Home / Forum / Sex & Verhütung / Dreier...

Dreier...

19. September 2007 um 13:03

Hallo!

Ich habe hier schon oft rat gefunden, und will euch mit meinem Problem konfrontieren...

Es geht hier nicht um das Thema das irgendwer einen dreier will... nein... es geht um folgendes:

Ich war mit meiner Freundin auf reisen, und da haben wir eben so geredet, und plötzlich kamm das Thema "Sex mit mehreren Partern".

Ich wollte von dem nichts wissen, und sie hat mir dann erzählt das sie schon mal einen Dreier hatte.

Ich weiß nicht warum, aber ich komme damit nicht klar.

Ich habe sie danach auch gefragt wie es dazu gekommen ist, und sie meinte, sie wollte es eig. nicht usw.

Aber ich habe immer diese gedanken im Kopf das sie von Zwei typen "hergenommen" (sorry... fand keinen anderen ausdruck) wird... Und das bringt mich auf die Palme.

Es wiedert mich einfach nur an...

Habt ihr vlt. einen Rat?

Mit freundlichen Grüßen

Dravno

19. September 2007 um 13:11

Verstehe ich nicht,
was bringt dich denn auf die Palme ??? Bist du neidisch auf sie weil du es im Prinzip auch willst oder ist es Abscheu weil du es aus irgendwelchen Gründen nicht akzeptieren kannst?
Ich kann die Richtung nicht erkennen was dich da auf die Palme bringt.

Viele Grüße
Kurt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2007 um 13:15

Deine freundin
also dir missfällt es weil es zwei männer eine frau wäre oder empfindest du es als "teilen" deiner freundin?

ist doch gut wenn ihr über sowas redet- vielleicht sind es auch nur diese tiefen wünsche - die man hat, aber nicht wahr macht? so abwegig ista der gedanke deiner freundin ja nicht, viele menschen denken oder träumen von sowas!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2007 um 13:19

Dravno
Die Jungs müssten sich bei Dir bedanken für solch eine Frau,- einer vögelt sie von hinten, den anderen lunkelt sie einen,dann kommen beide in und auf Ihr..
ich persönlichkönnte nicht mit den Gedanken spielen, aber Du bist hart, das kannst Du ab. Wo wohnt deine flotte süsse...

Gott.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2007 um 13:26

Ich
freue mich über die vielen Antworten.

Ya... aus irgendwelchen gründen akzeptiere ich es nicht. Vieleicht sind es auch diese Pornos, die es mir schwer machen es einfach zu akzeptieren. In Pornos habe ich nichts dagegen, weil ich diese Frauen nicht kenne, und sowas nicht verhindern oä kann.

Vieleicht liegt es aber auch schon wie angesprochen daran das ich vlt. angst habe, ihr im Bett nicht genügen, obowhl sie meint, es ist alles perfekt bei uns.

Anderer seits kann es auch daran liegen, das sie noch ziehmlich jung ist, und viele verschieden Sexualpartner hatte, und ich immer mit dem gedanken kämpfe, das sie Billig ist. Es ist schwer so über seine freundin zu reden, da ich sie wirklich liebe, und das tut sie auch.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2007 um 13:29
In Antwort auf posie_12328500

Dravno
Die Jungs müssten sich bei Dir bedanken für solch eine Frau,- einer vögelt sie von hinten, den anderen lunkelt sie einen,dann kommen beide in und auf Ihr..
ich persönlichkönnte nicht mit den Gedanken spielen, aber Du bist hart, das kannst Du ab. Wo wohnt deine flotte süsse...

Gott.

Es
tut mir ya leid, aber ich habe immer diese Bilder im Kopf.

Ich bin nicht "hart" sonst hätte ich das längst irgendwie verdrängt oder ähnliches.

Ich will mich mit diesem Problem konfrontieren, und ich denke das ist wirklicher Mut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2007 um 13:43

Gibts
doch schon.

2ter Post

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2007 um 13:48

Ist doch auch irgendwie vorteilhaft
Jetzt hast Du auch ein gutes Recht, einen Dreier mit einer zweiten Frau zu machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2007 um 13:59

Nein...
Ich hatte bisher nur 3 Sexualpartnerinnen... hätte genug haben können, aber ich mag keine ONS oda "Sex - Beziehungen".

Ich hab also eig. nichts "erschüterndes" gemacht.

Wir haben ja schon adrüber geredet, und ich kann sie jetzt nicht einfach noch einmal darauf anreden, weil ich nichtmal genau weiß was mich stört...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2007 um 14:15

Das klingt gut
aber in dieser Situation nicht ganz zutreffend. Viele Informationen müssen schon vorher auf den Tisch gelegt werden und nicht nach und nach gereicht.
Ich finde es unlogisch, eine Beziehung anzustreben, wo man schon solche Erfahrungen hat. Er hat sich bestimmt eine bessere Frau verdient.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2007 um 14:35

Eine bessere Frau
sie liebt vor allem sich selbst und vor allem weiß sie genau, wen sie lieben will.
Auch wir wollen mit 10000 Frauen poppen, das tun aber nicht alle. Vor allem die, die unterscheiden können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2007 um 14:38
In Antwort auf fakhri_12090060

Es
tut mir ya leid, aber ich habe immer diese Bilder im Kopf.

Ich bin nicht "hart" sonst hätte ich das längst irgendwie verdrängt oder ähnliches.

Ich will mich mit diesem Problem konfrontieren, und ich denke das ist wirklicher Mut.

Junge vergess es
was war war, du Memme......startet neu durch und ab geht der Peter, halt die Fahne hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2007 um 14:55

Was eine bessere Frau für mich ist
Entscheide immer noch ich.

Wovon ich ausgehe, ist die Tatsache, dass ich meinen Schwanz nicht in jedes Loch reinstecken will. Rein mechanisch könnte ich das tun, aber soweit erniedrigen will ich mich wirklich nicht.
Eine Frau, die sich ausleben will, hat dafür ein gutes Lebensrecht, aber nicht mit mir. Ich weiß genau mit wem ich mich ausleben will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2007 um 14:59

Ich wollte ihm doch nur helfen.
Darf ich das tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2007 um 15:06

Ich habe ihm empfohlen
sich zu trennen oder eine Geliebte anzuschaffen. Alles andere wird nicht klappen. Das war meine Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2007 um 16:49

Ich kann dazu nur
sagen, dass du dich wohl oder übel damit abfinden musst, da es ja jetzt nicht mehr zu ändern ist. Versuch einfach diese Geschichte zu vergessen und bitte deine Freundin auch darum dies nicht mehr zu erwähnen.

Wenn du dich weiterhin aufregst darüber, dann wird das deiner Beziehung auf kurz oder lang nicht gut tun.

Gruß Blaze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2007 um 12:47

Klar stört dich das..
.. aber war des nicht vor deiner Zeit!du kannst ihr doch nicht um etwas böse sein was eigenlich Vergangenheit sein sollte!!
Vergess besser die Sache sonst kommst du bald überhaupt nicht mehr klar und denkst sogar darran wenn du GV mit ihr hast un das kann dann am Ende übel Enden... Ich weiß es ^^
Daher vergess so schnell wie möglich diesen Gedanken und sage dir das ist vor mir passiert.
Deswegen verstehe ich dich nicht ganz! Manche Frauen stehen auf 3er mit 2 Kerle sowie Männer auf 3er mit 2 Frauen stehen..Also befrei dich von den Gedanken sonst wirst du noch total verkrampft beim nächsten mal mit ihr....

lg LOS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2007 um 15:21

Hatte das gleiche Problem
mit meinem jetzigen Lebenspartner. War vor ihm eine Weile alleine und hatte die gleichen Probleme wie allle Single. Wann mal wieder richtig Sex? Handarbeit o.k., aber so mit Partner ist besser.....also hatte ich mir ab und zu, wenn ich es wollte einen geangelt. Das hat mir mein Mann lange vorgeworfen, was mich verletzte, denn alles war vor seiner Zeit und dafür ist keiner dem anderen Rechenschaft schuldig. Wärt ihr nicht die Besten, hätten wir euch nicht ausgesucht!!!! Also Schluß mit dem Vorwerfen alter stories.......sonst ist das Ende vorprogrammiert. Mein Schatz nimmt mich so wie ich bin.....und ich ihn. Schließlich haben wir uns auch bewusst füreinander entschieden.
LG soleluna138

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen