Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Die ORGASMUSLÜGE hier scheinbar ein Tabuthema

Letzte Nachricht: 29. April 2012 um 1:53
L
leo_877042
26.04.12 um 15:10

..... ganz egal ob virtuell oder real ..... die Frage ist nur
WARUM ..... tut ihr das ?????

Bei ..... dezent formuliert ..... den "HETÄREN" noch
erklärbar ..... aber in einer normalen Beziehung ..... ????

oder ist die Orgasmuslüge an sich eine LÜGE

fragt sich COOLMAN,

Mehr lesen

A
an0N_1235741999z
26.04.12 um 17:06

...
wer oder was sind die "HETÄREN"??

ja, die orgasmuslüge ist eine lüge. oder was war die frage?

Gefällt mir

N
nzria_12153470
26.04.12 um 21:35
In Antwort auf an0N_1235741999z

...
wer oder was sind die "HETÄREN"??

ja, die orgasmuslüge ist eine lüge. oder was war die frage?

die Frage lautet ......
1stens WARUM ..... und 2tens ob es an und für sich eine
.............................. ................Lüge ist .........................

und warum glaubst du das es eine Lüge ist ??????

Gefällt mir

A
an0N_1235741999z
27.04.12 um 9:15
In Antwort auf nzria_12153470

die Frage lautet ......
1stens WARUM ..... und 2tens ob es an und für sich eine
.............................. ................Lüge ist .........................

und warum glaubst du das es eine Lüge ist ??????

Sry.
du sprichst in rätseln.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
F
feodor_11986737
27.04.12 um 9:41
In Antwort auf an0N_1235741999z

...
wer oder was sind die "HETÄREN"??

ja, die orgasmuslüge ist eine lüge. oder was war die frage?

Die HETÄREN...
... stammen von den ELITÄREN und den TÄTERÄTÄTÄREN ab...

Wußtest du das noch nicht?

Gefällt mir

A
an0N_1246006399z
27.04.12 um 9:56

Darüber kann man wohl Bücher schreiben...
,,die es bestimmt auch gibt!
Als ich vor 10 Jahren mit meinem heutigen Mann zusammen kam, habe ich auch öfters den Orgasmus einfach vorgetäuscht. Weils einfach schneller ging. Ist wohl auch von Frau zu Frau unterschiedlich. Die einen kommen schnell, die anderen brauchen halt etwas. Bei mir ist`s eher zweiteres. Ich WILL es aber auch langsamer. Wie so ein brodelnder Vulkan...
Da ist dann aber auch oft das Problem, denke ich. Der Sex ist im vollen Gange, die Stöße werden immer wilder und dann wars eigentlich bei meinen vorherigen Partnern immer so dass sie die Geduld mit mir quasi aus den Augen verloren haben und (unmerklich) anfingen an meiner Klitoris loszureiben als wär ich ein Rubbellos. Und das ist für mich dann der Overkill. Und kann auch noch weh tun!
Und dann hab ich halt irgendwann einfach vorgetäuscht. Was natürlich ein Teufelskreis ist.
Naja, jedenfalls hab ich damals meinem heutigen Mann irgendwann genau gezeigt wie ich es mag und heute ist das gar kein Problem. Entweder komme ich zuerst auf meine Kosten und danach darf er mir das Hirn rausvögeln oder er ... mich und ich/er bringt mich dabei ganz langsam zum klitoralen Höhepunkt. Was ihn manchmal ganz schöne Selbstbeherrschung kostet, wenn er sieht wie ich mich winde, stöhne und schneller atme. Da würd ich als Mann wahrscheinlich auch explodieren.
Ach ja und noch was, rein vaginal bin ich noch nie gekommen. Schon oft klitoral mit einem quasi hinterherkommendem vaginalem Orgasmus aber einzig durch vaginale Stimulation kommen ist mir noch nicht passiert. Für mich nicht schlimm, aber ich glaube viele Männer denken, dass festes Gestoße reicht um sie schon irgendwann zum Höhepunkt zu bringen. Ist aber nicht so. Nicht mal in den meißten Pornos. Da stöhnen die Trullas nur rum, aber richtig kommen tun die da eh nie. Selten sieht man da mal ne Dame noch zuckend vor Erregung.

Gefällt mir

T
tommie_12669365
29.04.12 um 1:53

Warum was?
Es gibt verschiede arten von beziehungen. Manche lügen,andere nicht.
Es gibt genügend frauen die nicht lügen. Dann hat man wohl in seiner beziehung was falsch gemacht.

Gefällt mir

Anzeige