Home / Forum / Sex & Verhütung / Die Wahrheit...?

Die Wahrheit...?

14. April 2006 um 16:12

Hallo meine Lieben!


Ich bin etwas beunruhigt, denn letzten Montag hatte mir meine Tochter erzählt, sie müsse zur Musterung. Ja, ganz recht, ich war auch zuerst etwas verdutzt, dachte ich doch, da gehen nur junge Männer hin. Vielleicht ein neues Gesetz? Sie ist aber dennoch dort gewesen, um keinen Ärger mit der Polizei zu bekommen, die ja befugt ist, Verweigerer/innen Zwangs vor zu führen. Mich lässt trotzdem das Gefühl nicht los, dass die ganze Sache etwas unkoscher ist. Ich habe mir mal den Brief angeschaut. Da steht z.B., dass sie ihre Unterlagen über melde- pflichtige Geschlechtskrankheiten (sofern vorhanden), einen bequemen Bademantel und Vaseline mitbringen soll. Man werde, so wörtlich: verschiede Test (physisch/psychisch) zur Teamfähigkeit und Bereitschaft, in Extremsituationen angemessen in der Gruppe zu agieren mit ihr machen. Das ganze finde wegen derzeitiger Umbauarbeiten im Thai-Snaffkomplex, nahe dem Peter-North-Viertel statt. Sie solle sich im Kellergeschoss bei Pimp Mike melden. Also ich weis nicht, mein Exmann hat immer nur von Oberst und Hauptfeldwebel gesprochen?! Natürlich will ich mich nicht zu weit aus dem Fenster rauslehnen, da mir die moderne Armee gänzlich unbekannt ist und trotzdem ein flaues Gefühl bleibt, auch weil sie nach Ostern noch einmal gemustert werden soll. Könnte es sein, dass sie mich belügt? Es würde mich freuen, wenn mir vielleicht ein junger Gefreiter Näheres erzählen könnte


In Liebe
Eure frauke63

Mehr lesen

14. April 2006 um 16:55

Fake?
Also dieser Post klingt mir fast wie ein Fake, ich nehme in trotzdem mal ernst.
Du glaubst doch nicht im Ernst, dass deine Tochter zur Musterung muss. Also im Grundgesetz ist verankert dass MÄNNER zum Grundwehrdienst müssen. Frauen durften bis vor einiger Zeit nicht und MÜSSEN es immernoch nicht. Zu einer ärztlichen Untersuchung müssen sie erst, wenn sich FREIWILLIG für mehrere Jahre bei der Bundeswehr verpflichten wollen. Das ist wohl nicht der Fall. Und Musterungen finden nur im Kreiswehrersatzamt statt, also in Militärischen Sicherheitsbereichen, die umzäunt und bewacht sind!

Vaseline?
Thai Snaffkomplex?
Peter-North-Viertel?
Pimp Mike?

LOL!!

Also wenn das dort Ärzte sind haben sie selbst Vaseline.
Thai - aha. Und Snaff wie Snuff? Ohoh.
Ein Viertel das nach dem Pornodarsteller Peter North benannt wird - ich wusste nicht dass es das gibt. Aber wenn das bestimmt ne merkwürdige Gegend
http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_North

Den Dienstgrad Pimp kenne ich auch nicht

Wie alt ist denn deine Tochter? Geht sie da freiwillig hin? Wie hat ihr das erste mal gefallen? Frag sie mal nach der Wahrheit. Und biete ihr deine Hilfe an. Kann ja sein, dass sie bedroht wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2006 um 19:22


Aber die Geschichte mit der Salatgurke war besser... *gg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2006 um 0:00
In Antwort auf ulf_12371337

Fake?
Also dieser Post klingt mir fast wie ein Fake, ich nehme in trotzdem mal ernst.
Du glaubst doch nicht im Ernst, dass deine Tochter zur Musterung muss. Also im Grundgesetz ist verankert dass MÄNNER zum Grundwehrdienst müssen. Frauen durften bis vor einiger Zeit nicht und MÜSSEN es immernoch nicht. Zu einer ärztlichen Untersuchung müssen sie erst, wenn sich FREIWILLIG für mehrere Jahre bei der Bundeswehr verpflichten wollen. Das ist wohl nicht der Fall. Und Musterungen finden nur im Kreiswehrersatzamt statt, also in Militärischen Sicherheitsbereichen, die umzäunt und bewacht sind!

Vaseline?
Thai Snaffkomplex?
Peter-North-Viertel?
Pimp Mike?

LOL!!

Also wenn das dort Ärzte sind haben sie selbst Vaseline.
Thai - aha. Und Snaff wie Snuff? Ohoh.
Ein Viertel das nach dem Pornodarsteller Peter North benannt wird - ich wusste nicht dass es das gibt. Aber wenn das bestimmt ne merkwürdige Gegend
http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_North

Den Dienstgrad Pimp kenne ich auch nicht

Wie alt ist denn deine Tochter? Geht sie da freiwillig hin? Wie hat ihr das erste mal gefallen? Frag sie mal nach der Wahrheit. Und biete ihr deine Hilfe an. Kann ja sein, dass sie bedroht wird.

Vielen Dank!
Hallo mein Lieber!

Du ahnst ja gar nicht, wie beruhigend deine Zeilen sind, auch wenn sie den Verdacht erhärtet haben. Meine Tochter ist dem Ende nah, was man als Pubertät bezeichnet, also um die 18 Jahre dürfte sie jetzt sein. Auf deinen Rat hin habe ich natürlich mit ihr gesprochen und die stichfesten Beweise vorgelegt. Nun, obwohl sie gelogen hat, ist das alles halb so wild. Sie hat mir erklärt, sie mache Gesundheitsfilmchen für Lastwagenfahrer, was ich ganz toll von ihr finde! Bis Mitte Mai, dann will sie vorraussichtlich diesen Mike heiraten und Kinder haben, aber, um das ganze mit ihren Worten zu sagen: Man solle den Porno nicht vor dem Cumshot loben, oder so ähnlich.
Ich danke Dir auf jeden Fall sehr!


In Liebe
deine frauk63


frauke63-Wiebke@web.de

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper