemerkt, dass Du vielleicht mal über den Sinn deines Geschreibsels nachdenken solltest. So solltest Du Dich mal informieren, was Du mit "wiederlegt" meinst. Ich kennen nur "widerlegt" was bedeutet, dass für eine Behauptung ein Gegen (Wider" Beweis vorgelegt werden kann. Etwas wiederledegen würde bedeuten, dass Es immer wieder vorgelegt wird, wie z.B. dein dummes Geblubber, dass Du offensichtlich immer wieder und wieder irgendwo reinschmierst. Da fällt mir nur ein "Setzen 6".
Ich würde mich ja gerne weiter geistig mit Dir duellieren, aber Du bsit offensichtlich unbewaffnet, sorry ich suche keine Opfer, sondern Gegner.
Deine Ansichten stellen für mich lediglich dein persönliches Testimonium paupertatis dar, falls Du Latein nicht beherrschst: Armutszeugnis.


Is "heist" a german word ?

Gefällt mir

A
arden_12375824
22.08.13 um 8:12
In Antwort auf grgur_12507789


Is "heist" a german word ?

Du Lusche,
Dann besuch mal eine Schule.
Heist ist ein deutsches Wort, ok, es war noch vor der Rechtschreibreform. Kommt von Heißen, in der Bedeutung "Er hat den Namen...., konnte vor der Rechtschreibreform mit s oder ß geschrieben werden.
Argumente zu deinem übrigen Gesülze spare ich mir, da das was Du so schreibst jeglicher Grundlage entbehrt. Was Du von Dir gibst ist wohl reine Verunglimpfung von Menschen die deiner Ansicht nach einen körperlichen Makel haben bzw. nicht zu körperlicher Liebe fähig sind. An dieser diskriminierenden Diskussion beteilige ich mich nicht. Vielleicht gehörst Du auch zu den Deppen, die Penisverlängerungen verkaufen und glaubst auf diesem Wege noch arglose Opfer zu finden, die Dir diesen Sch... abkaufen.
Ich hätte eine bessere Idee: Es gibt Institutionen die Intelligenzerweiterungen anbieten, vielleicht solltest Du dich dort mal anmelden. Oder zieh dich aus, setz dich auf`s Bett und spiel mit deinen angepriesenen 15cm.

Gefällt mir

G
grgur_12507789
22.08.13 um 18:14
In Antwort auf arden_12375824

Du Lusche,
Dann besuch mal eine Schule.
Heist ist ein deutsches Wort, ok, es war noch vor der Rechtschreibreform. Kommt von Heißen, in der Bedeutung "Er hat den Namen...., konnte vor der Rechtschreibreform mit s oder ß geschrieben werden.
Argumente zu deinem übrigen Gesülze spare ich mir, da das was Du so schreibst jeglicher Grundlage entbehrt. Was Du von Dir gibst ist wohl reine Verunglimpfung von Menschen die deiner Ansicht nach einen körperlichen Makel haben bzw. nicht zu körperlicher Liebe fähig sind. An dieser diskriminierenden Diskussion beteilige ich mich nicht. Vielleicht gehörst Du auch zu den Deppen, die Penisverlängerungen verkaufen und glaubst auf diesem Wege noch arglose Opfer zu finden, die Dir diesen Sch... abkaufen.
Ich hätte eine bessere Idee: Es gibt Institutionen die Intelligenzerweiterungen anbieten, vielleicht solltest Du dich dort mal anmelden. Oder zieh dich aus, setz dich auf`s Bett und spiel mit deinen angepriesenen 15cm.


Aha...nach vor welcher Reform war "bsit" in deinem Rechtschreibe-Schrott-Post denn ein deutsches Wort ?
Ja...wenn man solche Ansprüche hat...egal ob schnöder "Dreher" oder nicht.
Mir gefällt es auch nicht das hier eine "EDIT" Button fehlt.
Aber ich poste hier im Forum "Sexualität" und nicht "Pflege der deutschen Sprache".
Ich glaube das du sehr verzweifelt bist...
Das mit meinen 15 cm mache ich auch noch...aber erst später.

Gefällt mir

G
grgur_12507789
23.08.13 um 1:30

Jein...
Die gibst die Antwort schon fast selbst - die meisten Paare sind nur scheinbar glücklich- Bei vielen Partnerschaften ist wohl auch "Verfügbarkeit" ein Argument.Den Anspruch bei Mrd. von Menschen den passenden Deckel zu finden halte ich für unrealistisch.
Hier geht es aber um des Herren bestes Stück - das nun eben nicht zu klein sein sollte. Männer mit kleinem Glied haben in unserer westl. geprägten Welt viele Nachteile bzw sind Risiken ausgesetzt die nicht sein müssten.

Kein gesundes (sexuelles)Selbstvertrauen.
Neigung zu Alkohol und Drogenmissbrauch
möglich sind homosexuelle oder pädophile Kontakte bzw. Straftaten - ENTGEGEN der eigentlichen gesunden(heterosexuellen) Neigung. Es gibt dokumentierte glaubhafte Aussagen bei Gericht darüber.
Laut einer ( leider qualitativ schlechten) Studie mit australischen Frauen wurden Fotos von Männern mit größerem Glied durchweg besser bewertet ( sexuelle Attraktivität).
Der volkswirtschaftliche Schaden durch Männer mit kleinem Penis lässt sich leider nur erahnen.

Gefällt mir

A
arden_12375824
23.08.13 um 5:44
In Antwort auf grgur_12507789


Aha...nach vor welcher Reform war "bsit" in deinem Rechtschreibe-Schrott-Post denn ein deutsches Wort ?
Ja...wenn man solche Ansprüche hat...egal ob schnöder "Dreher" oder nicht.
Mir gefällt es auch nicht das hier eine "EDIT" Button fehlt.
Aber ich poste hier im Forum "Sexualität" und nicht "Pflege der deutschen Sprache".
Ich glaube das du sehr verzweifelt bist...
Das mit meinen 15 cm mache ich auch noch...aber erst später.

Du bist und bleibst ein elender Labersack.
Zum einen ist es wohl ein Unterschied, ob irgendwo ein Vertipper drin ist, oder ob ich in der Annahme etwas richtig zu schreiben, Es immer wieder falsch schreibe.
Wer nämlich mit h schreibt ist und bleibt eben dämlich.
Du würdest besser im Forum "Hilfe, ich bin Nichts, ich kann Nichts und ich hab Nichts, versuche aber mit aller Gewalt mich irgendwie im öffentlichen Leben zu profilieren" posten. Der Mist den Du verbreitest hat nichts mit Sexualität zu tun, eher mit Herabwürdigung Anderer. Das infantile Penislängenvergleichen haben wir noch vor dem Abschluss der Schule aufgegeben. Damals haben wir vielleicht noch den mit dem "Kürzesten" veräppelt, mittlerweile sind wir einen Schritt weiter. Deine Behauptung Männer mit kurzem Penis neigen zu Amokläufen, Suizid, Gewalttaten ect.pp., entbehrt nicht nur jeglicher Grundlage, Sie reduziert den Menschen auch zu dem noch auf einen, im Vergleich zur Körpergröße, unscheinbares Körperteil. WOher nehmen denn Männer mit kurzem Penis ihre Komplexe, warum neigen Frauen zu Anorexie, aus welchem Grund schämen sich Frauen mit kleinen Brüsten? Doch nur wegen solchen oberflächlichen Deppen, die das immer wieder thematisieren und den Menschen ein Minderwertigkeitsgefühl einreden.Vielleicht solltest Du es mal in der Tierwelt versuchen, die Genitalien der Flöhe, sind im Vergleich zur Körperlänge überdimensional Groß. Wenn Du noch etwas sinnvolles zum Thema beizutragen hast, kannst Du ja gerne ein neues Thema eröffnen, sofern dies nicht der Fall sein sollte, würde ich es an deiner Stelle bleiben lassen, Du blamierst Dich nur noch mehr. Egal ob Dreher, oder sonstwas, mit dem sinnentleerten Geschreibsel, machst Du Dich auch bei Müllmännern (ein ehrenwerter Beruf) und im Kindergarten lächerlich. Vielleicht kommst Du ja auch irgendwann in das geistige Stadium eines normalen, erwachsenen Mitteleuropäers, dann wirst Du feststellen, dass es mehr gibt, als Penislänge, z. B. das erstrebenswerte Ziel, die Kapazität des Gehirns auf mehr als Erbsengröße zu bringen.

Gefällt mir

G
grgur_12507789
23.08.13 um 6:03
In Antwort auf arden_12375824

Du bist und bleibst ein elender Labersack.
Zum einen ist es wohl ein Unterschied, ob irgendwo ein Vertipper drin ist, oder ob ich in der Annahme etwas richtig zu schreiben, Es immer wieder falsch schreibe.
Wer nämlich mit h schreibt ist und bleibt eben dämlich.
Du würdest besser im Forum "Hilfe, ich bin Nichts, ich kann Nichts und ich hab Nichts, versuche aber mit aller Gewalt mich irgendwie im öffentlichen Leben zu profilieren" posten. Der Mist den Du verbreitest hat nichts mit Sexualität zu tun, eher mit Herabwürdigung Anderer. Das infantile Penislängenvergleichen haben wir noch vor dem Abschluss der Schule aufgegeben. Damals haben wir vielleicht noch den mit dem "Kürzesten" veräppelt, mittlerweile sind wir einen Schritt weiter. Deine Behauptung Männer mit kurzem Penis neigen zu Amokläufen, Suizid, Gewalttaten ect.pp., entbehrt nicht nur jeglicher Grundlage, Sie reduziert den Menschen auch zu dem noch auf einen, im Vergleich zur Körpergröße, unscheinbares Körperteil. WOher nehmen denn Männer mit kurzem Penis ihre Komplexe, warum neigen Frauen zu Anorexie, aus welchem Grund schämen sich Frauen mit kleinen Brüsten? Doch nur wegen solchen oberflächlichen Deppen, die das immer wieder thematisieren und den Menschen ein Minderwertigkeitsgefühl einreden.Vielleicht solltest Du es mal in der Tierwelt versuchen, die Genitalien der Flöhe, sind im Vergleich zur Körperlänge überdimensional Groß. Wenn Du noch etwas sinnvolles zum Thema beizutragen hast, kannst Du ja gerne ein neues Thema eröffnen, sofern dies nicht der Fall sein sollte, würde ich es an deiner Stelle bleiben lassen, Du blamierst Dich nur noch mehr. Egal ob Dreher, oder sonstwas, mit dem sinnentleerten Geschreibsel, machst Du Dich auch bei Müllmännern (ein ehrenwerter Beruf) und im Kindergarten lächerlich. Vielleicht kommst Du ja auch irgendwann in das geistige Stadium eines normalen, erwachsenen Mitteleuropäers, dann wirst Du feststellen, dass es mehr gibt, als Penislänge, z. B. das erstrebenswerte Ziel, die Kapazität des Gehirns auf mehr als Erbsengröße zu bringen.


Ein Vergleich zum Tierreich scheint mir nicht sinnvoll.
Zum "Vertipper"...EIGENTLICH stimmt es was du sagst...aber wenn man sich IQ-mäßig so weit aus dem Fenster lehnt...darf es eben nicht passieren.
Wenn du mal meinen TE liest-eigentlich möchte ich ja das solche Zustände zukünftig NICHT mehr eintreten. Männer mit kleinem Penis haben keine Lobby ! Das wird sich auch in Zukunft leider nicht ändern.
Deine Einzelmeinung nehme ich so hin - lasse mir aber meinen Mund durch so etwas nicht verbieten.

In der Männerheilkunde muss umgedacht werden !

Gefällt mir

A
arden_12375824
23.08.13 um 6:08
In Antwort auf grgur_12507789


Ein Vergleich zum Tierreich scheint mir nicht sinnvoll.
Zum "Vertipper"...EIGENTLICH stimmt es was du sagst...aber wenn man sich IQ-mäßig so weit aus dem Fenster lehnt...darf es eben nicht passieren.
Wenn du mal meinen TE liest-eigentlich möchte ich ja das solche Zustände zukünftig NICHT mehr eintreten. Männer mit kleinem Penis haben keine Lobby ! Das wird sich auch in Zukunft leider nicht ändern.
Deine Einzelmeinung nehme ich so hin - lasse mir aber meinen Mund durch so etwas nicht verbieten.

In der Männerheilkunde muss umgedacht werden !

Einzelmeinung?
Such mal in dem Thread, ob Du Jemanden findest der deine Ansichten teilt.

Gefällt mir

G
grgur_12507789
23.08.13 um 6:17
In Antwort auf arden_12375824

Einzelmeinung?
Such mal in dem Thread, ob Du Jemanden findest der deine Ansichten teilt.


Such mal in dem Thread, ob jemand mich jemand mit einer guten Studie W-I-D-E-R-L-E-G-T hat.
Such mal in dem Thread, ob eine E-C-H-T-E Frauen sich äußern das sie Männer mit kleinem Glied toll finden,,,ich betone
E-C-H-T-E Frauen. Da kannst du hier die Foren auf links drehen...und nicht nur hier.

Gefällt mir

J
jinny_12678538
23.08.13 um 15:32


eine echt top amateurseite http://tinyurl.com/bmf745n

Gefällt mir

G
grgur_12507789
23.08.13 um 18:46


Ja, auch das ist sicher nicht wünschenswert. Da gibt es aber wenigstens programmatische Ansätze zur Vermeidung.
Kein Arzt würde ( schon weil er dazu verpflichtet wäre) einen Patieten mit Diabetes, Krebs etc. NICHT behandeln, oder mit esoterischen Konzepten abspeisen.
Wenn ein Mann unter seinem kleinen Penis leidet- gibt es keinen vernünftigen Ansatz einer Behandlung !!!
DA WIRD MAN VIELLEICHT IRGENDWANN MAL DRÜBER NACHDENKEN!!!
Allerdings habe ich bei der Esoteriker-Szene die Hoffnung schon FAST aufgegeben.

Gefällt mir

G
gerald_11977380
23.08.13 um 20:10

Auf die grösse kommt es an
jede frau war über meine 22cm sehr glücklich

Gefällt mir

G
grgur_12507789
24.08.13 um 1:10


Es geht um Richtlinien und Möglichkeiten. Eine OP ist evtl. unnötig wenn frühzeitig mit Hormonen behandelt wird.
Bei Operationen würde ich mir bessere Methoden wünschen - da aber keinen nennenswerten Gelder in diesen Bereich
( Forschung) abfließen, sind keine Alternativen(außer den bestehenden) in Sicht. Ob der Einsatz von Stammzellen bei Erwachsenen Erfolg haben kann ist mir leider nicht bekannt.

Verschrieben wird nichts ( oder ungern) weil gute Möglichkeiten mit geringen Nebenwirkungen fehlen.

Aber NICHT weil eine Penisvergrößerung unnötig wäre !!!
Also nochmal ES wird wegen der Risiken abgeraten - NICHT weil eine Vergrößerung nicht sinnvoll wäre.
Daher muss in der Männerheilkunde umgedacht werden ! Mehr Geld in die Forschung etc.

Gefällt mir

G
grgur_12507789
24.08.13 um 1:22


Streng genommen - driften wir ab. Dein persönliches "Glück" in allen Ehren- aber auch eine Frau die dich liebt, hätte wahrscheinlich lieber einen Mann mit "normalen" oder großem Glied. Möglicherweise wird sie sich dazu nicht äußern oder beschwichtigen. Hart ausgedrückt sie wir dich anlügen( was das Thema angeht).
Oder du hast die 1 Prozent Frau der es eben (aus welchen Gründen auch immer) wirklich egal ist( wo man allerdings auch mal über die Hintergründe nachdenken müsste).

Gefällt mir

L
laird_12241314
24.08.13 um 1:33

Also, alle Männer die unter 11 cm Penis haben,
müssen sich operieren lassen, sonst will keine Frau mit ihnen was zu tun haben!! Welche "Diversität" hast Du denn verschluckt! Mit Fremdworten rumhauen, angeblich einen überdurchschnittlichen IQ haben......!!
Welche Abrechnung meinst Du?

Gefällt mir

G
grgur_12507789
24.08.13 um 1:37
In Antwort auf laird_12241314

Also, alle Männer die unter 11 cm Penis haben,
müssen sich operieren lassen, sonst will keine Frau mit ihnen was zu tun haben!! Welche "Diversität" hast Du denn verschluckt! Mit Fremdworten rumhauen, angeblich einen überdurchschnittlichen IQ haben......!!
Welche Abrechnung meinst Du?


äh...lies mal...von meinem IQ steht da nix.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers