Home / Forum / Sex & Verhütung / Die regel besagt Tabu

Die regel besagt Tabu

13. Juli 2011 um 16:26

Wenn meine Freundin ihre Tage hat, also in der Woche alles was mit Sex zu tun hat verboten, absolut! Mich nervt das langsam mittlerweile wenn ich nicht randarf, manchmal sehe ich es in ihren Augen das sie auch total scharf drauf ist aber, nie kam es dazu seit Jahren schon...

was ist denn schon dabei ist das verkehrt wenn man dabei die Tage hat oder wie???

13. Juli 2011 um 16:48

Eigentlich ncihts.
Aber es kann halt für die Frau einfach unangenehm sein weil sie sich "schmutzig" fühlt oder ähnliches... Vielleicht redest du einfach mal mit ihr darüber, das es dich nicht stört. Es könnte einfach eine Art Schamgefühl sein oder so...
Andererseits solltest du sie nciht drängen wenn sie nciht möchte. Da auch das sexuelle Verlangen in der Zeit durchaus absolut eingestellt sein kann.
Mein Tipp: Rede mit ihr und sag ihr das es dich nciht stören würde. Aber wenn sie es nciht möchte musst du damit klarkommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 16:59


Hmm, ich hatte sich schonmal drauf angesprochen und die antwort bekommen, das es ihr sehr unangenehm ist, ich kanns ja schon verstehen aber ihre verhaltensweise ist dannn toal verschlossen und sehr abneigend. Frauen und ihre Phasen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 18:04

Die Regel besagt Tabu
Frauen sind da wie Tag und Nacht, wenn sie ihre Mens haben. Manche haben überhaupt kein
Problem damit, während ihrer Mens sexuell
aktiv zu sein. Ganz im Gegenteil, sie haben
ein gesteigertes Verlangen nach Sex.
Für andere wieder ist es ein absolutes Tabu
Sex während ihrer Mens.
Hier muss die Frau entscheiden, was sie möchte. Wenn du der Meinung bist, dass sie
"total scharf" auf Sex ist, dich aber nicht
dran lässt, dann wäre doch ein klärendes
Gespräch letztendlich eine Empfehlung.
Frag sie doch über das Für und Wider aus
ihrer Sicht. Sie wird zu den Frauen
gehören die zwar sexuelles Verlangen haben,
aber wegen der Mens gegen Sex ist.
Und noch etwas - schliesslich kann ein
Mann ja mal die 3 oder 4 Tage auf Sex
verzichten und muss daraus kein Problem
machen. Wenn du das nicht kannst, dann
solltest du dir eine Freundin suchen, mit
der du ohne Rücksicht auf ihre Mens, immer
Sex haben kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 20:08

"alles was mit sex zu tun hat verboten"
küssen, streicheln, sich anfassen, zärtlich sein..alles verboten? oder "nur" oral- und vaginalverkehr?

wenn du schon mit ihr geredet hast: WAS ist ihr denn unangenehm? hat sie angst, dass du dich davor ekelst? fühlt sie sich schmutzig? möchte sie keine sauerei mit dem blut? oder fühlt sie sich - entgegen deiner vermutung - einfach nicht nach sex?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 20:53
In Antwort auf petar_11953094


Hmm, ich hatte sich schonmal drauf angesprochen und die antwort bekommen, das es ihr sehr unangenehm ist, ich kanns ja schon verstehen aber ihre verhaltensweise ist dannn toal verschlossen und sehr abneigend. Frauen und ihre Phasen.....


ähm... hallo??? deine freundin hat eine woche im monat keine lust auf dich, und dich "nervt das", dass du nicht "randarfst"?? klingt ja richtig gefühlsbetont und zärtlich...

leg halt ne woche selbst hand an. deine freundin hat doch nicht die verpflichtung, dich zu befriedigen? im gegenteil: sei ein mann und mach ihr ne wärmflasche fertig. dann ist sie vielleicht auch nicht mehr so abneigend zu dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2011 um 10:15

Die Regel besagt Tabu
Ganz so ist das nun auch nicht, dass ungeschützter Sex
während der Mens völlig unproblematisch sei.
Je länger die Mens dauert, desto grösser wird das Risiko
schwanger zu werden. Man spricht, sicher ist das die
Ausnahme, bei einer Dauer von 8-10 Tagen der Mens, dass
eine Schwangerschaft durchaus möglich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen