Home / Forum / Sex & Verhütung / Dringend hilfe!!!!

Dringend hilfe!!!!

22. September 2007 um 9:15 Letzte Antwort: 23. September 2007 um 22:50

ich habe soeben die pille eingenommen...

keine minute danach ging ich auf toilette und hatte durchfall.

besteht nun die gefahr, dass die pille mit ausgeshcieden wurde und nun nciht mehr wirkt?
oder ist sie bis dahin noch nciht im magen angelangt?

Mehr lesen

22. September 2007 um 9:24

...
und was ist wenn ich die pille jetzt nicht mehr einnehme und miene blutung nach vorne verlege
"Auch die Vorverlegung der Blutung um einige Tage ist möglich. Dazu werden einige Dragees aus der 21-tägigen Zykluspackung einfach nicht mehr eingenommen. Die Blutung wird um so viele Tage nach vorn verlegt, wie Dragees weggelassen werden. Allerdings sollte maximal auf 7 Dragees einer Packung verzichtet werden, um Zyklusstabilität und Sicherheit nicht zu gefährden."

besteht dann nach der blutung wieder empfängnisschutz?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. September 2007 um 9:37

Also
ich würde sagen, dass das kein problem ist. nach so kurzer zeit ist die pille ja noch nicht im darm angekommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. September 2007 um 10:03
In Antwort auf katica_11861550

Also
ich würde sagen, dass das kein problem ist. nach so kurzer zeit ist die pille ja noch nicht im darm angekommen...

...
trotzdem bestünde gefahr, dass der empfängnisschutz nicht gewährleistet ist.
ich habe gerade nochmal den beipackzettel gelesen.
dort steht, dass wenn ich jetzt innerhalb 12 stunden noch ein draggee einnehme, der empfängnisschutz gewähleistet wäre.

nur wenn ich jetzt eine andere einnehme, zb die letzte aus der packung, dann fehlt mir doch zum schluss ein draggee?!?!
(man kann ja aber auch die blutung um bis zu 7 tagen verkürzen, also würde es ncihts ausmachen wenn ich 1 tag weniger eine einnehme?)

bitte um rat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2007 um 22:50
In Antwort auf mohini_12181472

...
und was ist wenn ich die pille jetzt nicht mehr einnehme und miene blutung nach vorne verlege
"Auch die Vorverlegung der Blutung um einige Tage ist möglich. Dazu werden einige Dragees aus der 21-tägigen Zykluspackung einfach nicht mehr eingenommen. Die Blutung wird um so viele Tage nach vorn verlegt, wie Dragees weggelassen werden. Allerdings sollte maximal auf 7 Dragees einer Packung verzichtet werden, um Zyklusstabilität und Sicherheit nicht zu gefährden."

besteht dann nach der blutung wieder empfängnisschutz?

Unmöglich
dass die Pille gleich rausgekommen ist.Bist ja wizig. Es besteht kein Gefahr!!!
Wenn du kurz danach gekotzt hättest dann kontest du Sorgen machen.Denkst du wird das Essen in nächste Minute verdaut?? Es dauert bisschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook