Home / Forum / Sex & Verhütung / Diane 35 durchnehmen?

Diane 35 durchnehmen?

25. April 2007 um 16:29

Ich nehme die Bella Hexal, was wie mein FA sagt die gleiche rezeptur hat wie die Diane 35.

Kann ich sie für drei Monate duchgängig nehmen ohne schwanger zu werden?

Und wenn ich nach den drei Monaten die Pille wieder normal nehme, ist dann die erste Regelblutung nach diesen drei Monaten stärker und länger?

Wer hat schon Erfahrungen damit eine Pille (egal welche) durchzunehmen und kann mir die Fragen beantworten...Wär sehr nett

25. April 2007 um 16:34

Ja kannst du
die diane 25 ist dafür auch geeignet. ich mach das schon ewig,nich mit der diane, aber das ist so ziemlich bei jeder meikropille das selbe. deine regel wird danach auf keinen fall stärker sein,eher schwächer!und die wahrscheinlichkeit einer schwangerschaft ist im langzeitzyklus noch viel geringer,du musst nur in der ersten und letzten woche vor und nach der pause besonders aufpassen,also am besten pünktlich nehmen. viel glück beim ausprobieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2007 um 17:09

Aber...
Kann es denn auch sein, dass ich Zwischenblutungen kriege? Das wär nämlich nicht so vorteilhaft =(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen