Forum / Sex & Verhütung

Dreier? Aber wie?

13. Oktober um 11:20 Letzte Antwort: 15. Oktober um 20:52

Hallo zusammen,
ich denke seit längerem darüber nach, einen Dreier mit meinem Freund und einem anderen Mann zu haben. Leider weiß ich nicht genau, wie ich meinem Freund das beibringen soll. Vielleicht fühlt er sich dadurch gekränkt?

Mehr lesen

13. Oktober um 11:52
In Antwort auf isi95

Hallo zusammen,
ich denke seit längerem darüber nach, einen Dreier mit meinem Freund und einem anderen Mann zu haben. Leider weiß ich nicht genau, wie ich meinem Freund das beibringen soll. Vielleicht fühlt er sich dadurch gekränkt?

Die Gefahr besteht definitiv. 

Aber in einer Beziehung sollte es ja möglich sein über Wünsche und Fantasien zu reden, sonst entwickelt man sich in sexueller Hinsicht oft nicht weiter. 

Geh es langsam an und frag ihn, ganz generell, was er von Dreiern hält. 

Gefällt mir
13. Oktober um 11:55
In Antwort auf leenaa99

Die Gefahr besteht definitiv. 

Aber in einer Beziehung sollte es ja möglich sein über Wünsche und Fantasien zu reden, sonst entwickelt man sich in sexueller Hinsicht oft nicht weiter. 

Geh es langsam an und frag ihn, ganz generell, was er von Dreiern hält. 

Das Problem ist, dass ich wahrscheinlich auf die Frage nach einem Dreier mit einer 2. Frau auch nicht euphorisch reagieren würde, deswegen habe ich vor dem Thema vielleicht Angst

Gefällt mir
13. Oktober um 12:11

Schwer zusagen ob er freude ein einen Luftsprung macht.

Leichte Andeutungen - anders eher nicht.


 

1 LikesGefällt mir
13. Oktober um 12:28
In Antwort auf isi95

Hallo zusammen,
ich denke seit längerem darüber nach, einen Dreier mit meinem Freund und einem anderen Mann zu haben. Leider weiß ich nicht genau, wie ich meinem Freund das beibringen soll. Vielleicht fühlt er sich dadurch gekränkt?

Das ist natürlich ein heikles Thema. Du solltest dir vor allem sicher sein, dass du es wirklich willst u d dich fragen, was du dir davon versprichst.
Hast du schon einen bestimmten anderen Mann im Auge und wenn ja, kennt ihn dein Partner? Oder ist es noch "allgemein"?
Es konnte sehr wohl sein, dass dein Partner sich zurückgesetzt fühlt und das Gefühl hat, dir nicht zu genügen, weil du noch was "anderes" haben willst. Vielleicht macht ihn der Gedanke, dass dich ein anderer Mann..., auch sehr eifersüchtig.
Allerdings soll es ja gar nicht so wenig Männer geben, denen es sogar gefällt, sowas zu sehen und zu erleben.
Wie auch immer, du solltest das Thema behutsam ansprechen, vielleicht Andeutungen machen und abwarten wie er reagiert. Falls du es wirklich willst...

1 LikesGefällt mir
13. Oktober um 13:58

Diesen Wunsch hatte ich auch. Wir gingen in einen Swingerclub. Natürlich hatten wir uns abgesprochen wie weit jeder gehen darf. Und so hat es sich aber ergeben, dass ich Sex mit zwei Männer hatte. Eine nette Erfahrung, die ich gerne wieder erlebe. Mein Mann ist immer mit dabei.

Gefällt mir
13. Oktober um 18:43

Sprich es einfach an. Männer sind da anders gestrickt als wir Frauen.
er wird es in jedem Falle vertragen. Und dann weißt du gleich wie es weitergeht.

Gefällt mir
13. Oktober um 22:39
In Antwort auf isi95

Hallo zusammen,
ich denke seit längerem darüber nach, einen Dreier mit meinem Freund und einem anderen Mann zu haben. Leider weiß ich nicht genau, wie ich meinem Freund das beibringen soll. Vielleicht fühlt er sich dadurch gekränkt?

Mehr Männer als du denkst wünschen sich das.
carlos

1 LikesGefällt mir
13. Oktober um 23:17

Es ist schwer zu sagen wie Dein Freund reagieren wird. Kann sein das er die Idee aufregend findet, kann aber auch viel kaputt machen. Natürlich sollte man in einer Beziehung seine Wünsche und Gefühle offen äußern können, aber leider ist nicht jeder so offen dafür. Wie schätzt Du ihn denn ein, glaubst Du er hätte zumindest Verständnis-selbst wenn er den Dreier ablehnen würde? Möchtest Du gerne einen Dreier weil Du zwei Männer gleichzeitig willst, oder hast Du einfach auch Mal Lust auf einen anderen? Wenn er offen ist, wird sicher auch ein Dreier mit Dir und einer anderen Frau zum Thema. Wie würdest Du reagieren, wenn er sich ggf eine gemeinsame gute Freundin wünschen würde? Du hast ja vielleicht auch schon einen Kandidaten im Sinn (?)

Gefällt mir
14. Oktober um 9:39
In Antwort auf isi95

Hallo zusammen,
ich denke seit längerem darüber nach, einen Dreier mit meinem Freund und einem anderen Mann zu haben. Leider weiß ich nicht genau, wie ich meinem Freund das beibringen soll. Vielleicht fühlt er sich dadurch gekränkt?

Hey, 

Also wenn du keinen bestimmten Typen im Auge hast würde ich einfach mal in einem Club oder in einer Bar deinem Freund sagen das du den anderen Mann hinten im Raum ganz heiß findest und mit euch beiden mal zusammen ins Bett gehen würdest. 
Falls er es nicht gut findet wird er dir auf jeden Fall wieder verzeihen. 
Wenn er nichts dagegen hat wird er aber bestimmt auch einen Dreier mit einer anderen Frau haben wollen und wenn du diese Freiheit gern haben möchtest kannst es ihm ja auch schlecht verbieten. 

Alternative wäre doch ein Partner tausch mit einem anderen Pärchen auch eine idee. 

Gefällt mir
14. Oktober um 15:50
In Antwort auf olai_21474600

Sprich es einfach an. Männer sind da anders gestrickt als wir Frauen.
er wird es in jedem Falle vertragen. Und dann weißt du gleich wie es weitergeht.

Gefährlich diese Aufmunterung... Nicht jeder Mann kommt mit so viel Direktheit klar zu siesem Thema... Also ist schon eher Vorsicht geboten sowie es eben auch bei Frauen der Fall sein sollte. Männer haben auch Gefühle und wahrhaftig nicht jeder Mann denkt mit seinem Besten Stück. 😜

Gefällt mir
14. Oktober um 16:01

Schon interessant wie offensiv hier einige an die Sache heran gehen würden mit der Hoffnung das der Mann damit schon klar kommen wird.... Ich denke.   Kommt natürlich immer darauf an wie der Mann so tickt... Das das genausobehutsam angegangen werden muss wie bei einer Frau. Klar kann man scherzhaft zu einem Mann sagen wie wärs it einer 2. Frau I'm Bett... Das wird er sicher verkraften bei einem Mann als Mitspieler wird es mit Sicherheit komplizierter. Ein Einstieg wäre es vielleicht rum zu scherzen und nach einem FFM zu fragen um dann den Schwenk auf dem MMF zu bekommen. Und dann schauen wie tlreagiert wird. Dann das Thema ruhen lassen und immer mal wieder dezent thematisieren.... Und sei es das man sagt Dan man einen total verrückten Traum hatte usw usw. Aber ich glaube das der Schlüssel die Vorsicht ist denn ist man zu forsch ist sicher die Chance groß das es falsch rüber kommt. Ich habe diese Thematik anders herum und es ist mühselig ...  Ich wüns he dir jedenfalls Erfolg bei der Entdeckungsreise... 

Gefällt mir
14. Oktober um 17:37
In Antwort auf isi95

Hallo zusammen,
ich denke seit längerem darüber nach, einen Dreier mit meinem Freund und einem anderen Mann zu haben. Leider weiß ich nicht genau, wie ich meinem Freund das beibringen soll. Vielleicht fühlt er sich dadurch gekränkt?

Servus,

Also ich fände das nicht sonderlich witzig, wenn meine Freundin einen Dreier mit nem anderen Kerl vorschlagen würde. Ich habe auch nicht sonderlich ernsthafte Gefühle für Frauen übrig, die sowas unbedingt machen wollen.
Du musst ihn wohl oder übel fragen, aber du darfst dich dann nicht wundern, wenn er pissed ist.

Gefällt mir
14. Oktober um 18:52
In Antwort auf beria89

Servus,

Also ich fände das nicht sonderlich witzig, wenn meine Freundin einen Dreier mit nem anderen Kerl vorschlagen würde. Ich habe auch nicht sonderlich ernsthafte Gefühle für Frauen übrig, die sowas unbedingt machen wollen.
Du musst ihn wohl oder übel fragen, aber du darfst dich dann nicht wundern, wenn er pissed ist.

Oh man.... Ich finde schon das man das Thema ansprechen kann. Alles andere ist wohl eher ein falscher Männerstolz der da mit ins Spiel kommt. Ich weiß auch nicht wie ich es fände wenn meine Frau sagen würde... Komm lass uns einen Dreier mit dem Typen da haben aber darüber reden wäre schon mal drin ohne gleich verurteilend zu reagieren. Es kommt natürlich immer auf die Art und Weise an.... 

Gefällt mir
14. Oktober um 20:02

Auf jeden Fall vorher mal ansprechen, ich hätte zB auch nicht geahnt, dass mein Mann darauf gar nicht steht. Aber er mag es nicht und will es auch nicht. Am Ende ist das sein gutes Recht 👍

Gefällt mir
14. Oktober um 20:12
In Antwort auf isi95

Hallo zusammen,
ich denke seit längerem darüber nach, einen Dreier mit meinem Freund und einem anderen Mann zu haben. Leider weiß ich nicht genau, wie ich meinem Freund das beibringen soll. Vielleicht fühlt er sich dadurch gekränkt?

Gibt es zur ,Zeit ,bei BMW ihm Angebot ,den dreier ,mir persönlich gefällt der ,Fünfer ,besser

Gefällt mir
14. Oktober um 20:13
In Antwort auf isi95

Hallo zusammen,
ich denke seit längerem darüber nach, einen Dreier mit meinem Freund und einem anderen Mann zu haben. Leider weiß ich nicht genau, wie ich meinem Freund das beibringen soll. Vielleicht fühlt er sich dadurch gekränkt?

Das kann schon sein, nicht jeder Mann mag einen zweiten Löwen im Käfig haben. Mein Mann findet die Vorstellung auch nicht so prickelnd und so lassen wir es ab und an bei einem FFM.

Gefällt mir
14. Oktober um 20:44
In Antwort auf micha40

Oh man.... Ich finde schon das man das Thema ansprechen kann. Alles andere ist wohl eher ein falscher Männerstolz der da mit ins Spiel kommt. Ich weiß auch nicht wie ich es fände wenn meine Frau sagen würde... Komm lass uns einen Dreier mit dem Typen da haben aber darüber reden wäre schon mal drin ohne gleich verurteilend zu reagieren. Es kommt natürlich immer auf die Art und Weise an.... 

"Ich finde schon das man das Thema ansprechen kann."
Habe ich etwa das Gegenteil behauptet??

Falscher Männerstolz wird da übrigens überhaupt nicht verletzt. Entweder man mag sowas oder nicht. Wäre ja so, als wenn ich sagen würde, dass wenn eine Frau keinen Analverkehr möchte, hätte dies etwas mit falschen Frauenstolz zu tun.

Gefällt mir
14. Oktober um 21:08
In Antwort auf beria89

"Ich finde schon das man das Thema ansprechen kann."
Habe ich etwa das Gegenteil behauptet??

Falscher Männerstolz wird da übrigens überhaupt nicht verletzt. Entweder man mag sowas oder nicht. Wäre ja so, als wenn ich sagen würde, dass wenn eine Frau keinen Analverkehr möchte, hätte dies etwas mit falschen Frauenstolz zu tun.

😂 Also für mich kam es einfach so rüber das du es schon anprangerst aber mag eine fehl Interpretation sein dann tut es mir leid 

Gefällt mir
14. Oktober um 21:18
In Antwort auf micha40

😂 Also für mich kam es einfach so rüber das du es schon anprangerst aber mag eine fehl Interpretation sein dann tut es mir leid 

Ich prangere nichts an. Ich versuche einfach die vernünftigste und möglicht ehrlichste Antwort für die TE zu geben. Mit meinem Satz "Du musst ihn wohl oder übel fragen..." habe ich einen völlig ernstgemeinten Ratschlag gegeben, aber zu gleich auf mögliche Konsequenzen hingewiesen.

Gefällt mir
15. Oktober um 20:52
In Antwort auf isi95

Hallo zusammen,
ich denke seit längerem darüber nach, einen Dreier mit meinem Freund und einem anderen Mann zu haben. Leider weiß ich nicht genau, wie ich meinem Freund das beibringen soll. Vielleicht fühlt er sich dadurch gekränkt?

Vielleicht fühlt er sich dadurch gekränkt?

aber geh-wie kommst denn auf sowas

Gefällt mir