Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Dilemma um das erste Mal

Letzte Nachricht: 23. Februar 2015 um 11:29
V
vivien_12179989
23.02.15 um 1:05

Hallo zusammen

Ich zerbreche mir seit lange zeit den kopf, was ich nun tun soll und dachte, hier könnte ich auf andere Meinungen treffen. (bevorzugt weibliche)

es geht um folgendes:
ich habe vor ein paar Wochen eine nette frau kennengelernt (ich bin männlich, 21 jahre alt und Jungfrau), die seit ca. 4 Monaten eine 3jährige Beziehung beendet hat und nun single ist (auch 21jährig). wir verstehen uns immer besser, kommen uns auch im ausgang etwas näher, hatten aber noch nichts miteinander. ich denke, dass ich auf gutem weg bin, mich in sie zu verlieben. das Problem ist jedoch nur, dass ich in 4 Wochen für zwei Monate nach Australien reise und ich nun unschlüssig bin, was ich tun soll, falls sich etwas mit einer anderen frau anbieten würde...

a) lieber nichts tun und hoffen, dass mein erstes mal mit der an welcher ich interessiert bin stattfindet oder

b) lieber die zeit geniessen und so viel Erfahrung sammeln wie möglich?

mich beschäfigt einfach meine Unerfahrenheit im vergleich zu "meinem schwarm". ich bin icht sicher was sie lieber hätte, zu wissen dass ich mit keiner geschlafen habe (denkt sie sich vielleicht was für ein looser) oder, davon geht sie aus, dass ich schon mit ein paar Frauen schlafen werde.

ich will einfach nicht versagen falls es so weit kommt mit ihr, daher denke ich ist ein bisschen Erfahrung nicht schlecht aber ich würde mein erstes mal auch verdammt gerne mit ihr haben ... weiss nun wirklich nicht was ich tun soll


danke für eure hilfe
grüsse
ichdusie

Mehr lesen

G
gernot_12310143
23.02.15 um 1:28

Hallo
Die meisten Frauen haben lieber wen der erfahren ist, der weiß was er tut.

Welche Schlüsse du da jetzt für dein handeln draus ziehst ist deine Sache.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
V
vivien_12179989
23.02.15 um 11:29

Danke für die rasche Antwort
du hast recht, es gibt immer ein erstes mal. nur bin ich mir nicht sicher, ob ich mein erstes mal an irgend eine "verschwenden" soll nur um eventuell erfahrener dann bei ihr zu sein oder ob ich mein erstes mal für sie "aufbewahren" soll :/

bin mir nicht sicher was auch sie lieber hätte, dass ich mein erstes mal mir ihr teile, was eigentlich ein schöner Vertrauensbeweis ist, oder dass ich mit ihr besseren sex habe da ich erfahrener bin ...

ich kann eben leider noch nicht mit ihr darüber reden, wir sind noch nicht so weit. es ist au nicht 100% sicher, dass es auch klappt mit uns

ein weiteres Problem könnte auch sein, dass sie erwartet, dass ich sehr erfahren bin und bestimmt "etwas drauf habe". hört sich strange an aber es liegt wahrscheinlich daran, dass viele Frauen interessiert sind an mir und sie denkt sich bestimmt, ich bin ein "Frauenheld", was leider nicht stimmt, da ich sehr seeehr schüchtern bin und viel zu viel nachdenke... (bitte fasst dies nicht als Arroganz auf, ich versuche es nur so real wie möglich für euch zu schildern)


grüsse
ichdusie

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige