Home / Forum / Sex & Verhütung / Die eigentlich brave hausfrau,mutter Partnerin

Die eigentlich brave hausfrau,mutter Partnerin

12. September 2015 um 9:58

Du bist eigentlich die brave
Aber in letzter Zeit hast du Lust sexuell auszubrechen und tust dies in deiner Fantasie,die evtl immer realer wird.
Aber dabei bist doch eigentlich die brave.
Welche Frau denkt so über sich und wie geht sie damit um.
Ich freue mich über eure antworten
Lg und einen schönen tag

Mehr lesen

12. September 2015 um 10:40

Update

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2015 um 13:20

Push

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2015 um 16:43

Netter aber vergeblicher Versuch,
diese Art von Hausmütterchen wirst Du hier im Forum nicht finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2015 um 8:03

Update

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2015 um 9:01

Hm
Ich denke vielen Frauen, Ehefrauen und Müttern geht es so, wobei ich nichts Schlimmes daran finde. Ich zum mindest habe meine Bedürfnisse und Fantasien...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2015 um 14:11
In Antwort auf schmusekatze46

Hm
Ich denke vielen Frauen, Ehefrauen und Müttern geht es so, wobei ich nichts Schlimmes daran finde. Ich zum mindest habe meine Bedürfnisse und Fantasien...


Ich hoffe ich darf in ein paar Jahren so eine hübsche Frau wie dich heiraten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2015 um 16:06

Irgendwann
Sollte der Tag kommen an dem man sich vor seinem Partner offenbart, auch wenn es sich peinlich anfûhlt, ist es aber nicht. Dann sollten neue Tûren aufgehen. Alleine das Sprechen oder Schreiben kann schon in die oberen 3egionen der Extase fûhren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2015 um 16:59

Hervorragende
Antwort
Und gut gekontert - finde ich


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2015 um 11:05

Hmmm
bei mir ist es so:
Nach außen hin für die meisten Dritten eher die Brave und Gesittete, aber ansonsten eher die heißblütige "Schlampe", die das auch so auslebt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2015 um 13:28
In Antwort auf tania_12526945

Hmmm
bei mir ist es so:
Nach außen hin für die meisten Dritten eher die Brave und Gesittete, aber ansonsten eher die heißblütige "Schlampe", die das auch so auslebt

Das ist wohl die pragmatischste Lösung
und eine ehrliche Antwort dazu
Wahrscheinlich haben viele, so wie ich, ire kleinen Geheimnisse, die si nicht so schnell preisgeben werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 7:21
In Antwort auf tim375


Ich hoffe ich darf in ein paar Jahren so eine hübsche Frau wie dich heiraten

Danke
für das Kompliment!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 15:49

Aber
sind es nicht gerade die Fantasien, die uns das Leben versüßen, und uns Dinge erlauben die im Real-Life oft nicht möglich wären
Lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2015 um 8:37

Also
ich für meinen Teil kenne genau so eine Frau.
Ist eine sehr gute Freundin. Nach Außen Hausfrau und Mutter. Bringt Kinder in Schule und Kindergarten hält das Haus sauber und ist in der Kirchengemeinde aktiv.

Da ist es aber so, dass beide MANN und Frau ca. 100 km fahren und dann in einem Swingerclub aktiv sind. Da macht sie dann Sachen die keiner von ihr vermuten würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2015 um 12:22

Trau Dich,
liebe 'Cammedusa', aber versuch' es doch ZUERST einmal MIT Deinem Partner. Da stimme ich 'Strumpfi2' absolut bei! Ja, das ist evtl. nicht ganz leicht, besonders in einer länger bestehenden Beziehung, in der selten oder gar nicht über (den gemeinsamen) Sex gesprochen worden ist.
Wenn es Dir ernst und wichtig ist, lies doch mal das Buch - GENAU zu diesem Thema: "Guter Sex trotz Liebe" von dem Heidelberger Psychologen u. Paarberater Ulrich Clement.
Viel Erfolg und Spaß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2015 um 9:50

Und warum lebst Du das nicht aus,
ich wäre froh so eine Frau zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2015 um 8:02


da ich in offener Ehe lebe, sowohl als auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2015 um 9:35

Öfter als man denkt
Ich sitze oft in der Bahn und denke mir, was die Leute wohl so anstellen. Gesellschaftlich wirken doch viele brav und machen dann verrückte Dinge (sei es sexuell oder nicht). Ich glaub das gibt es deutlich öfter als man denkt. Und viele leben es glaube ich nicht aus - und ein noch größeres Problem...sprechen nicht mit ihrem Partner drüber. Man kann ja auch in einer Beziehung mal "sexuell ausbrechen". aber klar. das Verbotene reizt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich M 16 suche W zum Entjungfern
Von: markus_12321528
neu
1. Dezember 2015 um 21:58
Nuvaring
Von: urias_12146481
neu
1. Dezember 2015 um 20:38
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook