Forum / Sex & Verhütung

Die Luft raus nach 16 Jahren, hat wer Tipps?

10. November 2005 um 18:52 Letzte Antwort: 11. November 2005 um 13:17

Hallo an Alle,
also ich bin seit 16 Jahren verheiratet und irgendwie ist die Luft raus und der Sex selten und eintönig. Eben kurz und bündig. Hat jemand von Euch einen Tipp? Wie macht ihr das? Gibt es bei Euch fixe Zeiten? Würde mich über viele Anregungen freuen! Danke

Mehr lesen

10. November 2005 um 20:37

Gibt es bei Euch fixe Zeiten?
nein, wozu?

eine beziehung will gefüttert werden, mit bekanntem, mit vertrautem, mit unbekanntem, mit neuem, mit gewöhnlichem und vor allem mit ungewöhnlichem.
wer nicht mehr spürt, dass er lebt hat auch schwierigkeiten lebendigen sex zu erleben.
sorge für innere zufriedenheit und ausgeglichenheit und ermögliche das auch deiner partnerin, denn das ist die voraussetzung für guten sex. unternehmt etwas zusammen und sorgt für überaschungen. spiel die möglichkeiten im kopf durch und setze sie dann in die tat um, vorsichtig, aber tu es. erhöhe den reiz, mach deine frau in der öffentlichkeit an, unaufdringlich. anfangs wird sie dich für überdreht halten, insgeheim aber auch den reiz verspüren. wichtig ist nur, dass du die spannung hoch hälst.
meine längste beziehung dauerte 18 jahre und ist gewiss nicht am sex gescheitert

Gefällt mir

11. November 2005 um 10:53

Hi feferl1!
Die Frage "Wie macht ihr das?" impliziert, dass Du etwas machen möchtest, und genau das ist der richtige Weg.
Mach was, sei aktiv, lass den Sex nicht einfach nur passieren.

Überrasche Deinen Mann einfach mal mit Aktivität.Genau wie wir Frauen geniessen die Männer das Gefühl gewollt und begehrt zu werden.
In den meisten Ehen ist es doch so, dass die Männer sich beklagen: "Wenn ich nicht immer wieder den Anfang mache, passiert im Bett gar nichts mehr...". Dreh den Spiess einfach um! Du hast bestimmt einen attraktiven Mann, sieh ihn mal wieder mit den Augen, mit denen Du ihn zu Beginn Eurer Beziehung gesehen hast.

Gibt es andere Frauen, die ihn auch attraktiv finden? Weisst Du noch, wie es sich anfühlt, wenn man ein klein wenig eifersüchtig ist? Wenn man um den anderen "kämpfen" muss? Sich besonders für ihn zurecht macht? Genau das ist es, was man an neuen Beziehungen so mag: Der andere gibt sich solche Mühe!

Also, versetz Dich emotional an den Anfang Eurer Beziehung und tu' einfach mal so, als wenn Du ihm zeigen müsstest, dass Du die absolut richtige Partnerin für ihn bist. Zieh alle (weiblichen) Register, die Du hast.

Ich bin gespannt!

LG,
LaCajita

1 LikesGefällt mir

11. November 2005 um 11:01
In Antwort auf

Hi feferl1!
Die Frage "Wie macht ihr das?" impliziert, dass Du etwas machen möchtest, und genau das ist der richtige Weg.
Mach was, sei aktiv, lass den Sex nicht einfach nur passieren.

Überrasche Deinen Mann einfach mal mit Aktivität.Genau wie wir Frauen geniessen die Männer das Gefühl gewollt und begehrt zu werden.
In den meisten Ehen ist es doch so, dass die Männer sich beklagen: "Wenn ich nicht immer wieder den Anfang mache, passiert im Bett gar nichts mehr...". Dreh den Spiess einfach um! Du hast bestimmt einen attraktiven Mann, sieh ihn mal wieder mit den Augen, mit denen Du ihn zu Beginn Eurer Beziehung gesehen hast.

Gibt es andere Frauen, die ihn auch attraktiv finden? Weisst Du noch, wie es sich anfühlt, wenn man ein klein wenig eifersüchtig ist? Wenn man um den anderen "kämpfen" muss? Sich besonders für ihn zurecht macht? Genau das ist es, was man an neuen Beziehungen so mag: Der andere gibt sich solche Mühe!

Also, versetz Dich emotional an den Anfang Eurer Beziehung und tu' einfach mal so, als wenn Du ihm zeigen müsstest, dass Du die absolut richtige Partnerin für ihn bist. Zieh alle (weiblichen) Register, die Du hast.

Ich bin gespannt!

LG,
LaCajita

Du bist...
... eine tolle Frau! Respekt.
Ich beneide deinen Partner schon ein bisschen.

Gefällt mir

11. November 2005 um 11:07
In Antwort auf

Du bist...
... eine tolle Frau! Respekt.
Ich beneide deinen Partner schon ein bisschen.

Vielen Dank...
...für dieses schöne Kompliment!

*knicksmach*

LaCajita :-x

Gefällt mir

11. November 2005 um 11:25
In Antwort auf

Vielen Dank...
...für dieses schöne Kompliment!

*knicksmach*

LaCajita :-x

Ich habe...
...bisher jedesmal verblüfft festgestellt, daß dein Name unter einem Posting steht wenn ich von der Klarheit und Präzision eines Rates hier beeindruckt war.
Ich mag deine Sprache, daß du dich um die Ausdrucksweise und Grammatik bemühst und denke mal daß du dir viel Zeit nimmst um einen Rat zu erteilen. Soviel zum "technischen"; von der Reife, Eloquenz und Erotik in deinen Texten mal ganz abgesehen. Einfach eine sinnliche, weibliche, reife, tolle Frau...
Sorry, wird grad ein bisschen viel *merk*, ich gerate halt einfach bei deinen Texten ins Schwärmen. Hat dein Nick eine Bedeutung (wie ich dich inzwischen einschätze würd ich einiges darauf wetten)?

Gefällt mir

11. November 2005 um 11:46

Du hast natürlich recht
aber ändern tuts auch nichts ob das post von einer frau oder einem mann kommt, schließlich gehts um beziehung und da sind nun mal beide dran beteiligt.
mir war beim lesen halt als hätte es ein mann geschrieben.

manndel

Gefällt mir

11. November 2005 um 12:02
In Antwort auf

Ich habe...
...bisher jedesmal verblüfft festgestellt, daß dein Name unter einem Posting steht wenn ich von der Klarheit und Präzision eines Rates hier beeindruckt war.
Ich mag deine Sprache, daß du dich um die Ausdrucksweise und Grammatik bemühst und denke mal daß du dir viel Zeit nimmst um einen Rat zu erteilen. Soviel zum "technischen"; von der Reife, Eloquenz und Erotik in deinen Texten mal ganz abgesehen. Einfach eine sinnliche, weibliche, reife, tolle Frau...
Sorry, wird grad ein bisschen viel *merk*, ich gerate halt einfach bei deinen Texten ins Schwärmen. Hat dein Nick eine Bedeutung (wie ich dich inzwischen einschätze würd ich einiges darauf wetten)?

Ich, äh, ...
werde gerade ein wenig verlegen.
Hmmm, bin sprachlos, freu mich aber total über Deine netten und ausgewählten Komplimente. Das hat noch niemand gesagt!

Hast 'ne PN (wg. Mozilla kommt nur der Betr. an)

LaCajita

Gefällt mir

11. November 2005 um 13:17
In Antwort auf

Du hast natürlich recht
aber ändern tuts auch nichts ob das post von einer frau oder einem mann kommt, schließlich gehts um beziehung und da sind nun mal beide dran beteiligt.
mir war beim lesen halt als hätte es ein mann geschrieben.

manndel

Hormonproblem?
Ich sehe viele Paare die es mit der Zeit aufgeben. Männer eigentlich eher als Frauen. Dann kommt es leicht zu Trennungen da der Sex bis jetzt doch vieles überspielt hat.
Für mich änderte sich bis jetzt an der Lust auch nach 22 Jahren wenig. 1 Mal in der Woche weniger, was solls, die restlichen 6 Tage reichen und an einem guten Tag zweimal. Ich glaube das es weniger am Reden liegt, sondern an der Lust die ich habe.
Ab und zu mal gemeinsam einen Phorno sehen, ein Glaß Rotwein abends oder auch zwei.

Gefällt mir