Home / Forum / Sex & Verhütung / Doppelte Vagina Penetration

Doppelte Vagina Penetration

5. Februar 2007 um 13:33

Viele halten es ja für unmöglich, aber es geht:
Zwei Schwänze in einer Muschi...
Leider hatte ich bis jetzt nur das Vergnügen einer echten und eines Dildos, aber es war herlich...
Anfangs ging es etwas schwer und zog ein bischen, aber mit etwas Gel flutschte es dann doch...*flutsch*
Ich hatte zeitweise das Gefühl pinkeln zu müssen, aber das erregte mich umso mehr.
Die beiden Schwänze waren nicht tief drin und auch nicht übermäßig dick, aber diesens Gefühl war doch wesentlich intensiver, als wenn bloß einer in mir gesteckt hätte.
Mein damaliger Partner fand es auch extrem geil und nahm mich so hart und tief wie es möglich war. Nach kurzer Zeit schon hatten wir beide einen herlichen Abgang(per Hand musste ich leider etwas nachhelfen) und ich lutschte das Sperma vom Dildo.
Wie steht ihr zu DVP? Hatte ihr selbst schon Erfahrungen?

PS: Bitte keine Idioten die nur verurteiln!!! Solche Typen hasse ich wie die Pest. Meinung: Ja; Urteil: Nein!

5. Februar 2007 um 13:36

Schön
hmmm, sicher ist es eine geile vorstellung, aber kommt sich da nicht der nochsogroße schwanz klein vor?

Gefällt mir

5. Februar 2007 um 13:38

Kommt drauf an
also mit dildo wärs bestimt mal ausrpobierenswert,aber zwei schwänze das ist eklig und für den mann auch voll daneben das voll bääähh!sry meien meinung, aber das mit dem dildo ist geil

2 LikesGefällt mir

5. Februar 2007 um 13:40

Ego
sorry dass ich nochmal schreib. mich erregt auch fisten oder wenn ich mir vorstelle meine freundin mit nem zusetzlichen stecher richtig durchzuvögeln.
aber bei allem würd mein ego in den keller gehn.

5 LikesGefällt mir

5. Februar 2007 um 13:49
In Antwort auf ducklair

Ego
sorry dass ich nochmal schreib. mich erregt auch fisten oder wenn ich mir vorstelle meine freundin mit nem zusetzlichen stecher richtig durchzuvögeln.
aber bei allem würd mein ego in den keller gehn.

Nicht alles!
Mit "mit der Hand nach helfen" meinte ich eigentlich die Stimulation meines Kitzlers...
Glaub das ist falsch rübergekommen...
Bei allem auf einmal könnte man mich sonst auch in die Tonne treten... *g*

Gefällt mir

5. Februar 2007 um 13:51

HALLELUJA!!!!!!!!!!!!!!!
Genau! Ich hätte es nicht besser in Worte fassen können!
Danke für den Kommentar!

Gefällt mir

5. Februar 2007 um 13:55
In Antwort auf ducklair

Schön
hmmm, sicher ist es eine geile vorstellung, aber kommt sich da nicht der nochsogroße schwanz klein vor?

Bei dieser Sexpraktik
kommt es nicht auf die größe des Schwanzes an...
Der Spaß für alle beteiligen liegt in dem Wissen das man zwei Schwengel in sich/in ihr spürt...
Für Männer die DVP mögen zählen diese Augenblicke in denen man(n) so mit den beiden andern verbunden ist...
Mit Riesenschwengeln ist das gar nicht möglich...aber bei Mini teilen machtst sicher auch keinen Spaß...
Durchschnitt ist für mich hier genau das Passende!

1 LikesGefällt mir

5. Februar 2007 um 13:57

Es ist einfach nur geil :P
ich habe manchmal das gefühl das ich bei einem mann nicht mal mehr richtig feucht werde
also wer es noch nicht gemacht hat ist selber schuld...

3 LikesGefällt mir

5. Februar 2007 um 14:16

Lümmel
wollt nur sagen dass wenn ich mit ner ganzen hand drin steck, mir gedanken darüber machen ürde ob sie "mich" beim sex überhaupt noch wahrnimmt.

1 LikesGefällt mir

5. Februar 2007 um 15:14

Tipp
sehr seeeehhhhrrrr stark entspannen und absolut fallen lassen, sonst geht gar nichts.
Langsam mit der Hand weiten...Bitte doch deinen Partner um hilfe.
EXTREM wirklich EXTREM viel Gleitgel verwenden...
Meine Lustgrotte war auch mal supereng, aber ich habe sehr früh schon angefangen mit Objekten zu masturbieren... Nicht das ich dadurch ausgeleiert bin. Ganz im Gegenteil ich habe ziemlich Starken Boden Becken Muskeln, aber ich halt schon meinen Dreh raus wie alles am besten reinpasst und meine ... hat noch an elastizität dazugewonnen... Mit übung geht es selbst bei der kleinsten Möse irgendwann...
Aber ein Dildo in der Arschrosette und einen Schwanz in der Dose ist doch auch schon super geil...*g* stimmts oder hab ich recht...*g*

Gefällt mir

5. Februar 2007 um 15:21
In Antwort auf kikkierpel

Tipp
sehr seeeehhhhrrrr stark entspannen und absolut fallen lassen, sonst geht gar nichts.
Langsam mit der Hand weiten...Bitte doch deinen Partner um hilfe.
EXTREM wirklich EXTREM viel Gleitgel verwenden...
Meine Lustgrotte war auch mal supereng, aber ich habe sehr früh schon angefangen mit Objekten zu masturbieren... Nicht das ich dadurch ausgeleiert bin. Ganz im Gegenteil ich habe ziemlich Starken Boden Becken Muskeln, aber ich halt schon meinen Dreh raus wie alles am besten reinpasst und meine ... hat noch an elastizität dazugewonnen... Mit übung geht es selbst bei der kleinsten Möse irgendwann...
Aber ein Dildo in der Arschrosette und einen Schwanz in der Dose ist doch auch schon super geil...*g* stimmts oder hab ich recht...*g*

Ja
damit komm ich klar da es nicht die dicke des mannes infrage stellt wie zb bei einer faust... frag mich wirklich was da der penis noch bringt;;

1 LikesGefällt mir

5. Februar 2007 um 15:26
In Antwort auf ducklair

Lümmel
wollt nur sagen dass wenn ich mit ner ganzen hand drin steck, mir gedanken darüber machen ürde ob sie "mich" beim sex überhaupt noch wahrnimmt.

Selbstverständlich
Wir bleiben ja nicht in der Form!... Man könnte sagen eine Vagina ist in der Bezieung ein Schwamm (Spongebob Schwammkopf! Nein nur spaß *g*) mit einem Loch. Nachdem man ihn so richtig gedehnt geht er in seine alte form zurück aber in diesem Fall ohne irgendwie auszuleiern. Und ich persönlich empfinde Sex mit nur einem Schwanz in der ... genauso intensiv wie vor der DVP.

1 LikesGefällt mir

5. Februar 2007 um 15:28
In Antwort auf kikkierpel

Selbstverständlich
Wir bleiben ja nicht in der Form!... Man könnte sagen eine Vagina ist in der Bezieung ein Schwamm (Spongebob Schwammkopf! Nein nur spaß *g*) mit einem Loch. Nachdem man ihn so richtig gedehnt geht er in seine alte form zurück aber in diesem Fall ohne irgendwie auszuleiern. Und ich persönlich empfinde Sex mit nur einem Schwanz in der ... genauso intensiv wie vor der DVP.


danke

Gefällt mir

5. Februar 2007 um 15:30

Also trainieren kann man es nicht wirklich
Nein ich hatte noch keine Geburt oder änliches...
Ich hatte auch mal eine kleine süße enge Muschi und das ist auch heute noch so, aber sie hatt mehr elastizität entwickelt mit der Zeit. (Ich masturbiere schon mit Objekten seit ich 9 Jahre alt bin) Je öfter man die Scheide dehnt umsomehr scheint sie sich daran zu gewöhnen...
Außerdem war das gar nicht allzu weit, ein Säugling ist bestimmt viel größer und breiter...

1 LikesGefällt mir

5. Februar 2007 um 16:04

Mit was ich angefangen habe?
Naja zu erst hab ich nur außen dran rum gespielt und mir vor dem Spiegel dabei zugesehen. Man muss dazu sagen dass ich mit acht das erste Pornoheft meines Lebens gefunden habe und interessiert durchgeblätter und gelesen hab
Dann hab ich mit dünnen Stiften angefangen dann lange dünne Kerzen. Irgendwann wars dann mal ein zwei fnger und mit zehn passte schon eine etwas dickere Kerze hinein. Naja und so konnt ich mit elf bereits einen normal großen Vibrator benutzen und mich ab und zu zum Orgasmus bringen.
Wie vermisse ich die Kindheit! *seufz*

1 LikesGefällt mir

5. Februar 2007 um 16:08

Kannst du mal
beschreiben, was du bei deinem ansonsten beschriebenen hemmungslosen Umgang mit der Lust tust, damit dein Fötzchen immer so schön eng bleibt!?

Beckenbodentraining in den 5-Min.-Bumspausen?

2 LikesGefällt mir

5. Februar 2007 um 17:00
In Antwort auf laternenmast

Kannst du mal
beschreiben, was du bei deinem ansonsten beschriebenen hemmungslosen Umgang mit der Lust tust, damit dein Fötzchen immer so schön eng bleibt!?

Beckenbodentraining in den 5-Min.-Bumspausen?

msg
Was heißt hier Hemmungslos und 5-Min.-Bumspausen?
Ich habe auch meine Tabus und Hemmung, nur bin ich stark genug viele davon zu überschreiten...(scheint bei dir ja nicht so der Fall)

Mein Fötzchen ist schon immer gut trainiert gewesen (sagt sogar mein Arzt) aber ich trainiere immer weiter. Auch den Schließmuskel.
Zum Beispiel mit kleinen schweren Gewichten, die ich versuche so lange wie möglich intus zu halten. Oder selbst wenn ich nur einkaufen bin...Wenn ich an der Kasse stehe und warte spanne ich alles and und lasse wieder locker in kurzen Abständen die ich versuche zu ssteigern.
Geht ganz leicht und bemerkt niemand.

Bis jetzt hat sich auch noch nie jemand beschwert ich sei zu weit. Die Männer freut es auch wenn ich während der Penetration mich anspanne und dann wieder locker lasse. Einer sagte mir mal es fühle sich an wie in einen etwas zu festen Schraubstock für ein paar Sekunden.

Da bleibt echt nur Training.

1 LikesGefällt mir

28. Juni 2007 um 21:35

Noch geiler ist es
wenn ich den schwanz im mund habe.im arsch nen virator und mein freund mich dann fingert.

2 LikesGefällt mir

9. September 2007 um 21:00
In Antwort auf kikkierpel

Mit was ich angefangen habe?
Naja zu erst hab ich nur außen dran rum gespielt und mir vor dem Spiegel dabei zugesehen. Man muss dazu sagen dass ich mit acht das erste Pornoheft meines Lebens gefunden habe und interessiert durchgeblätter und gelesen hab
Dann hab ich mit dünnen Stiften angefangen dann lange dünne Kerzen. Irgendwann wars dann mal ein zwei fnger und mit zehn passte schon eine etwas dickere Kerze hinein. Naja und so konnt ich mit elf bereits einen normal großen Vibrator benutzen und mich ab und zu zum Orgasmus bringen.
Wie vermisse ich die Kindheit! *seufz*

Angefangen haben wir alle
Ich hatte meine erste Begegnung mit dem anderen Geschlecht als Zehnjähriger, ich lebte in einem Internat und wir hatten einen Ausflug in die Wälder um unsere Stadt gemacht. Dort floss ein kleines aber wildes Flüßchen und unsere Erzieherin meinte wir konnen baden gehen. Flugs rutschten alle aus ihren Klamotten. Die Erzieherin wanderte ein wenig weg von uns und da ich schon ewig eine neugierige Type war, kroch ich bäuchlings wie Winnetou hinterher. Was ich zu sehen bekam hat mich für die Robberei belohnt. Zwei riesige Milchbeutel, ein ziemlicher Bauch und mehrere Pfund Wolle. Eine Internatskameradin war mitgekrochen, sie war enttäuscht daß sie alldas nich zu bieten hatte. Und sie bewies auch sofort, daß sie nicht log indem sie sich entblätterte. Es dauerte viele Jahre bis ich zum ersten Mal meine Schwellfleischstange in eine rasant glitschige Muschi stecken durfte. Und das noch an einem denkbar ungünstigen Ort, an einer Böschung nämlich. Aber so kompliziert es war, es war garantiert schön.

Flottotto

Gefällt mir

9. September 2007 um 21:14
In Antwort auf ducklair

Lümmel
wollt nur sagen dass wenn ich mit ner ganzen hand drin steck, mir gedanken darüber machen ürde ob sie "mich" beim sex überhaupt noch wahrnimmt.

Zieh Schuhe aus , komm ganz rein
So hieß es in meiner Jugend und nun einige Jahre später habe ich es noch nicht erlebt ganz rein zu rutschen, obwohl ich in dieser Zeit die verschiedensten Damen unter mir hatte und es hat eigentlich immer Spaß gemacht.Ich kann mich an keine erinnern mit der ich nicht zufrieden gewesen bin. Aber ich glaube ich habe es an anderer Stelle schon mal angedeutet, daß zur Zufriedenheit bei der Vögelei immer mindestens zwei gehören

Gefällt mir

18. April 2010 um 22:08

...
arschpussy....um gottes willen.

Gefällt mir

29. Mai 2012 um 23:39

Zwei Schwänze in einer ... ..
wenn es mit gefühl und respekt gemacht wird kann ich es mir sehr gut vorstellen dass es schön ist und auch spaß macht! lg g

würde mir sicher auch sehr gefallen!

1 LikesGefällt mir

31. Mai 2012 um 0:48


Scheinst ja eine sehr weite Dose zu haben.
Nicht gerade das Optimum!
Aber damit hier noch zu struntzen...

1 LikesGefällt mir

18. April 2013 um 15:21

Ausprobieren
Wir haben anfangs immer nur rumgesponnen, weil es uns richtig geil machte.Später dann Dildo im Po und Schwanz in der ... Kam auch gut.Und wir wurden "mutiger".Vorsichtig und mit viel Gel dann der Versuch beides in die ... zu bringen. Und es war toll. Mein Mann war anschließend so wild, dass er mich anschließend richtig hart rangenommen hat. Es dauerte bis wir dann einen passenden Mann gefunden haben, der mitspielte; aber auch er wieder nur Po ... und später dann richtig. das machen wir nun regelmäßig und meine ... ist nicht ausgeleiert. Ich kann`s nur empfehlen.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Pille von heute viel zu früh genommen! Was mache ich jetzt?
Von: speechless4
neu
18. April 2013 um 11:39
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen