Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Diane 35-Nebenwirkungen

Diane 35-Nebenwirkungen

18. Oktober 2009 um 9:16 Letzte Antwort: 18. Oktober 2009 um 10:11

Guten morgen an alle
Gestern abend habe ich zum ersten Mal die Diane 35 genommen. Davor habe ich mich schon über die vielen Nebenwirkungen informiert. Nun bin ich diese Nacht wach gewurden und mir war übel. Kurz darauf musste ich mich sogar übergeben. Im Moment fällt mir kein anderer Grund ein, an was das gelegen haben könnte. Jetzt habe ich auch Unterleibsschmerzen, die aber eventuell einfach damit zusammenhängen, das ich meine Tage bekommen habe. Nun weiß ich nicht, was ich machen soll! Nehme ich die heute nochmal oder höre ich gleich auf?!! Wird das bald besser und kann man einfach wieder so aufhören?
Danke schonmal

Mehr lesen

18. Oktober 2009 um 10:11

Naja....
hi...

also ich würde dieses einmalige "erlebnis" nicht unbedingt gleich so werten, dass ich die pille generell nicht vertrage.

bin auch schon - ohne pille - nachts mit übelkeit aufgewacht. auch, wenn mir kein grund dafür bekannt war.

ich würd einfach mal schauen, obs die nächsten tage so weitergeht... vll mal einenahmezeitpunkt ändern, ob dir dann auch schlecht wird..

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers