Forum / Sex & Verhütung

Dessous oder?

Letzte Nachricht: 23. September 2002 um 8:01
18.09.02 um 9:24

Natuerlich trage auch ich suesse Dessous, aber ist das denn so wichtig? Habe Maenner getroffen die offensichtlich viel Wert auf Das legen was wir Frauen drunter an haben und sie werden davon angemacht. Inzwischen habe ich mich auch mit dem Begriff Fetisch etwas mehr auseinander gesetzt und es gibt ja wirklich Maenner die eben durch die Waesche angemacht werden und mehr. Hat jemand Erfahrungen auf dem Gebiet? Waere nett mal von anderen Frauen zu hoehren was sie darueber denken und wie sie mit dem Problem(?) umgehen.
Danke Euch ganz lieb!
Nita

Mehr lesen

18.09.02 um 9:32

(-:
Also ich trag gern Dessous, allerdings mag ich nicht wenn die kneifen, zwicken, einengen. Ich möcht mich wohl fühlen. Ansonsten finde ich, hübsch oder ein bissi verrucht verpackt ist nie verkehrt und dann fühle ich mich auch wohl. Ja, da fahren viele drauf ab und wenn ich ehrlich bin - schon wenn ich in ein "nichts" steige freue ich mich auf die zu erwartende Reaktion meines Partners die dann auch sofort kommt. Finde ich klasse, weil, steigert alles doch gleich. Es gibt mittlerweile auch so günstige ich sag mal Alltagswäsche die hübsch und ansprechend ist, auch das ist doch okay und so richtige sexy Wäsche für ab und an, damit der Effekt erhalten bleibt. Mit Fetischen in dieser Richtung hab ich leider keinerlei Erfahrungen, Abwechslung zählt für mich.

Gefällt mir

18.09.02 um 9:38

Mehr für mich...
... als für ihn, in meinem Fall. Mein Mann freut sich lieber auf das, was drunter ist. Hat er mir auch mal gesagt, dass Dessous nicht so besonders viel für ihn "tun".

Na ja, jedem das seine...

LG Chata.

Gefällt mir

18.09.02 um 9:42

Kein Problem
Hallo Panty,

für mich persönlich sind Dessous etwas sehr wichtiges geworden.

Wenn ich die trug und mich vor meinem Schatz entkleidete, sah ich immer das Glänzen in den Augen... Er war als wenn ein Kind Weihnachten erlebt.

Sicher weiss er was darunter ist, aber es ist eine Celebrierung des Ausziehens.

Dadurch bekommt das Vorspiel eine ganz andere Form und Bedeutung.

Mittlerweile bin ich schon soweit, dass ich es selbst für mich trage, weil ich es einfach schön finde.

Ich könnte mir nicht mehr vorstellen, mit einem Mann zu schlafen, wenn ich eine ausgeleierte Unterhose anhätte.

Denn Sex hat auch etwas mit Spielen zu tun und dadurch wird alles noch ein bisschen schöner.

Zudem freut sich der Partner, dass man seinem Geschenk eine wunderschöne Verpackung verleiht.

Also ich finde Dessous und halterlose Strümpfe unglaublich erotisch.

Grüsse Ester21

Gefällt mir

18.09.02 um 10:01

Zu deinen Problemchen!
Wieso hast du überhaupt ein Problem damit? Es ist doch ganz normal das schicke erotische Unterwäsche antörnt. Und das ist auch gut so! Selber trage ich sehr gern geile Unterwäsche und spiele gern mit all diesen Reizen. Die Frauen haben sowieso auf dem Gebiet mehr Spielraum als Männer, behaupte ich mal ganz frech. Es gibt doch so viele auch andere Kleidungsstücke (wie z.b. Strapse, Nylonstrümpfe, High Heels, Stiefel, Schuhe etc., Korsagen, Leder und Lackkleider und und und) die sich superschön auf der nackten Haut anfühlen und das Lustgefühl bis ins unermeßliche steigern können. Ja und manchmal reicht schon alleine der Geruch dieses Stoffes. WICHTIG ist nur das was beiden befällt! Verpflichtend sollte sich dabei keiner fühlen! Doch gibt es nur einen einzigen Grund, wieso man auf diese Verführungshilfen verzichten sollte? Deshalb wünsche ich viel Spaß beim ausprobieren! Man kann nie vorher wiesen!

Liebe Grüße und süße Träume
Sweetdreams



Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

19.09.02 um 22:09

Dessous auch bei Männern
Ich trage sehr gerne schöne Desssous - Strapse,
Strümpfe und Spitzen-BH`s.
Da ich diese Sachen sehr erotisch finde, habe ich versucht auch meinen Mann dafür zu begeistern.
Mittlerweile trägt er genausogerne diese Desous wie ich.

Gefällt mir

20.09.02 um 12:09

Hi Du! *sfg*
ja, das mit den Dessous und dem Fetisch hmm Ich bin 33 Jahre alt und Dessous turnen mich schon seit meiner Kindheit an, sehe das aber nicht negativ oder gar als Fetisch. Das ist halt eine Vorliebe der ich mich hingebe. Ich trage als Mann seit ewiger Zeit schon Strumpfhosen, Strümpfe, Torselettes usw. usw. Ich hatte schon mehrmals das Vergnügen eine Freundin/Beziehung zu haben die das akzeptiert, vielmehr goutiert, gefördert haben. Derzeit lebe ich aber mit einem ganz, ganz lieben Freund zusammen dessen Frau ich bin und finde das sehr toll. Würde gerne mit Dir in Mail-Kontakt bleiben, schreib' mir bitte an: femininer@myrealbox.com (geht aber nur von einer anderen E-mail Adresse aus, nicht von gofeminin.de *bussi* N O R B E R T

Gefällt mir

23.09.02 um 8:01

Fetisch
Liebe Martha,

ja, wenn du magst, schreib mir doch und du bekommst ganz sicher Antwort. Hoffe es macht dir nix aus, dass ich bi bin - oder?
Moechte mich gerne mir dir ueber diese Dinge unterhalten.
anita-bi@gofeminin.de
Kuesschen
Nita

Gefällt mir