Home / Forum / Sex & Verhütung / Diane 35

Diane 35

30. Oktober 2012 um 22:58

Hallo
kann mir vielleicht jm sagen, welche Generika es von der Pille Diane 35 gibt?
Und welche Erfahrungen ihr mit Diane 35/Generika gemacht habt? Gewichtszunahme?
Vielen Dank

31. Oktober 2012 um 0:26

Vielen Dank für deine Antwort
In einem anderen Forum habe ich gerade gelesen, dass die Diane 35 gar nicht mehr verschrieben werden darf?
Ich denke aber dass das nicht stimmen kann, sonst wäre sie ja gar nicht mehr im Handel und es gebe nicht so viele Generika von ihr...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2012 um 15:06

Danke für eure Antworten
Warum ist denn die Diane 35 eigentlich angeblich so hoch dosiert? Ich mein, an dem Ethinylestradiol kanns doch nicht liegen, das ist mit 0,035 mg doch nicht gravierend höher als in anderen Pillen (0,03 mg)?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2012 um 12:18

Hallo
mit der Diane 35 habe ich bisher gute Erfahrung gemacht, nehme sie nun seit 5 Jahren. Kaufe sie immer in der Türkei, weil sie da viel billiger sind. Und richtig verhütet haben Sie immer Ich habe kein Gramm zugenommen und hatte auch sonst keine Beschwerden. Im Internet stehen zwar die schlimmsten Nebenwirkungen, aber wenn man darauf hört und sich davon verrückt machen lässt, sollte man lieber ganz auf Hormone verzichten. Ich muss die Pille nun wechseln und finde es echt schade, da ich mit anderen Pillen immer meine Problemchen hatte (Zwischenblutungen etc.). Mit der Diane gab es aber 0 Problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2012 um 12:30
In Antwort auf motke_12314895

Danke für eure Antworten
Warum ist denn die Diane 35 eigentlich angeblich so hoch dosiert? Ich mein, an dem Ethinylestradiol kanns doch nicht liegen, das ist mit 0,035 mg doch nicht gravierend höher als in anderen Pillen (0,03 mg)?
LG

Andere Pillen haben oft 0,020 und dagegen ist 0,035 schon hoch
Es ist nicht so hoch wie die Pille mit 0,050 mg Östrogen, aber eben schon höher als "normale" Pillen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2012 um 12:46
In Antwort auf apollo_12524326

Andere Pillen haben oft 0,020 und dagegen ist 0,035 schon hoch
Es ist nicht so hoch wie die Pille mit 0,050 mg Östrogen, aber eben schon höher als "normale" Pillen.

Doch sehr hoch
Ja die ist schon sehr hoch dosiert und wird auch eigentlich nur an Frauen mit Hautproblemen verschrieben. Genau deswegen nehme ich sie jetzt auch nicht mehr. Erstens hatte ich nie Hautprobleme und zweites sollte man die nicht über einen so langen Zeitraum nehmen. Ich habe damals aber eine starke haben wollen weil ich dachte, dass meine Brüste davon größer werden. Also habe ich Sie mir in der Türkei gekauft, dort benötigt man nämlich kein Rezept und sie sind viel billiger. Ich habe sie mir anfang Oktober wieder für ein Jahr gekauft. Eigentlich wollte ich die Diane auch weiter nehmen. Aber meine neue Frauenärtzin hat dann mal nachgefragt warum ich diese überhaupt nehme und wie lange. Nach meiner Antwort verschrieb sie mir nun eine andere etwas schwächere Pille. Tja also wenn man die Diane nimmt, sollte man die nach max 2 Jahren absetzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2013 um 23:17
In Antwort auf betsy_12292620

Doch sehr hoch
Ja die ist schon sehr hoch dosiert und wird auch eigentlich nur an Frauen mit Hautproblemen verschrieben. Genau deswegen nehme ich sie jetzt auch nicht mehr. Erstens hatte ich nie Hautprobleme und zweites sollte man die nicht über einen so langen Zeitraum nehmen. Ich habe damals aber eine starke haben wollen weil ich dachte, dass meine Brüste davon größer werden. Also habe ich Sie mir in der Türkei gekauft, dort benötigt man nämlich kein Rezept und sie sind viel billiger. Ich habe sie mir anfang Oktober wieder für ein Jahr gekauft. Eigentlich wollte ich die Diane auch weiter nehmen. Aber meine neue Frauenärtzin hat dann mal nachgefragt warum ich diese überhaupt nehme und wie lange. Nach meiner Antwort verschrieb sie mir nun eine andere etwas schwächere Pille. Tja also wenn man die Diane nimmt, sollte man die nach max 2 Jahren absetzen.

Aloha, ads mit der Dosierung ist so nicht richtig...
es geht viel mehr um das Antiandrogen Cyproteronacetat, das nicht so ganz ohne ist...

Hier nachzulesen:
http://anti-babypille.eu/content/diane-35-und-die-nebenwirkungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2015 um 20:11

Ist
Dies ist eine echte lizenzierte UK Apotheke, dianette (diane 35 ) schreibt ohne vorherige Rezept, wenn Sie die einfache Online-Konsultation zu tun Europepills.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Online-Apotheke "rezeptfrei"
Von: motke_12314895
neu
30. Oktober 2012 um 23:09
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen