Forum / Sex & Verhütung

Die feminine Seite eines Mannes

Letzte Nachricht: 17. Juni 2008 um 14:28
M
minou_11896704
17.06.08 um 14:15

Ich habe mal eine Frage an alle Frauen hier im Chat.

Also ich bin seit 2 zwei Jahren glücklich mit meinem Freund zusammen und wir haben auch eine gemeinsame Tochter.
Meine Frage ist, jeder Mann hat doch eine feminine Seite, was ich an meinem Mann sehr schätze weil ich nicht so auf die Vollmanntur stehe, weil die meinsten totale Machos sind......

Wie sehr schätzt ihr das an Männern, und was bevorzugt ihr an euren Männern??

Bitte um viele,viele Antworten, PN auch möglich

LG Anne

Mehr lesen

A
an0N_1189596699z
17.06.08 um 14:20

Die femminine Seite
meines Freundes beschränkt sich auf die Eitelkeit. Das schätze ich an ihm sehr. Er pflegt und hegt sich und zupft sich jedes kleine Haar, dass an Stellen ist wo es nicht hingehört, z.B. auf der Schulter. hihi
Dass er sonst voll und ganz ein Mann ist, finde ich noch besser.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
minou_11896704
17.06.08 um 14:28
In Antwort auf an0N_1189596699z

Die femminine Seite
meines Freundes beschränkt sich auf die Eitelkeit. Das schätze ich an ihm sehr. Er pflegt und hegt sich und zupft sich jedes kleine Haar, dass an Stellen ist wo es nicht hingehört, z.B. auf der Schulter. hihi
Dass er sonst voll und ganz ein Mann ist, finde ich noch besser.

Hmmmm....
das ist natürlich eine sehr schöne Eigenschaft mit der Pflege, möchte auch keinen Mann der zugewucher ist und nicht auf hygiene achtet.
Ich kann aber mit meinem Freund auch über alles reden, egal was, auch so sachen wo man mit der freundin redet)

Gefällt mir