Home / Forum / Sex & Verhütung / Dreier! Hab's getan!

Dreier! Hab's getan!

26. Juli 2004 um 18:09 Letzte Antwort: 16. August 2004 um 0:18

Also, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.........
Am Wochenende war ich bei meinen Eltern zu Besuch. Ich komme aus einem kleinen Dorf und da letztes Wochenende dort ein Dorffest stattfand, mußte ich dort natürlich hin. Seit einem Jahr lebe ich in Göttingen und studiere Jura. Ich ging also zu diesem Dorffest und traf einige, innige Freunde aus meiner Jahrgangsstufe. Wir haben richtig Party gemacht. Die Band war auch unheimlich Klasse. Naja, und irgendwann im laufe des Abends kam mein Französisch Lehrer (wir nannten ihn Franzi). Ich dachte, was will der denn hier? Ich tanzte gerade. Ich mußt dazu sagen, damals, es war so etwa ab der 9. bis zur 12 Klasse, ich war hin und weg, ich hätte alles für ihn getan. Wie das so ist, wenn man in seinen Lehrer verliebt ist. Naja, auf jeden Fall, ich denke so nach einer Stunde, als ich in der Sektbar stand, kam er auf mich zu. Sprach mich an, tanzte mit mir, trank mit mir wir hatten eine Menge Spass.
Irgendwann wurde er etwas kuschelig. Er fing an mich zu streicheln, als wir an der Bar standen. Langsam suchten seine Finger meine Haut ab, ich wehrte mich erst......., es war mir unangenehm, so in der Öffentlichkeit mit meinem ehemaligen Lehrer. Ich bin schließlich erst ein Jahr aus der Schule. Jeder kennt, hier jeden. Schnell hat man seinen Ruf weg. Und ich war eh schon immer eine Außenseiterin. Wurde sehr streng erzogen. Durfte kaum weggehen. Mein Vater warf mir schon böse Blick entgegen.......... Franzi fragte mich, ob ich nicht Lust auf einen Kaffee bei ihm hätte? Ich dachte, naja, warum nicht,.. klar wie das endet. Ich war tierisch neugierig auf ihn. Wir gingen also zu ihm. Er hatte eine super eingerichtete Wohnung, richtig etwas zum Wohlfühlen, das tat ich auch. Er kochte uns Kaffee und ich machte mich etwas frisch. Als ich zurück kam, stand der Kaffe schon da, wir tranken und er wurde sehr zärtlich, streichelte mich, zog mich ganz langsam aus. Leckte mich, es war einfach köstlich. (Schwer zu beschreiben). Ich genoss es, plötzlich hatte ich ein sehr seltsames Gefühl im Bauch, ich hatte das Gefühl, es schaut jemand zu. (Eigentlich macht mich das immer total an) Ich öffnete die Augen, und sah, einen mir bekannten Mann. Der jetzt auch anfing mich zu streicheln. Franzi meinte, Du bist so schön hoch, geniesse es einfach, es passiert nichts. Wir sind ganz zärtlich, wir tun Dir auf keinen Fall weh, und was Du nicht zu läßt wird nicht gemacht. Naja, und so war es dann auch. Beide waren unheimlich zärtlich und lieb. Es ging beiden nur darum, dass ich auf meine Kosten komme. Ich bin, bis jetzt noch nie so verwöhnt worden. Gut zugegeben, ich bin auch erst 20. Wenn es so läuft kann ich einen Dreier mit 2 Männern nur empfehlen. Wenn ich an dem Abend länger drüber nachgedacht hätte, wäre es wohl nicht passiert. Aber was hätte ich mich dann geärgert. Freue mich schon auf das nächste Dorffest............

Mehr lesen

26. Juli 2004 um 21:34

Du solltest dein Talent
zum Schreiben von Groschenromanen nutzen.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Juli 2004 um 21:42

Träum...
weiter! Ausgerechnet der Französischlehrer... du bedienst aber auch alle billigen Klischees!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Juli 2004 um 22:25

Franzi
ja find ich gut dass du das gemacht hast ,so etwas kann echt schön sein.viel spaß beim nächsten dorffest
gruß nanny

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2004 um 15:52

Jo, jo....
hättest a bisserl weniger überzogen formuliert und wär a bisserl weniger die fantasie mit dir durchgegangen, hätten wir's dir alle abgenommen...... oder auch nicht

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Juli 2004 um 21:11

Dafür weiß ich...
...wie sich Fellatio anfühlt.

Liebe Grüße,
Igelmännchen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Juli 2004 um 1:47

Ich finde
das war ne hübsche, kleine Geschichte. Weitere Erzählungen, z.B. Analverkehr mit dem Ex-Mathelehrer, sind willkommen.

Schöne Grüße,
Thomas

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2004 um 1:38

Nur mit der Sprache haperts ....
Französisch lernt man am besten im Land unter den Leuten.

Nur auf dem Chaiselongue ist langweilig!

Paß nur auf, dass Du nicht die beiden Dorfältesten beim nächsten Dorffest erwischst.

Für Backf(r)ische lieber ein Baguette und dann
Café au lait au lit. Oder war es Kaffee Latte?

In polyglotter (nicht polygamer) Blödelstimmung

ML

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2004 um 1:40

Wie wär's mal mit Latein zur Abwechslung?
die Hausnummer: coitus domesticus


ML

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. August 2004 um 2:53

Ob's stimmt, oder auch nicht...
ist eigentlich egal. die neider hier im forum wurden schon entlarvt.

ich glaube die geschichte einfach mal und finde es geil. mir ist selber auch so was ähliches in einem gran canaria-urlaub "passiert". ich habe zwei mädels kennengelernt und eine ist irgendwann verschwunden. mit der anderen bin ich in ihr hotelzimmer und da war dann auch ihre freundin. und dann hatte ich "alle hände voll" zu tun...aber geil war's allemal.

ist mir leider seither nicht mehr passiert. einmal habe ich mit einer exfreundin und ihrer freundin sowas geplant. leider kam es nie dazu. man darf eben manchmal wirklich nicht zu viel darüber nachdenken!

viel spass beim nächsten dreier - wo auch immer!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. August 2004 um 3:12

Wer's glaubt wird selig
Musste mich spontan anmelden, da ich diese Story bereits in einem anderen Forum gelesen habe. Habe dort bereits an die Absenderin geschrieben:
Wir in Österreich sagen zu dieser Story " Wer's glaubt wird selig". In der anderen Geschichte ging die Schreiberin noch ins Kloster, diesmal wurde sie nur streng erzogen.
u.s.w. und sofort.
Schließe meinen Beitrag (jede weitere Zeile ist einfach unnütz)und wünsche eine Gute Nacht

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. August 2004 um 17:56
In Antwort auf nadya_12038013

Träum...
weiter! Ausgerechnet der Französischlehrer... du bedienst aber auch alle billigen Klischees!

EGAL..
Egal ob du es gemacht hast oder nicht der gedanke daran ist schon geil...früher träumte ich mal von einem dreier mit man und frau aber zwischenzeitlich denke ich das mich zwei männer schon mehr verwöhnen können...leider noch nie vorgekommen..

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. August 2004 um 21:25
In Antwort auf cicero_12892910

Ob's stimmt, oder auch nicht...
ist eigentlich egal. die neider hier im forum wurden schon entlarvt.

ich glaube die geschichte einfach mal und finde es geil. mir ist selber auch so was ähliches in einem gran canaria-urlaub "passiert". ich habe zwei mädels kennengelernt und eine ist irgendwann verschwunden. mit der anderen bin ich in ihr hotelzimmer und da war dann auch ihre freundin. und dann hatte ich "alle hände voll" zu tun...aber geil war's allemal.

ist mir leider seither nicht mehr passiert. einmal habe ich mit einer exfreundin und ihrer freundin sowas geplant. leider kam es nie dazu. man darf eben manchmal wirklich nicht zu viel darüber nachdenken!

viel spass beim nächsten dreier - wo auch immer!

Danke....
für Deinen Beitrag. Bin ganz Deiner Meinung planen kann man einen Dreier nicht, wenn es passiert und Frau Glück hat, ist es geil, ansonsten naja.
Dir wünsche ich auch viel Spass für den nächsten Dreier.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. August 2004 um 23:45

Ich habe es auch getan
hallo suessmaus, ich habe auch einen dreier gemacht, leider. ich war mit meinen mann bei einem befreundeten paar zu besuch. es war ein sehr lustiger abend, es wurde viel getrunken. meine freundin und ich habe so rumgealbert und zu meinen mann gesagt er würde es sich nicht trauen mit uns ins bad zu kommen. natürlich sind wir zu dritt ins bad gegangen, die stimmung war total aufgeheitz. irgendwie hat sich alles verselbständigt wir drei zogen uns aus. und fingen an uns zu küssen. dann hat mein mann meine freundin geleckt und ich habe ihn geritten. nach einer weile hat es an der badezimmertür geklopft, ihr frund musste auf klo. wir waren total erschrocken darüber was wir getan hatten.(ihr freund hat aber nicht mitbekommen) wir zogen uns eilig an gingen raus, setzen uns wieder in die stube. und taten so als wäre nichts gewesen. ihrem freund haben wir gesagt wir sind ins bad geangen um in ruhe zu reden, weil da auch noch anderer besuch war und die musik laut war. er hat es geglaubt. mein mann und ich haben dort geschlafen, und am nächsten morgen war es ein ganz komisches gefühl. ich konnte meine freundin gar nicht richtig ins gesicht sehen. als wir wieder zuhause waren haben wir uns darüber unterhalten. mein problem war ich habe meinen mann mit einer anderen frau gesehen. ich hatte immer die bilder im kopf. ich habe auch davon geträumt. wenn man single ist, ist ein dreier bestimmt was ganz tolles aber wenn man den menschen den man über alles liebt, mit jemanden intim sieht,dann ist das schon was anderes.wir wissen auch ohne alkohl wäre es nicht passiert.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. August 2004 um 0:18
In Antwort auf alodia_12357548

Wie wär's mal mit Latein zur Abwechslung?
die Hausnummer: coitus domesticus


ML

Lol
lol

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club
Haar Vitamine
Teilen