Forum / Sex & Verhütung / diaphragma

Diaphragma zu klein?

Letzte Nachricht: 16. Mai 2008 um 22:23
15.05.08 um 21:25

Hallo,
benutze seit ein paar Tagen erstmals ein Diaphragma. Ich bin mir sicher, dass es richtig sitzt, kann aber rechts und links hinter dem Schambein unter das Diaphragma fassen. Der Ring schließt also nicht vollständig ab. Hat jemand Erfahrung mit Diaphragmen und könnte mir sagen, ob dass normal ist oder ob der Ring vollständig aufliegen muss?

Mehr lesen

15.05.08 um 21:32

Diafragma
hi!

also beim diaphragm kommts drauf an , dass es den muttermundbedeckt und dass es nicht rutscht.

wo hast du es den anpassen lassen ?


liebe grüße

susanne

Gefällt mir

15.05.08 um 21:57
In Antwort auf

Diafragma
hi!

also beim diaphragm kommts drauf an , dass es den muttermundbedeckt und dass es nicht rutscht.

wo hast du es den anpassen lassen ?


liebe grüße

susanne

Re: Diaphragma
Hallo Susanne,
hab das Dia bei meiner Frauenärztin anpassen lassen. Da das Diaphragma aber nicht mehr so in Mode ist wird meine Frauenärztin es wohl auch nicht sehr oft anpassen müssen...Also es bedeckt den Muttermund und es rutscht nicht. Aber weißt du ob es vollständigen Hautkontakthaben muss, so dass die Spermien nicht eindringen können oder ob seine Funktion darin liegt dass das Spermizit an Ort und Stelle ist?
danke für die Antworten

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

16.05.08 um 19:31
In Antwort auf

Re: Diaphragma
Hallo Susanne,
hab das Dia bei meiner Frauenärztin anpassen lassen. Da das Diaphragma aber nicht mehr so in Mode ist wird meine Frauenärztin es wohl auch nicht sehr oft anpassen müssen...Also es bedeckt den Muttermund und es rutscht nicht. Aber weißt du ob es vollständigen Hautkontakthaben muss, so dass die Spermien nicht eindringen können oder ob seine Funktion darin liegt dass das Spermizit an Ort und Stelle ist?
danke für die Antworten

So funktioniert das diaphragma
Hi!

einige meinen , das Dia selber ist die barriere die Spermien aufhält, andere sehen die Funktion darin dass es das Spermizid an Ort und Stelle hält. letzteres halte ich persönlich für die riskantere Ansicht.

wie gesagt es sind meinungen die ich beide schon gelesen habe.

Ich an deiner Stelle würde sehen dass ich einen Termin bei einer ProFamilia Beratung oder einem Frauengesundheitszentrum bekomme, wo in der Regel Dia-Fachfrauen anzutreffen sind.

In welcher Region (ersten Zahlen der Postleitzahl ) lebst du denn ?

Liebe Grüße


susanne

Gefällt mir

16.05.08 um 22:23
In Antwort auf

Re: Diaphragma
Hallo Susanne,
hab das Dia bei meiner Frauenärztin anpassen lassen. Da das Diaphragma aber nicht mehr so in Mode ist wird meine Frauenärztin es wohl auch nicht sehr oft anpassen müssen...Also es bedeckt den Muttermund und es rutscht nicht. Aber weißt du ob es vollständigen Hautkontakthaben muss, so dass die Spermien nicht eindringen können oder ob seine Funktion darin liegt dass das Spermizit an Ort und Stelle ist?
danke für die Antworten

ProFamilia
sind die besseren Ansprechpartner für ne Diaphragmaanpassung,die Leute da ham mehr Erfahrung..die meisten Gyns labern,das Dia sei unsicher-klar,sie passens kaum an und wenn,dann ists meist zu klein und schon wird die Frau schwanger,dann hatten sie natürlich am Ende recht...
Viele im NFP-Forum hams auch versucht bei ihrem/ihrer Gyn udn sind nachher Gott sei Dank zu ProFamilia-Ergebnis war meistens,dass das Dia zu klein war.
Also,ProFamilia oder Frauengesundheitszentrum-die wissen Bescheid..sonstige Tipps und Tricks findest auf nfp-forum.de in der Abteilung "Verhütung"

Gefällt mir