Home / Forum / Sex & Verhütung / Die pure Lust (zum Kuchen ba**en)

Die pure Lust (zum Kuchen ba**en)

18. April um 13:33

Wie würdet ihr eure/n Partner/in ba**en?
Bin auf eure Rezepte gespannt.

18. April um 13:42

Würde eine Torte nehmen mit sehr viel Sahne 🤤

Gefällt mir

18. April um 13:46

Und das soll ich nun als Beleidigung entgegennehmen? 😁

Gefällt mir

18. April um 13:47
In Antwort auf unwahreswort

Wie würdet ihr eure/n Partner/in ba**en?
Bin auf eure Rezepte gespannt.

Als Apfelkuchen. 

Denkt mal an American Pie...

2 LikesGefällt mir

18. April um 18:28
In Antwort auf unwahreswort

Wie würdet ihr eure/n Partner/in ba**en?
Bin auf eure Rezepte gespannt.

Kuchen - > Kalter Hund. 

Gefällt mir

18. April um 19:27

Dann würde ich lieber  heiße Platte  sagen

Gefällt mir

18. April um 21:37

Huch, was bist denn du so bös' zu mir 

Oder kennst du den " kalten Hund" tatsächlich nicht? 


 

Gefällt mir

18. April um 21:53
In Antwort auf sim.sala.bim

Dann würde ich lieber  heiße Platte  sagen

Die heiße Platte 

Gefällt mir

19. April um 0:10

Schoko Brownie, oder Käsekuchen.

Wer die Wahl hat,  hat die Qual

Gefällt mir

19. April um 16:56

Dann bin ich ja beruhigt  

Bzgl Pflaumenaugust.... Kennst das "Hennefidele"? 

Gefällt mir

19. April um 18:09
In Antwort auf unwahreswort

Wie würdet ihr eure/n Partner/in ba**en?
Bin auf eure Rezepte gespannt.

Eierkuchen 

Gefällt mir

19. April um 18:55

Oh lecker, ein Schuss Rum 'rein :miamas ist ne Idee 

Gefällt mir

19. April um 18:57

Ha noi, des isch schee schwäbisch, kein Schwitzerdütsch und ebbes nettes isch es au 

Gefällt mir

19. April um 19:12

Das mit dem Rum probiere ich beim nächsten Mal 


Ich wollt' dir vom Internet die offizielle Definition von "Hennefidele" heraus suchen. Leider gibt's das nicht, meine Omi hat das wohl selbst kreiert 

Nun ja, dann muss wohl die Übersetzung der Großmama ' ran, die hat es nämlich in der Kindheit des öfteren zu uns netten Enkeln gesagt 


Hennefidele soll so viel bedeuten wie :"Spaßvogel, Lustige, Humorvolle" aber mit gaaaaanz viel Zucker und Liebe mit dabei 

1 LikesGefällt mir

19. April um 22:25

Danke für die Ratschläge, die werde ich beherzigen. 
Das stimmt, pappsüß und in Verbindung mit (zu viel) Alkohol...... 

Bzgl alternativer Gebäckeinlagen habe ich derzeit auch keine Idee.  

Vielleicht gibt's ja den ein oder anderen, der in der Hinsicht schon kreativer war. 

Gefällt mir

20. April um 13:59

Im Bett nasche ich aber lieber was anderes! 

1 LikesGefällt mir

20. April um 14:03

Ja, ich hatte das voneinander nicht mitgelesen. Genau!! Das naschen  macht auch Spaß!

Gefällt mir

20. April um 14:08

Nein, was für eine Sauerei. 
Ich bevorzuge die Löffelvariante gern auch im Bett gemeinsam  

Gefällt mir

20. April um 14:19

Du könntest Löffelbisquits nehmen. In einen Gefrierbeutel und schön mit dem Nudelholz drauf rum rollen bis alles krümelig ist. 

Gefällt mir

20. April um 14:35

Genau wie in der Philadelphia-Torte. 
Stücke gibt´s nicht, muss alles ganz fein gemörsert werden, um so besser das Endergebnis. Oh Gott....Amaretto ja  

Gefällt mir

20. April um 21:38

Na das klingt ja verheißungsvoll 

Hier gibt's erst mal meinen deftigen Hackbraten mit Speckummantelung und Beilagen, abschließend Erdbeerkuchen 

Für morgen und Montag ein schönes Osterfest 

1 LikesGefällt mir

20. April um 23:28

Danke....freut mich, was ihr so für geile Rezepte habt..... 

Gefällt mir

23. April um 8:50

...so viele tolle Rezepte. Danke!
Schaffe ich ja gar nicht, alle auszubrobieren!

Gefällt mir

23. April um 9:12
In Antwort auf unwahreswort

...so viele tolle Rezepte. Danke!
Schaffe ich ja gar nicht, alle auszubrobieren!

Ist deine Lebenserwartung so kurz? 

Gefällt mir

23. April um 9:17
In Antwort auf -leserin-

Ist deine Lebenserwartung so kurz? 

Nein, das nicht....aber meinst du ich habe ständig nur Zeit zum Kuchen backen?!
...du wirst mir doch nicht sagen wollen, dass du den ganzen Tag gerne nur Haushaltarbeiten machen möchtest?

Gefällt mir

23. April um 9:20
In Antwort auf unwahreswort

Nein, das nicht....aber meinst du ich habe ständig nur Zeit zum Kuchen backen?!
...du wirst mir doch nicht sagen wollen, dass du den ganzen Tag gerne nur Haushaltarbeiten machen möchtest?

Ich mache Hausarbeiten überhaupt nicht gerne. Aber öfter mal was backen halte ich jetzt nicht für Hausarbeit. Eher das aufräumen nachher. 

Gefällt mir

23. April um 9:27

Es gibt da so einen alten Teenyfilm, da steckt ein pubertierender Jüngling sein steifes Ding in einen Apfelkuchen und befriedigt sich. Wäre vielleicht auch mal eine Motivation, einen Kuchen zu backen für den Liebsten. 

Gefällt mir

23. April um 9:33
In Antwort auf verena

Es gibt da so einen alten Teenyfilm, da steckt ein pubertierender Jüngling sein steifes Ding in einen Apfelkuchen und befriedigt sich. Wäre vielleicht auch mal eine Motivation, einen Kuchen zu backen für den Liebsten. 

Verena, was siehst denn du für Teenyfilme....tztztz....

Gefällt mir

23. April um 9:36
In Antwort auf unwahreswort

Verena, was siehst denn du für Teenyfilme....tztztz....

Es ist schon etwas länger her, dass ich diesen Film gesehen habe, aber die Szene ist mir im Gedächtnis geblieben. 

Gefällt mir

23. April um 9:41

Ich kenne solche Filme nicht. Liegt vielleicht daran das ich schon immer viel lieber gelesen als einen Film angesehen habe. 

Gefällt mir

23. April um 9:41
In Antwort auf verena

Es ist schon etwas länger her, dass ich diesen Film gesehen habe, aber die Szene ist mir im Gedächtnis geblieben. 

...solch gigantische Szenen bleiben einfach unvergessen.

Gefällt mir

23. April um 9:46
In Antwort auf -leserin-

Ich kenne solche Filme nicht. Liegt vielleicht daran das ich schon immer viel lieber gelesen als einen Film angesehen habe. 

Es gibt aber auch Literatur, die "solche" Themen behandelt und nachhaltig im Gedächtnis speichert. 

Gefällt mir

23. April um 9:54
In Antwort auf verena

Es gibt aber auch Literatur, die "solche" Themen behandelt und nachhaltig im Gedächtnis speichert. 

Das glaube ich ganz ohne Einschränkung. Allerdings ist " solche "  Literatur, wo männliche Personen ihre gewissen Körperteile in Obstkuchen stecken, nicht meine bevorzugte Lektüre.

Gefällt mir

23. April um 9:56
In Antwort auf -leserin-

Das glaube ich ganz ohne Einschränkung. Allerdings ist " solche "  Literatur, wo männliche Personen ihre gewissen Körperteile in Obstkuchen stecken, nicht meine bevorzugte Lektüre.

.....es muss ja nicht gleich ein ganzer Obstkuchen sein.

Gefällt mir

23. April um 9:59
In Antwort auf unwahreswort

.....es muss ja nicht gleich ein ganzer Obstkuchen sein.

Wegen mir auch nur einen halben .... meine Aussage bleibt dabei die selbe!

Gefällt mir

23. April um 10:02

...sicher würdest du deine Aussage nicht mal bein einem viertel Birnenkuchen wechseln.

Gefällt mir

23. April um 10:05
In Antwort auf unwahreswort

...sicher würdest du deine Aussage nicht mal bein einem viertel Birnenkuchen wechseln.

Auch nicht bei einem Drittel .... 

Gefällt mir

23. April um 10:05
In Antwort auf -leserin-

Das glaube ich ganz ohne Einschränkung. Allerdings ist " solche "  Literatur, wo männliche Personen ihre gewissen Körperteile in Obstkuchen stecken, nicht meine bevorzugte Lektüre.

Na ja, das Niveau hier im Forum unterscheidet sich grundsätzlich aber auch nicht von dem Niveau "solcher" Literatur, und dennoch scheinst du hier bevorzugt unterwegs zu sein. 

Gefällt mir

23. April um 10:07
In Antwort auf verena

Na ja, das Niveau hier im Forum unterscheidet sich grundsätzlich aber auch nicht von dem Niveau "solcher" Literatur, und dennoch scheinst du hier bevorzugt unterwegs zu sein. 

Ich weiß nicht was du mir vorwerfen möchtest oder unterstellen. Darf ich jetzt deiner Ansicht nach nur " schmuddelige Lektüre " lesen weil ich in einem Forum wie Gofeminin bin?  Nicht dein Ernst ... oder? 

Gefällt mir

23. April um 10:13
In Antwort auf -leserin-

Ich weiß nicht was du mir vorwerfen möchtest oder unterstellen. Darf ich jetzt deiner Ansicht nach nur " schmuddelige Lektüre " lesen weil ich in einem Forum wie Gofeminin bin?  Nicht dein Ernst ... oder? 

Komm bitte runter, ich mache dir keinerlei Vorwürfe, ich finde es nur seltsam, wenn jemand etwas hochnäsig von sich behauptet, nur "wertvolle" Literatur zu lesen, sich aber andererseits munter und oft in einem Sexforum betätigt. Aber wenn ich dich damit verletzt haben sollte, bitte ich dich gerne um Verzeihung, das war wirklich nicht meine Absicht. 

Gefällt mir

23. April um 10:22
In Antwort auf verena

Komm bitte runter, ich mache dir keinerlei Vorwürfe, ich finde es nur seltsam, wenn jemand etwas hochnäsig von sich behauptet, nur "wertvolle" Literatur zu lesen, sich aber andererseits munter und oft in einem Sexforum betätigt. Aber wenn ich dich damit verletzt haben sollte, bitte ich dich gerne um Verzeihung, das war wirklich nicht meine Absicht. 

Ich bin unten, du scheinst dich aber gerade ziemlich zu echauffieren.

Muss man denn so einseitig sein deiner Ansicht nach das man nicht sowohl das eine und auch das andere kann.

Abgesehen davon bin ich alles andere als Hochnäsig. Dazu habe ich nie behauptet nur " wertvolle " Literatur zu lesen. ich habe lediglich gesagt das ich keine Lektüre kenne die solche Inhalte hat. Das kannst du interpretieren wie du willst. 

Um Verzeihung bitten, in dem man den Betreffenden gleich wieder mit etwas vorwurfsvollem ( Hochnäsig ) betitelt ist reine Zeitverschwendung. Außerdem brauche ich keinem irgendetwas verzeihen. Jeder hat hier seine Ansichten, die ich jedem zugestehe. Damit kann mich auch kaum jemand hier verletzen.

Also komm du lieber mal wieder runter, nicht das ich noch den verdacht hege, du seist eventuell hochnäsig. 

Gefällt mir

23. April um 10:39

Seid nett zur Natur!

Gefällt mir

23. April um 10:43
In Antwort auf -leserin-

Ich bin unten, du scheinst dich aber gerade ziemlich zu echauffieren.

Muss man denn so einseitig sein deiner Ansicht nach das man nicht sowohl das eine und auch das andere kann.

Abgesehen davon bin ich alles andere als Hochnäsig. Dazu habe ich nie behauptet nur " wertvolle " Literatur zu lesen. ich habe lediglich gesagt das ich keine Lektüre kenne die solche Inhalte hat. Das kannst du interpretieren wie du willst. 

Um Verzeihung bitten, in dem man den Betreffenden gleich wieder mit etwas vorwurfsvollem ( Hochnäsig ) betitelt ist reine Zeitverschwendung. Außerdem brauche ich keinem irgendetwas verzeihen. Jeder hat hier seine Ansichten, die ich jedem zugestehe. Damit kann mich auch kaum jemand hier verletzen.

Also komm du lieber mal wieder runter, nicht das ich noch den verdacht hege, du seist eventuell hochnäsig. 

Amen. 

1 LikesGefällt mir

23. April um 11:02

Ich denke, dass es kein Problem sein dürfte, statt Äpfel Birnen für den Kuchen zu nehmen. Und sicherlich gibt es genügend Rezepte im Netz. Birne sind halt etwas süßer und der Kuchen wird etwas anders schmecken, aber die Konsistenz dürfte dieselbe sein, was für eine zweckentfremdete Verwendung natürlich wichtiger ist als der Geschmack. 

Gefällt mir

23. April um 11:23
In Antwort auf unwahreswort

Wie würdet ihr eure/n Partner/in ba**en?
Bin auf eure Rezepte gespannt.

Bienenstich

Gefällt mir

23. April um 11:26
In Antwort auf fraugenial

Bienenstich

Ohhhhh, ich liebe Bienenstich. 

Gefällt mir

23. April um 11:32

Ja, das stimmt. Auch so ein BienenStich hat was leckeres. 

Meine Gedanken gingen aber gerade eher so in diese Richtung: 
(Bilder des anderen BienenStiches lasse ich wohlweislich weg)   

Gefällt mir

23. April um 13:49

....auch nicht schlecht. 

Gefällt mir

24. April um 14:10
In Antwort auf unwahreswort

Wie würdet ihr eure/n Partner/in ba**en?
Bin auf eure Rezepte gespannt.

Schwarzwälder....

Gefällt mir

24. April um 14:15
In Antwort auf kitzelcaty

Schwarzwälder....

Ist auch mein Favorit!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Kondom verrutscht und Schwangerschaftstesr
Von: pia0206
neu
7. Mai um 17:41
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen