Forum / Sex & Verhütung

doggy sb

20. März um 15:52 Letzte Antwort: 27. März um 8:27

Findet ihr das gut oder zu unbequem? Macht ihr es oft so oder nur manchmal? Würde mich mal interessieren.

Mehr lesen

21. März um 7:55

ich mache es mir ab zu so. mit gewissen toys ist es super

Gefällt mir

21. März um 11:55

Wenn jemand zuschaut hat es bestimmt einen Reiz, es so zu machen. Aber wenn man allein ist? Und das ist ja meistens so.

Gefällt mir

21. März um 23:15
In Antwort auf

Findet ihr das gut oder zu unbequem? Macht ihr es oft so oder nur manchmal? Würde mich mal interessieren.

mach ich nie

Gefällt mir

22. März um 7:31

Danke für eure Antworten. Mit doggy sb ist Selbstbefriedigung in doggy Stellung gemeint.

Gefällt mir

23. März um 13:31

mach das ganz selten mal, wenn dann mit einem bestimmten vibi den ich habe der isch in doggy stellung einfach besser anfühlt. aosnten mag ich andere stellungen bei der sb lieber. beim sex geht aber nichts über doggy

Gefällt mir

23. März um 15:38
In Antwort auf

mach das ganz selten mal, wenn dann mit einem bestimmten vibi den ich habe der isch in doggy stellung einfach besser anfühlt. aosnten mag ich andere stellungen bei der sb lieber. beim sex geht aber nichts über doggy

genau mein Motto .....!!

Gefällt mir

23. März um 16:32

Es geht ja nicht darum, wenn ein Mann  dabei ist. Dann ist doggy ja auch für die Frau bequem. Meistens.

Gefällt mir

23. März um 16:35
In Antwort auf

Es geht ja nicht darum, wenn ein Mann  dabei ist. Dann ist doggy ja auch für die Frau bequem. Meistens.

genau so sehe ich das auch

Gefällt mir

24. März um 1:18
In Antwort auf

Findet ihr das gut oder zu unbequem? Macht ihr es oft so oder nur manchmal? Würde mich mal interessieren.

Nur manchmal. Ich liege dazu lieber in meiner Whirlwanne.

Gefällt mir

24. März um 6:35

doggy sb in der Badewanne stelle ich mir besonders anstrengend vor. Immer den Kopf über Wasser halten müssen. Das ist ja schon fast Akrobatik!

Gefällt mir

24. März um 9:07
In Antwort auf

Findet ihr das gut oder zu unbequem? Macht ihr es oft so oder nur manchmal? Würde mich mal interessieren.

ich liebe es in der Doggystellung und dabei an meine perle zu spielen oder ihn an seine eier spielen

Gefällt mir

24. März um 12:58
In Antwort auf

doggy sb in der Badewanne stelle ich mir besonders anstrengend vor. Immer den Kopf über Wasser halten müssen. Das ist ja schon fast Akrobatik!

Ja, Du, ich mach das immer mit Taucherbrille und Schnorchel.

Spaß beiseite:

Nur um sicherzugehen, dass ich nicht noch wirklich mißverstanden werde:

Es war anders gemeint:

Ich mache nur manchmal Doggy-SB.

SB in der Badewanne/Whirlwanne (also nicht Doggy, sondern schön entspannt in der Wanne zurückgelehnt sitzend) ist mir lieber.
 

1 -Gefällt mir

24. März um 14:15

Danke für die Aufklärung.

Gefällt mir

25. März um 22:10
In Antwort auf

Findet ihr das gut oder zu unbequem? Macht ihr es oft so oder nur manchmal? Würde mich mal interessieren.

Kommt darauf an, wie man sich das vorstellen sollte. Gibt ja mehrere Möglichkeiten dazu.

Gefällt mir

26. März um 6:25
In Antwort auf

Kommt darauf an, wie man sich das vorstellen sollte. Gibt ja mehrere Möglichkeiten dazu.

Und was wären das für welche?

Gefällt mir

27. März um 8:26
In Antwort auf

Wenn jemand zuschaut hat es bestimmt einen Reiz, es so zu machen. Aber wenn man allein ist? Und das ist ja meistens so.

Es ist beim Masturbieren wie beim Sex. Ab und zu mal die Stellung wechseln. Wenn ich masturbiere, masturbiere ich sehr lange. Dann ist es schon entspannend auch mal auf die Knie zu gehen.

Gefällt mir

27. März um 8:27
In Antwort auf

ich liebe es in der Doggystellung und dabei an meine perle zu spielen oder ihn an seine eier spielen

Oder so. Auch nicht schlecht.

Gefällt mir