Home / Forum / Sex & Verhütung / Dirty talk

Dirty talk

3. März 2011 um 19:13

Hejj!!
Möchte gerne mal so richtig versaut mit meinem freund beim sex reden^^
Nur da ich in da nicht so einfallsreichbin, würde ich mich freuen wenn ihr mir sagt, was ihr versaut findet und euch aufgeilt.

An die Frauen: Was verwendet ihr so?
An die Männer: Was hört ihr gerne, was macht euch geil??

Würde mich auch über PNs freuen =)

3. März 2011 um 20:37

Nenn einfach die Dinge beim Namen!
Sei einfach ein wenig kreativ und nenn die Dinge, die Du siehst, fühlst, an was Du denkst beim Namen.
Sag ihm, dass Du geil bist, dass Du merkst, wie Du feucht wirst, wie gern Du Dir jetzt einfach den Finger in die Spalte stecken würdest. Frag ihn ob er ablecken will ...

Wichtig ist nur, dass Du ihn dabei ständig beobachtest und seine Reaktionen berücksichtigst. Ist er interessiert, mach weiter, bring härtere Sachen. Sollte er nicht positiv auf eine Äußerung reagieren, eine bis zwei Stufen zurückschalten und möglichst merken, was es war und das Thema nicht mehr erwähnen.

Dirty-Talk ist eine Kunst. Man braucht Zeit, Fantasie und Einfühlungsvermögen, um es zu perfektionieren. Aber es lohnt sich wirklich.

have fun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 7:34

Also
e ger e zu ihr:

"Nalos du Stute besorgs mir."

oder "Nalos du freches Mädchen."

Sie sagt zu mir was ich aber auch gerne höre was sie dann weiss folgendes:

"Nalos verdien es dir." oder "Los hols dir"

Besonders aber was sie drauf hat, wo ich denke das dies wohl jeder gerne hört und total anmacht ist wenn man zum Orgasmus kommt und sie dann mir in die Augen sieht und ihre Augenbraun hochhebt und dann sagt.

"Das hast du dir verdient."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2011 um 21:10

Richtig...
es bringt wenig einen Fahrplan aufzustellen. Und das "Aufsagen" von wilden Wörter kann auch mal schnell nach hinten losgehen...

einfach mal was raushauen...und schauen was passiert....ist leichter als man denkt.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2011 um 18:30

Spontan!!
Wenn ihr mitten im Akt seid, brodelt es in der Regel einfach aus dir raus. Ich sage in der Regel Sachen wie "machs mir, besorgs mir, F*ck mich, das is geil, das is gut"..... bisschen auf die Sachen, die um dich rum passieren, reagieren.
Er wird es denke ich mögen.
Wenn du jetzt ankommst mit freakigen Sachen wir "Piss mich an" oder so, landest du bei vielen Kerlen unter Umständen daneben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2011 um 0:56

Naja ...
Ich weiß nicht, wie du dir das vorstellst - aber so auf Knopfdruck ein verdorbenen Satz herunterleiern, bringt es eigentlich nicht wirklich. Zum einen könnte es unglaubwürdig klingen - das ist ein Stimmungskühler für deinen Freund. Zum anderen musst du dich konzentrieren - das ist dann der Stimmungskiller für dich.

Sicherlich kann man erst mal mit allgemeinen Aufforderungen ins Rennen gehen: ... mich, zeigs mir, mach mich fertig... Probiers aus, wie dein Freund reagiert. Nicht sonderlich originell.

Meist wird DirtyTalk erst mit bestimmten Eigenheiten gut, z.B. bei Fetischen oder in Rollenspielen. Dann hat man auch eher eine inhaltliche Basis, auf der man aufbauen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2011 um 2:06

Versauter dialog
naja sobald man:

geile ... ... sie richtig kräftig und ja lass mich deine titten ... und vollspritzen is das eig schon anmachend D

wieso redest du gerne versaut?

mfg FlashX

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2011 um 13:49


bitte was

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2011 um 14:39

Aaaaaah
achso Nein bisher habe ich das nur bei meinem jetzigen Partner gemacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2011 um 16:04

Wenn
wir dabei sind und ich sage: nimm mich fester oder bums mich richtig, komm weiter, oder will Deinen harten fester spüren...dann geht so richtig die Post ab !
Beim blasen mal draufspucken und sagen wie groß und dick er ist, mögen die Männer auch gerne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2011 um 12:57

Authentizität ist wichtig
Ich finde es wichtig, dass die Geilheit ehrlich rüber kommt. Also nicht Dinge sagen die von deiner Gestik und Mimik nicht untersctrichen werden.
Ich find schon es reicht, wenn du z.B. beim Doggystyle über die Schulter aus deinen Augenwinkeln in die Augen deines Freundes schaust und dabei sagst: "Ohhar is das geil" oder sowas in der Art. Wichtig ist, find ich, dass du das was du sagst auch so empfindest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2011 um 16:53

Ich nenn die Dinge beim Namen
na dann gehöre ich wohl zu denen die das können behaupte ich jetzt mal so von mir.

Wenn ich mit einem Mann Sex habe sage ich schon was mir gefällt oder was mir unangenehem ist.

Ich hab auch kein Problem damit zu sagen wo ich gerne berührt werden möchte. Sage meinem Sexpartner auch, wenn ich richtig erregt bin und es unbedingt will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2011 um 17:09

Holt mich hier raus, ich bin ein Teen
Herrlich du.. also folgendes:

Lass dich gehen, sag ihm deine extrem versauten Sachen.
Wenn der Lehrer dir beim Aufsatz ein Thema vorgibt, sagst du dann auch du weißt nichts?

Dirty Talk macht meine Freundin auch und ja es macht mich an. Aber das muss von dir/ihm kommen und net einfach nur Sätze kopieren und dann ausprobieren.

Du bist noch jung, dir wird was einfallen, spätestrens wenn du in Extase bist, glaub mir. Oder wie erklärst du dir, dass kurz vor dem Orgasmus das "ich liebe dich" raus kommt?

Hier, hast du ne Banane *zuwerf*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2011 um 19:50

Schwierig!
Wer vögelt wen!?Wie schon gesagt wurde,kann das nach hinten losgehen,oder in 2Minuten vorbei sein.Nach
meiner Erfahrung,wissen die meisten Männer gar nicht , auf was sie stehen,bis du es ihnen richtig beibringst!
Kommt eben auch sehr darauf an,wie du es bekommen möchtest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen