Home / Forum / Sex & Verhütung / Dirty Talk, wer hat Erfahrung damit?

Dirty Talk, wer hat Erfahrung damit?

12. August 2009 um 8:42

Hallo Leute,

ich bin neu hier, und leider noch ziemlich unbedarft, auf diesem Themenbereich. In meinen bisherigen Partnerschaften lief ales nach dem Schema 0815 ab, nun befinde ich mich in einer neuen Partnerschaft und möchte mich halt auf mehreren Gebieten etwas " fortbilden". Ich muss dazu sagen, mein Partner hat mir shon mal ein paar Wörter beim Akt gesagt, anfangs war ich geschockt, später fand ich es amüsant, und mittlerwele gefällt es mir eigentlich ganz gut. Nur selbst habe ich es noch nicht gemacht. Wer von euch hat schon Erfahrungen in diesem Thema gesammelt, könnt ihr mir da Tipps geben, was man da überhaupt sagen könnte, was wäre zu anstößig?

12. August 2009 um 8:51

Schatz sag mir doch bitte mal etwas schmutziges
er..."Küche"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2009 um 8:52

Wie machst du das?
Wie soll ich mir das vorstellen? Sorry, aber du sagst ihm was du gerne hättest?
Aus meinen bisherigen Partnerschaften kenne ich das nicht, das man darüber spricht, was man will, ich glaub ich muss noch viel lernen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2009 um 9:03

Ah ja, ok danke
Sowas in der Art habe ich dabei schon mal gedacht, gesagt habe ich es jedoch noch nie. Kann so was den Partner denn auch verunsichern? Oder turnt es eher an? Ich bin da doch sehr hin und her gerissen. Kann es nicht auch schaden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2009 um 9:07

Bisher redet eher er
Bisher sagt er nur das ihm das gefällt, was ich mit ihm mache, das ich bestimmte Sachen weiter machen soll, und dann fällt auch schon mal sowas wie du geiles kleines Luder. Ich habe dazu bisher eigentlich noch nie was gesagt, beim ersten Mal hinter her hab ich ihn gefragt, warum er das gesagt hat, ich kannte es ja nicht, das hatte mich ganz schön verunsichert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2009 um 9:13

In manchen Sachen......
In manchen Sachen denkt er sich das eh schon, wir haben drüber gesprochen, welche Erfahrungen wir bisher gemacht haben, ich muss dazu sagen, wir waren schon mal vor 14 Jahren zusammen, und sind es jetzt seit etwa 3 Monaten wieder. Ich war seine erste damals
Seid dem hat er seine Erfahrung sammeln können, ich eher nicht, leider. Daher jetzt die "Fortbildung". Da werden auch noch andere Themen folgen, wenn ich das schon mal erwähnen darf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2009 um 9:31

Übung kriege ich
ja nur, wenn ich es auch praktiziere. Wir haben bisher immer ausserhalb der Spielwiese drüber gesprochen, welche Erfahrungswerte wir gemacht haben, es interessiert mich schon sehr, und mit ihm ist es was ganz anderes, wie mit seinen vorgängern. Ich würde mittlerweile schon sagen, das ich mich fallen lassen kann, ich denke das ist auch eine vertrauenssache. Vorher war das Thema Sex nie ein Thema, man kam sich eher vor wie ein Druckablassventil, das trifft die Sache denke ich ganz gut. Da wurde nicht nach Bedürfnissen gefragt, oder was man gerne hätte, was einem gefallen könnte oder mal ausprobiert werden könnte, jetzt ist das anders!!! Meine neueste Erkenntnis ist jetzt mittlerweile, das Sex nicht nur ein notwendiges Übel ist, sondern auch spass machen kann. Deshalb bin ich ja auch neugierig geworden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2009 um 10:08


Danke, für diese nette Antwort!!!

Ja ich habe mittlerweile spass dabei, unsicher bin ich mir allerdings auch noch in vielerlei Hinsicht, und meinen Körper kennen , eher nicht, noch nicht, zumindest, eher seinen, teils auch besser als er seinen, umgekehrt ist es aber genauso, er weiss auch was ich gerne mag und was nicht.

Mein Partner ist in der Hinsicht schon sehr rücksichtsvoll, er sagt mir auch immer, ich brauche nichts tun, bei dem mir selbst nicht wohl ist, oder was mir nicht gefällt.
Er versucht mich an diese Themen heran zu führen, langsam und behutsam. Das hat er bisher auch ganz gut gemacht, wenn ich das so sagen darf. Allerdings ist es mir auch wichtig, mir weitereTipps und Möglichkeiten einzuholen. Vielleicht kann ich ja dann auch mal die iniziative ergreifen, zu mindest mit der Zeit. Früher konnte man sagen, ich lag wie ein Brett im Bett, das ist jetzt nicht mehr so, habe doch schon ein paar angenehme Dinge kennen lernen dürfen, grins.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2009 um 10:14


Also ich fahr da auch total drauf ab!
Leider findet das meine Frau eher kindisch, macht es aber abundzu aus der Laune heraus! Also so nach dem Thema, "Schatz, heute machen wir Dirty Talk", funktioniert das nicht!
Sag ihm einfach was du gerade denkst, dann wirkt es nicht überlegt und plumb!



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2009 um 11:55

Vulpes
Danke deine Beschreibungen und Ratschläge hben mir geholfen, wir haben es gestern abend mal praktiziert, erstmal locker, mit dem was ich gerne hätte, hat sehr gut geklappt, und gefiel mir sehr gut, grins!!!!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook