Home / Forum / Sex & Verhütung / Die Traumfrau und das fremd gehen

Die Traumfrau und das fremd gehen

8. Januar 2015 um 14:55

Jeder Mann hat seine ganz persönliche/spezielle Vorstellung von seiner Traumfrau. Kaum einem Mann gelingt es, "Sie" zu finden. Wird darum, auf der Suche nach "Ihr" so viel fremd gegangen?

8. Januar 2015 um 16:21

Block raushol..
und mit schreib...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2015 um 18:55

Okay...
... mal in mich gehen muss..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2015 um 19:51

Hier
Bei meiner Frau und mir trifft das absolut zu. Wenn wir Zeit haben können wir auch nicht voneinander lassen. Wenn Liebe, Begehren und hemmungslose Libido zusammentreffen ist das unschlagbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2015 um 15:04

Ok
wenn ich das lese,dann frag ich mich warum sollten die Männer dann heiraten.Wenn sie so wie du meinst nicht ihre Traumfrau haben.Aber umgekehrt ist es ja dann auch so,warum gehen die Frauen fremd.Meine Meinung sie sind auf der Suche (da gebe ich dir recht)aber wenn sie dann richtig gesehn haben das es die perfekte Frau und auch den perfekten Mann nicht gibt gehen sie schnell zu ihren Partner zurück.ich glaube das ist immer nur das knistern mal was anderes aus zu probieren(und da schliess ich mich nicht aus)
den ja ich habe meinen Traumann und das seit 20 jahren,ich habe immer noch schnetterlinge im Bauch wenn ich ihn sehe.
Und ja jeder Mann und jede Frau hat ihre Wünsche die sie sich mal wo anders hohlt.und warum auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Fashion - Leopardenlook
Von: osman_12946310
neu
9. Februar 2015 um 11:51
Noch mehr Inspiration?
pinterest