Home / Forum / Sex & Verhütung / Dessous- und spielzeugparty

Dessous- und spielzeugparty

19. August 2010 um 9:16 Letzte Antwort: 19. August 2010 um 10:02

hey femininis jetzt hab ich echt ein problem

ich wurde von einer freundin zu einer wäsche und spielzuegparty eingeladen. auch sie hat die einladung von einer bekannten erhalten und hat null ahnung.

wie geht eine solche party ab? eigentlich bin ich neugierig und möchte hingehen. andererseits weiss ich nicht wie man sich da richtig verhält. ok dass ich da wäsche probieren kann das stell ich mir eigentlich ganz normal vor. aber wie sieht das bei den andern dingen aus? zieht man sich da voreinander aus und probiert die sachen oder ist das wie in einem erotikshop wo sie einfach so im regal stehen? hätte da schon gewisse hemmungen. weiss ja nicht wer da alles dabei ist.

kann mir jemand weiterhelfen? danke

Mehr lesen

19. August 2010 um 9:26

Achtung Achtung .. hier antwortet EIN Mann ...
Eigentlich ja ganz einfach:
da treffen sich mehrere Frauen, reden und probieren Kleidung, Dessous, vielleicht ja auch Schuhe, tauschen auch untereinander ..
und auf dieser "Speilzeugparty" werden auch Informationen über (Sex)Spielzeug wie Vibratoren, Dildos, Plug-Toys oder "anderes geiles Spielzeug" geredet und -wenns sich so ergibt- auch ausprobiert ..

Wenn Ihr alle gute Laune habt, dann wird auch gelacht ... und auch der Vibrator mit dem gewissen Lächeln im Gesicht wird auch getestet ...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. August 2010 um 10:02

Ist
so ähnlich wie ne Tupper-Party - nur eben keine Küchensachen.
Sind nur Frauen dort, also eigentlich kein Grund sich zu genieren - aber es besteht schon ein gewisser Kauf- bzw. Bestelldruck - auch von Freundinnen ("ach geh, kauf dir doch so einen Riesendildo, sei nicht fad") - dafür hat man aber Beratung von der Verkäuferin und Meinungen der Freundinnen (zu Dessous etc.)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest