Home / Forum / Sex & Verhütung / Die Frau und "eakulation"

Die Frau und "eakulation"

11. Juni 2008 um 22:41

Hallo,
Ich hab ne Frage, ich weiss nicht ob ich mich hier lächerlich mache wenn ich diese stelle, aber mache es jetzt trotzdem..
In Pornos sieht man ja jetzt öfters dass, wenn eine Frau kommt, sie auch abspritz, was ist dass? Ist das Urin oder wie?
(Mein Freund hat mich gefragt ob ich dies auch hatte, kannte es vorher garnicht)
Freue mich über Antworten!
Mlg

12. Juni 2008 um 11:36

Weibliche Ejakulation
gibt es. Bei der Flüssigkeit handelt es sich nicht um Urin.

Schau mal unter Wikipedia!!!

Allerdings geht da nicht so viel Flüssigkeit ab wie in den Pornos - das ist fast immer gefaket (es handelt sich dort eigentlich immer um Urin).

Bei mir kommt es nur manchmal(meist bei besonders heftigen Orgasmen) zur Ejakulation - wie das bei anderen Frauen ist weiß ich nicht...

LG
Anarchobraut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2008 um 19:02

Sog. "squirting"
Hallo Sissi!
Du machst dich mit deiner Frage keinesfalls lächerlich... ganz im Gegenteil.
Dieses "Ausscheiden" ist kein Urin, sondern eine andere Flüssigkeit, die der Körper zwangsmäßig am Höhepunkt ausscheidet. (Männern gefällt das meiner Ehrfahrung nach sehr ) Für die Frau selbst fühlt es sich leicht an, als müsse sie während ihres Orgasmuses plötzlich auf die Toilette, aber es ist nicht aufzuhalten.
Gründsätzlich kann dieses sogenannte squirting jede Frau! Evlt. benötigt der Mann dafür aber etwas "Ausdauer", denn es ist noch mehr als ein Orgasmus...
Viel Spaß wenns dir passiert!
LG LadyLike111

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 18:55
In Antwort auf kelsey_12919408

Weibliche Ejakulation
gibt es. Bei der Flüssigkeit handelt es sich nicht um Urin.

Schau mal unter Wikipedia!!!

Allerdings geht da nicht so viel Flüssigkeit ab wie in den Pornos - das ist fast immer gefaket (es handelt sich dort eigentlich immer um Urin).

Bei mir kommt es nur manchmal(meist bei besonders heftigen Orgasmen) zur Ejakulation - wie das bei anderen Frauen ist weiß ich nicht...

LG
Anarchobraut

So ein schwachsinn!!
von wegen urin und gefakt in den pornos
wenn du den g-punkt der frau genau findest und ihn stimulieren kannst,dann geht das eigentlich!
gefakt ist das in den pornos eigentlich NIE: denn diese "darsteller" verfügen über trainierte orgasmen, ejakulationen.und die flüssigkeit ist kein urin oder sonst irgendwas. es ist eine flüssigkeit die der eines orgasmusses ähnelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram