Home / Forum / Sex & Verhütung / Dreimonatsspritze!?

Dreimonatsspritze!?

26. September 2007 um 15:14

Hallo alle zusammen!
Habe eine Frage...und zwar, ich habe gestern meine erste Dreimonatspritze bekommen,und heute habe ich hier sehr viel schlechtes darüber gelesen(hätte ich das früher gemacht!!! )gibt es hier jemand wo keine Probleme damit hat? Und noch was, nimmt da wircklich fast jeder zu?? Und das wichtigste: Ist schon jemand danach schwanger geworden?????

26. September 2007 um 15:19

....
danach hat man ja angeblich erhebliche probleme mit dem schwanger werden. kenne ein mädel was schwanger geworden is während der spritze, indem sie nicht mehr ihre tage bekam hat sie sich nichts dabei gedacht und wurde immer dicker (sie dacht es ist ne NW der spritze) bis sie mal zum fa ging um ihm das problem zu schildern... der gratulierte ihr dann würde an deiner stelle mal testen wie du sie veträgst aber auf lange zeit würd ich die nicht nehmen. sie hat sogar einfluss auf die knochendichte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 10:05

..
Hallo, ich nehme die Spritze auch und komme prima klar damit, keine Gewichtsprobleme. Am anfang hatte ich meine Periode nur einen Tag jetzt bleibt sie ganz aus, das finde ich sehr praktisch... Ich war auch schokiert als ich das hier alles gelesen habe was manche Frauen für Probleme damit haben aber bei mir ist alles Ok. Der Arzt meinte zu mir das ich sie auch über längere Zeit nehmen könnte, schließlich bin ich noch jung und Kinder möchte ich mit 17 noch nicht haben...

Wo bei bei mir am Anfang ein kleines problem unterlaufen war, als ich zum 2. mal die Spritze bekommen sollte war ich nach 3 Monaten da, wobei ja eigendlich ein Monat mit 28 Tagen berechnet wird... Also musste ich warten bis ich wieder meine Tage hatte, was aber erstaunlicherweise sehr schnell ging. Danach musste dann nur wieder diese 2 Wochen gewartet werden, weil sie ja am Anfang noch nicht schützt...

Aber jetzt ist alles bestens.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 11:18
In Antwort auf veit_12729375

....
danach hat man ja angeblich erhebliche probleme mit dem schwanger werden. kenne ein mädel was schwanger geworden is während der spritze, indem sie nicht mehr ihre tage bekam hat sie sich nichts dabei gedacht und wurde immer dicker (sie dacht es ist ne NW der spritze) bis sie mal zum fa ging um ihm das problem zu schildern... der gratulierte ihr dann würde an deiner stelle mal testen wie du sie veträgst aber auf lange zeit würd ich die nicht nehmen. sie hat sogar einfluss auf die knochendichte!

Ich
würde die Spritze nie wieder nehmen. Erstmal habe ich zugenommen bis zum abwinken. Und nachdem ich sie abgesetzt habe, habe ich fast ein Jahr auf meine Mens gewartet. War echt Hammer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen