Home / Forum / Sex & Verhütung / Homo- und Bisexualität / Die gedanken

Die gedanken

23. November 2015 um 12:49

Vielleicht passieren uns Momente, die wir so oft zu selten haben. Momente, in denen wir Narben erneut erleben, nicht weil dies aus der selben Situation heraus rühren sondern wir durch eine noch so lieb gemeinte Geste erinnert werden. Das der andere Teil sich verletzt fühlt ignoriert weiß man, doch in sich gefangen zusein aus lauter Angst ist unerträglich..... innerlich hofft man darauf verstanden zu werden und ob der Kopf sagt, vergiss es sie wird dich jetzt nicht mehr wollen.... Schweigen und sich nicht mehr melden heißt nicht, vergessen zu haben oder keine Interesse (auch wenn dies so meist ist) Es handelt sich jegliche ganz und alleine darum etwas wieder weg zu schließen, was ausgebrochen war.

Mehr lesen