Home / Forum / Sex & Verhütung / Dominant beim sex

Dominant beim sex

3. Juli 2018 um 22:53

Hallo, 
Ich habe fragen zur Rollen spielen beim sex. Genauer gesagt mag es mein freund wenn ich dominant bin im Bett. An sich ist das kein Problem für mich und es ist auch spannend nur habe ich das Problem das ich mich nicht ganz diese dirty talking traue...ich hab meist keine guten Einfälle 😅das was er beim sex mag kann ich umsetzen aber die richtige Rolle, in die ich mich hinein versetzte könnte fehlt..und ich denke es liegt daran das ich mich nicht ganz traue🤔 
Hab ihr Tipps vielleicht auch Bücher oder Artikel die mir helfen könnten?
Gruß Lisa ~

4. Juli 2018 um 7:42

Dirty Talk ist nicht schwer, man muss allerdings die Hemmschwelle überwinden, um all das laut auszusprechen, was man sonst nie sagen würde. Wir mögen Dirty Talk sehr und meine Freundin möchte auch ab und zu gerne etwas dominiert werden.

Geil ist es, einfach Befehle zu geben. "Los, knie Dich hin und leck meine F*tze" oder "Sei ein braver Junge und w*chs Deinen Schwanz für mich. So, das reicht, aufhören."

Überlege Dir am Anfang ein paar Sätze, mit etwas Übung kannst Du das dann auch ganz gut improvisieren.

Das Schwierigste sind für mich im Moment die "Namen" für ihn. So, wie ich meine Freundin manchmal während des Sex nenne, passt es natürlich nicht für einen Mann. Vielleicht haben andere hier Vorschläge.

Ach ja, den Troll userfornicegirlintheworld kannst Du getrost ignorieren. Er leidet an Logorrhoe, der arme Kerl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2018 um 8:52
In Antwort auf menschoid

Dirty Talk ist nicht schwer, man muss allerdings die Hemmschwelle überwinden, um all das laut auszusprechen, was man sonst nie sagen würde. Wir mögen Dirty Talk sehr und meine Freundin möchte auch ab und zu gerne etwas dominiert werden.

Geil ist es, einfach Befehle zu geben. "Los, knie Dich hin und leck meine F*tze" oder "Sei ein braver Junge und w*chs Deinen Schwanz für mich. So, das reicht, aufhören."

Überlege Dir am Anfang ein paar Sätze, mit etwas Übung kannst Du das dann auch ganz gut improvisieren.

Das Schwierigste sind für mich im Moment die "Namen" für ihn. So, wie ich meine Freundin manchmal während des Sex nenne, passt es natürlich nicht für einen Mann. Vielleicht haben andere hier Vorschläge.

Ach ja, den Troll userfornicegirlintheworld kannst Du getrost ignorieren. Er leidet an Logorrhoe, der arme Kerl.

Danke für die Antwort 😊 Ja ich werde mir paar Sätze vorher überlegen müssen. Wegen Namen ist es nicht so schwer da weiß er selbst wie er genannt werden will.  Ich denke mir immer so das muss spontan sein, aber vielleicht sollte ich es mir wie ein Theater Stück vorstellen das ich vorbereitet 🤔 weil bisher sind es immer nur so kurze Momente in den ich mich traue ihm Dinge zu befehle die er tun soll. Aber ich möchte es länger ausweiten. Wenn ich mit ihm das abspreche kann er mir auch nicht viel sagen außer ich kann machen was ich will😆 toll hilft mir auch nicht so viel 🍀

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Er will kaum Sex
Von: hieronimos
neu
4. Juli 2018 um 8:32
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper