Forum / Sex & Verhütung

Dirty Talk

Letzte Nachricht: 25. April 2017 um 23:43
13.01.17 um 9:16

Wie wichtig ist euch Dirty Talk beim Sex oder auch unabhängig davon?
Schreibt doch mal bitte Beispiele für Sachen, die ihr besonders gelungen oder auch abtörnend fandet...

Mehr lesen

13.01.17 um 9:26

Manchmal mag ich Dirty Talk. Beim Sex eher weniger, aber als gewisse Art des Vorspiels mag ich das.

Eine Freundin ruft mich manchmal 2 Stunden vor Feierabend immer vereinzelt an und heizt mich mit versauten Sachen an bis wir uns treffen. Das gefällt mir dann sehr gut

1 -Gefällt mir

13.01.17 um 9:32

Was sagt sie dann? Gerne konkrete Beispiele...😉

Gefällt mir

13.01.17 um 9:34

Mir ist Dirty Talk wichtig, ich übernehme dabei gerne die Rolle des Sprechers, besonders, seitdem ich weiß, dass es meine Süße heiß macht. Manchmal leite ich so unser Liebesspiele ein, indem ich sie Frage "Weißt Du, worauf ich jetzt Lust habe?" und dann mache ich ein paar Vorschläge im Dirty-Talk Style.

Natürlich muss es passen, bei einem romantischen Abend also eher nicht, manchmal ist auch die Stimmung einfach nicht danach. 

Etwas wirklich peinliches oder abtörnendes habe ich in der Hinsicht noch nicht erlebt.

Ich lese aber oft im Netz von Leuten, die Dirty Talk auf Deutsch peinlich finden, wahrscheinlich, weil sie nur die englischen Pornos gewohnt sind.

2 -Gefällt mir

13.01.17 um 9:39

Ich mag zum Beispiel gerne Vorankündigungen was ich mache zB "ich werde gleich deinen Schwanz in meinen Mund nehmen und ihn lutschen bis du nicht mehr kannst" oder kommentieren was ich gerade sehe oder fühle "wie du da so vor mir liegst zum f... bereit macht mich ganz rattig... Ich werde mich jetzt ganz genüsslich von dir nehmen lassen..."... 
Also für mich bitte weniger irgendwelche Beschimpfungen oder Tiernamen...

4 -Gefällt mir

13.01.17 um 9:42

Wobei "Sau/ Schwein/ Tiger " wohldosiert schon mal vorkommen in der Hitze des Gefechts...

1 -Gefällt mir

13.01.17 um 9:50

Komplimente kommen auch immer gut an "Es sieht schön aus, wie dein Schwanz so steht und sich schon freut..."..."Es ist geil so von dir gestoßen zu werden... Bitte weiter..."... Geiles Reden beim Sex turnt mich sehr an das Gehirn ist halt das größte Sexualorgan.

3 -Gefällt mir

13.01.17 um 9:53

Wie ich meine Süße im Eifer des Gefechts nenne, traue ich mich hier nicht zu schreiben, hat mich anfangs sogar Überwindung gekostet. Aber sie steht nunmal drauf.

Gefällt mir

13.01.17 um 10:07

Dirty Talk beim Sex bzw. als direkter Weg zum Sex finde ich sehr antörnend. Das macht aber natürlich nur wirklich Spaß, wenn die Partnerin das auch so richtig geil findet. Konkrete Beispiele bzw. Ausdrücke würden hier aber leider zensiert ...

Gefällt mir

13.01.17 um 10:12
In Antwort auf

Wie ich meine Süße im Eifer des Gefechts nenne, traue ich mich hier nicht zu schreiben, hat mich anfangs sogar Überwindung gekostet. Aber sie steht nunmal drauf.

Ach männo plauder doch mal aus dem Nähkästchen bitte

Gefällt mir

13.01.17 um 10:16

Beschimpfungen die für mich  - in Maßen- ok sind: kleine Schlampe... Geiles Stück....Luder... !@#*!...
Nicht mehr ok: F.o.t.z.e... H.u.r.e.. N.u.t.t.e

2 -Gefällt mir

13.01.17 um 10:17

Haha... M.i.s.t.s.t.ü.c.k wurde zensiert 😅

Gefällt mir

13.01.17 um 10:18
In Antwort auf

Beschimpfungen die für mich  - in Maßen- ok sind: kleine Schlampe... Geiles Stück....Luder... !@#*!...
Nicht mehr ok: F.o.t.z.e... H.u.r.e.. N.u.t.t.e

Zeig mir deine nasse F.o.t.z.e. auch nicht ...?!?

1 -Gefällt mir

13.01.17 um 11:58

Ja das ist ok nur mich als eine F... zu bezeichnen nicht. Kleiner Unterschied.

2 -Gefällt mir

13.01.17 um 12:09

Das ist in der Tat ein feiner Unterschied. Du hast eine, bist aber keine 

2 -Gefällt mir

13.01.17 um 12:11

mich kann das manchmal total geil machen, kommt immer auf das Thema an

Gefällt mir

13.01.17 um 12:18

Präzise gesagt: ein geiles M.i.s.t.s.t.ü.c.k. mit einer nassen F.o.t.z.e.!

Gefällt mir

13.01.17 um 12:32

Wer nicht irgendwann mal ...?!

Gefällt mir

13.01.17 um 13:19

Anders rum. Habe eine... Bin aber keine.... Dieser kleine Unterschied kann bei Verwechslung  im Bett durchaus für Stimmungsverlust sorgen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

13.01.17 um 13:22

Schmuckkästchen und Zauberstab wären mir persönlich ein wenig zu... girly. Aber man kommuniziert wenigstens.

1 -Gefällt mir

13.01.17 um 13:49

Der Ton macht auch die Musik... Du M...stück kann man so aussprechen, dass ich demjenigen eine klatsche oder in einer Art, dass ich dahinschmelze...

Gefällt mir

13.01.17 um 14:01

Deshalb mag ich auch keinen schriftlichen Dirtytalk mit evt. sogar noch unbekannten... Da fehlt der Blick in die Augen, die Stimme die erklären wie das gemeint ist...

1 -Gefällt mir

13.01.17 um 14:08
In Antwort auf

mich kann das manchmal total geil machen, kommt immer auf das Thema an

Na
Das Thema wird wohl immer sex sein oder ?

Gefällt mir

13.01.17 um 17:02

Stillen, Geräusch- und wortlosen Sex finde ich sehr unheimlich. 

2 -Gefällt mir

13.01.17 um 17:20

Also ehrlich gesagt finde ich, dass es schlimmeres geben könnte als wie Jacy Jordan auszusehen...

Gefällt mir

13.01.17 um 20:09
In Antwort auf

Deshalb mag ich auch keinen schriftlichen Dirtytalk mit evt. sogar noch unbekannten... Da fehlt der Blick in die Augen, die Stimme die erklären wie das gemeint ist...

Da "darf" ich dir an dieser Stelle aber doch widersprechen.
Ich dachte auch dass es das nicht bringt.
Allerdings wurde ich eines besseren hier belehrt, als ich eine Sie kennenlernte bei der sich genau das entwickelte, nach geraumer Zeit des Kennenlernens.
Eine stimmliche Erklärung war da gar nicht nötig, da wir die exakt gleiche Wellenlänge hatten.
Summa sumarum soll das heissen: gibt's nicht - gibt's nicht 

Gefällt mir

13.01.17 um 20:45

Hmmm. Geräuschlosen Sex verbinde ich immer mit Besuchen bei der Schwiegermutter oder wenn die Eltern im Haus sind... 

Gefällt mir

14.01.17 um 0:15
In Antwort auf

Wie wichtig ist euch Dirty Talk beim Sex oder auch unabhängig davon?
Schreibt doch mal bitte Beispiele für Sachen, die ihr besonders gelungen oder auch abtörnend fandet...

das kommt doch auch stimmung und situation beim sex an. es gibt gelegenheiten, da heizt es schon mal an, wenn man/frau mal verbal wird (auch beim vorspiel, wenn man/frau dem partner schildert wie groß das verlangen ist und was er/sie gleich tun wird) . es gibt situationen, da ist es total unpassend (z.B. beim zärtlichen schmusesex, der ja auch schön ist).
und was soll das heißen: "unabhängig davon"? bei aldi an der kasse? 

Gefällt mir

14.01.17 um 0:15
In Antwort auf

Wie wichtig ist euch Dirty Talk beim Sex oder auch unabhängig davon?
Schreibt doch mal bitte Beispiele für Sachen, die ihr besonders gelungen oder auch abtörnend fandet...

das kommt doch auch stimmung und situation beim sex an. es gibt gelegenheiten, da heizt es schon mal an, wenn man/frau mal verbal wird (auch beim vorspiel, wenn man/frau dem partner schildert wie groß das verlangen ist und was er/sie gleich tun wird) . es gibt situationen, da ist es total unpassend (z.B. beim zärtlichen schmusesex, der ja auch schön ist).
und was soll das heißen: "unabhängig davon"? bei aldi an der kasse? 

Gefällt mir

14.01.17 um 8:00
In Antwort auf

das kommt doch auch stimmung und situation beim sex an. es gibt gelegenheiten, da heizt es schon mal an, wenn man/frau mal verbal wird (auch beim vorspiel, wenn man/frau dem partner schildert wie groß das verlangen ist und was er/sie gleich tun wird) . es gibt situationen, da ist es total unpassend (z.B. beim zärtlichen schmusesex, der ja auch schön ist).
und was soll das heißen: "unabhängig davon"? bei aldi an der kasse? 

Unabhängig davon bedeutet einfach während des Tages... Anruf von unterwegs oder SMS von der Arbeit weil das Verlangen bzw die Vorfreude so groß sind...

Gefällt mir

14.01.17 um 12:31

Ich hatte mal einen Freund dem hat es angetörn zu mir schmutzige Wörter zu sagen.

Gefällt mir

15.01.17 um 12:09
In Antwort auf

Unabhängig davon bedeutet einfach während des Tages... Anruf von unterwegs oder SMS von der Arbeit weil das Verlangen bzw die Vorfreude so groß sind...

wie gesagt es kommt drauf an. er muss da schon den richtigen monment erwischen. aber es ist auch schön zu hören/zu lesen, dass er mich sehr vermisst... und mich sehr begehrt. ja, es steigert dann auch schon mal die vorfreude  uns kann teil des vorspiels sein 

Gefällt mir

15.01.17 um 12:12
In Antwort auf

Ich hatte mal einen Freund dem hat es angetörn zu mir schmutzige Wörter zu sagen.

wie ich schon sagte, enn es passt... kann es das verlangen steigern (nicht nur beim mann). ist ja auch ein zeichen grenzenloser lust und des kontrollverlustes, wenn er sich auch "verbal" nicht mehr beherrschen kann 

1 -Gefällt mir

15.01.17 um 14:24

Vom Partner liebe ich es ab einem gerissenen Stadium "deutlich" angesprochen zu werden.
erregt mich sehr, meiner weiß die richtigen Worte.

Gefällt mir

06.03.17 um 23:36
In Antwort auf

das kommt doch auch stimmung und situation beim sex an. es gibt gelegenheiten, da heizt es schon mal an, wenn man/frau mal verbal wird (auch beim vorspiel, wenn man/frau dem partner schildert wie groß das verlangen ist und was er/sie gleich tun wird) . es gibt situationen, da ist es total unpassend (z.B. beim zärtlichen schmusesex, der ja auch schön ist).
und was soll das heißen: "unabhängig davon"? bei aldi an der kasse? 

Genauso sehe ich das auch - wir werden beim Sex umso expliziter, je erregter wir sind. Also S.c.h.wanz und M.ö.se kommn nur dann vor, wenn diese schon steif bzw. feucht sind... Ansonsten mag ich viel lieber die indirekten Anspielungen - z.B. in der Sauna, wenn ich sage, das alle untenrum rasiert sind und wir beide nicht und ich genau das scharf finde z.B. Also: ich mag es direkt im Eifer des Gefechts und subtil charmant im Alltag drumherum!

Gefällt mir

08.03.17 um 10:58

Ein bisschen versauter wird manchmal im Bett schon geredet. Habe da gerade kein konkretes Beispiel, aber kann schon sehr antörnend sein wenn die Partnerin einem mit vulgärer Wortwahl beim Sex anfeuert.

1 -Gefällt mir

25.04.17 um 23:43
In Antwort auf

Wie wichtig ist euch Dirty Talk beim Sex oder auch unabhängig davon?
Schreibt doch mal bitte Beispiele für Sachen, die ihr besonders gelungen oder auch abtörnend fandet...

Ich mag es, gedemütigt und erniedrigt zu werden. Am Liebsten, von Frauen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers