Home / Forum / Sex & Verhütung / Dringend hilfe / rat gesucht!

Dringend hilfe / rat gesucht!

4. September 2006 um 16:00

hallo! brauche dringend mal eine meinung zu meiner aktuellen situation!!!

also, seit 3 monaten nehme ich jetzt die pille, Belara um genau zu sein. hatte bis jetzt auch keine probleme. das erste mal hab ich mittwoch meine letzte pille genommen, freitag meine tage bekommen. beim 2. mal erst am samstag, aber da war es meiner meinung nach stressbedingt.

habe am 26. zum letzten mal mit meinem freund geschlafen. meine ärztin hatte mir Vagimid auf grund einer infektion verschrieben und mir gleichzeitig erklärt, dass die pille dadurch unwirksam wird. hatte eigentlich vor, die tabletten-kur in meiner pillenpause zu machen. mein freund hätte auch eine kur machen müssen, da er der überträger ist. berufsbedingt geht das aber bei ihm nicht ohne weiteres...

nun hab ich mich am 26, etwa eine halbe stunde nach dem sex mit meinem freund gestritten. ziemlich böse, und aus frust hab ich knapp eine stunde nach dem sex die ersten 4 Vagimid dragees genommen um ihm eins auszuwischen, für den fall dass er am nächsten tag ankommt und sich wieder versöhnen will.

am 27. hab ich die pille weggelassen, weil ich mir dachte, dass sie ja eh nicht wirkt. hatte seitdem wie gesagt auch keinen sex mehr.

ca. am 29. hatte ich leicht bräunlichen ausfluss, der seitdem jeden tag ein paar mal ganz leicht auftritt. meine tage hätte ich diesen samstag bekommen müssen, aber bis heute ist nix passiert.

hab mir heute einen digitalen früh-erkennungs schwangerschafts-test geholt. der sagte deutlich "nicht schwanger". auch in dem beipackzettel der pille steht, dass die blutung mal ausbleiben kann, man ganz normal mit der pille weiter machen sollte und innerhalb der ersten 10 tage des neuen zyklus einen arzt aufsuchen sollte.

meine frage: kann es sein, dass durch die Vagimid dragees die samstags-pille ausser kraft gesetzt wurde und 1 stunde nach dem sex noch eine aktive spermie den weg in eine meiner eizellen gefunden hat?!

wie zuverlässig sind schwangerschafts-tests denn überhaupt?! (war einer von clear blue, übrigens)

gehe auf alle fälle nächste woche zu meiner frauenärztin, würde nur gerne ein paar meinungen dazu hören.

vielleicht hat ja jemand eine ähnliche erfahrung gemacht...

5. September 2006 um 20:58

Alos...
ja, das mit den 5 tagen fiel mir dann auch irgendwann noch ein, so ca. eine woche später und da packte mich auch die panik, vor allem weil meine tage auf sich warten liessen/ lassen...

noch mal zur zeit: 26.8. ca. 20:55 GV, Vagimid exakt 22:00 uhr genommen. die Vagimid hab ich nur 1 1/2 tage lang nehmen müssen. 3 mal 4 stück, alle 12 stunden. sprich: eine pille hab ich sonntag (27.8.) weggelassen, weil ich dachte, sie würde ja eh nicht wirken. und dann hab ich sie normal montag weiter genommen bis zur letzten am donnerstag. hätte also diesen samstag meine tage kriegen müssen.

im beipack-zettel meiner pille steht, dass es durchaus passieren kann, dass die blutung mal ausbleibt. man sollte die pille wie gewohnt weiter nehmen und innerhalb der ersten 10 tage des neuen zyklus einen arzt aufsuchen...

und, ja, das werd ich auch tun. und das nächste mal ein bissl besser überlegen, bevor ich mich entschliesse meinen freund zu "ärgern"

aber danke für die anteilnahme!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2006 um 12:24

Nene,
soooo tragisch sieht das ganze auch wieder nicht aus. Ich glaub eigentlich nicht, dass du schwanger bist. Weil wenn du eh in der letzten Woche warst, könntest du ja auch - ganz ohne Probleme - die pause vorziehen.
Das Einzige, was bestimmt passiert ist, ist, dass dein hormonhaushalt durcheinander ist. Aber wenn du wieder rechtzeitig anfängst, dann dürfte nichts passiert sein. Ich glaube, das wird jetzt wahrscheinlich das kompliziertere, weil ich würd da jetzt nochmal mit nem Arzt sprechen, wie das mit dem NEuanfangen und wieder geschütztsein in deinem Fall ist.

Die SAche mit dem SS TEst kannst du übrigens vergessen. So schnell wirkt der nicht. Wenn du also mal wieder ind er Lage bist, musst du schon ca 3 Wochen nach dem GV warten. Steht in der Regel auch in der PB von so nem Test, ab wann er zuverlässig wirkt.

Lg,
Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen