Home / Forum / Sex & Verhütung / Dringend! Hilfe, hab Mist gebaut (Cerazette)

Dringend! Hilfe, hab Mist gebaut (Cerazette)

8. Juli 2011 um 1:20

Hallo!

Ich nehme seit 2 Monaten und 1 1/2 Wochen die Cerazette. Bisher hatte ich noch nie ein Problem mit der Einnahme, zwar nicht immer um dieselbe Zeit (+/- 2 Std.), aber vergessen hatte ich sie noch nie.

Nun ist es aber doch passiert. Es war ein ziemlich stressiger Tag, normal nehme ich sie um 14.00h ein, jetzt um kurz nach 1 trifft es mich wie der Schlag, dass ichs vergessen hab.

Ich hab jetzt gerade die Pille nachgenommen, wie es in der Packungsbeilage steht.
Aber ich bin jetzt ganz schön nervös, vor allem da ich heute "ungeschützten" Geschlechtsverkehr hatte.

Soll ich morgen zur Apotheke und die Pille danach kaufen oder einfach normal weiternehmen?

Und wenn ich die Pille danach doch nehme, gleich weitermachen mit der Cerazette? Schließlich gibts ja keine Pause.
Ich würde ja meinen Frauenarzt fragen, aber der ist gerade auf Urlaub.

Was meint ihr?

8. Juli 2011 um 1:21

...
Und Entschuldigung für den Doppelpost, die Technik spinnt anscheinend mal wieder >.>

Gefällt mir

8. Juli 2011 um 1:29

Darf
man die cerazette nicht auch bis zu 12 std nach der normalen einnahmezeit nachnehmen? (steht zumindest auf med1.de so).
dann bist du doch noch im nachnehmzeitraum.

Gefällt mir

8. Juli 2011 um 1:37
In Antwort auf apple713x

Darf
man die cerazette nicht auch bis zu 12 std nach der normalen einnahmezeit nachnehmen? (steht zumindest auf med1.de so).
dann bist du doch noch im nachnehmzeitraum.

...
Schon, aber da ich immer die Zeiten durcheinanderbringe, kann man denn da von einem Fenster sprechen?
Ich kann mich leider absolut nicht erinnern, wann ich sie gestern genommen hab

Wenn ich jetzt von 14.00h ausgehe, wäre ich ja ca. 30 Min noch in der Zeit.
Kann ich mich denn darauf verlassen, dass die Wirkung wirklich nicht beeinträchtigt wird?
Der Hersteller will sich ja auch absichern, sonst würde er es nicht in die PB schreiben... Ich glaube, ich bin zu paranoid für so was -.-

Gefällt mir

8. Juli 2011 um 10:09
In Antwort auf chiiyo1

...
Schon, aber da ich immer die Zeiten durcheinanderbringe, kann man denn da von einem Fenster sprechen?
Ich kann mich leider absolut nicht erinnern, wann ich sie gestern genommen hab

Wenn ich jetzt von 14.00h ausgehe, wäre ich ja ca. 30 Min noch in der Zeit.
Kann ich mich denn darauf verlassen, dass die Wirkung wirklich nicht beeinträchtigt wird?
Der Hersteller will sich ja auch absichern, sonst würde er es nicht in die PB schreiben... Ich glaube, ich bin zu paranoid für so was -.-

..
Kleiner Tipp: Schreib dir doch jeden Tag auf, wann du die Pille genommen hast, dann hast du solche Unsicherheiten nicht. Ich hab aufm iPhone so nen Zykluskalender (bevor jetzt alle brüllen, dass das Nonsens ist, ich weiß, dass die Blutung künstlich ist ), da trage ich mir das jeden Tag ein, wann ich die Pille genommen hab. Gibt ne gute Übersicht und man weiß immer sofort, was Sache ist.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen