Forum / Sex & Verhütung

Dessous

17. Dezember 2020 um 15:15 Letzte Antwort: 7. Januar um 0:12

Hier gab es ja schon öfter Threads wo auch Dessous zu sprache kamen.

Mögt ihr gerne reizvolle wäsche tragen oder an eurer Partnerin sehen?
Allgemein schöne Wäsche oder was ganz spezielles?
Was haltet ihr von Frauen die sowas gar nicht anziehen und immer nur die graue Alltagsunterwäsche tragen?
Selbes gillt, mangel stilvoller Variationsmöglichkeiten und etwas weniger raffinierterer Form, auch für Männer. Legt ihr Frauen Wert auf Aussehen, Schnitt, Farbe seiner Unterwäsche?

Mehr lesen

17. Dezember 2020 um 17:17

Ich trage gerne schöne Wäsche und das ist mir auch wichtig. Ich mag BH-Hemden, Bodys und Korsagen. Babydolls und Negliegés gerne Nachts. 

Was andere anziehen braucht mich zum Glück nicht zu interessieren und jeder Mensch soll anziehen was er mag, ist mir also "wumpe"

Ich mag meinen Mann in Boxerslips besonders gerne sehen...aber auch hier, er muss sich darin wohlfühlen, nicht ich.

1 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 17:40

Ich liebe schöne und hochwertige Dessous und ziehe sie auch gerne an, im Gegensatz zur hier sehr vebreiteten unterwäschelosen Einstellung. Ich finde eine schöne Verlackung sehr reizvoll, quasi das Tüpfelchen auf dem i. Aber klar, im Alltag trage ich es jetzt nicht immer nur supersexy Dessous mit String und Büstenhebe..  an manchen Tagen bevorzuge ich auch bequemeres. Wenn Frau aber gerne Baumwollschlüpper, Feinripp und Sport-BH trägt, soll sie. Jede wie sie mag. Bei Männern mag ich enganliegendes gerne, aber wenn die Herren mal Bock auf eine bequeme Shorts haben, nur zum. Am Ende mag ich euch eh am liebsten nackt 😋

Wie seht ihr Männer das, zB bei Dates? Schöne Dessous oder eher ohne?

Gefällt mir

17. Dezember 2020 um 17:59
In Antwort auf

Hier gab es ja schon öfter Threads wo auch Dessous zu sprache kamen.

Mögt ihr gerne reizvolle wäsche tragen oder an eurer Partnerin sehen?
Allgemein schöne Wäsche oder was ganz spezielles?
Was haltet ihr von Frauen die sowas gar nicht anziehen und immer nur die graue Alltagsunterwäsche tragen?
Selbes gillt, mangel stilvoller Variationsmöglichkeiten und etwas weniger raffinierterer Form, auch für Männer. Legt ihr Frauen Wert auf Aussehen, Schnitt, Farbe seiner Unterwäsche?

Dessous besitze ich gar keine. 
Meine Unterwäsche kaufe ich mir beim Discounter. 
Das reicht mir völlig. 

Gefällt mir

17. Dezember 2020 um 18:02
In Antwort auf

Hier gab es ja schon öfter Threads wo auch Dessous zu sprache kamen.

Mögt ihr gerne reizvolle wäsche tragen oder an eurer Partnerin sehen?
Allgemein schöne Wäsche oder was ganz spezielles?
Was haltet ihr von Frauen die sowas gar nicht anziehen und immer nur die graue Alltagsunterwäsche tragen?
Selbes gillt, mangel stilvoller Variationsmöglichkeiten und etwas weniger raffinierterer Form, auch für Männer. Legt ihr Frauen Wert auf Aussehen, Schnitt, Farbe seiner Unterwäsche?

Ich bin da neutral.
Wenn Frau das gerne und vor allem für sich, für ihr Gefühl, für ihr Selbstbewusstsein trägt, nur zu.

Für mich verkleiden braucht sie sich nicht. Meine Frau trägt ausschließlich schlichte, günstige bequeme nicht durchscheinende meist Hautfarbe Baumwollschlübbies und ganz normale BHs. Das tut ihrer Sexyness aber keinen Abbruch.
Die kommt auch von ganz woanders her und nicht von ihren Brüsten und ihrer Vagina bzw. wie Sie verpackt sind.

Also ist mir die Wäsche drunter ziemlich egal. Eine Frau die ich Liebe mag ich in der unerotischten Omaunterwäsche genau so gern wie in High-End supersexy Dessous. Das macht keinen Unterschied.

2 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 19:26
In Antwort auf

Ich bin da neutral.
Wenn Frau das gerne und vor allem für sich, für ihr Gefühl, für ihr Selbstbewusstsein trägt, nur zu.

Für mich verkleiden braucht sie sich nicht. Meine Frau trägt ausschließlich schlichte, günstige bequeme nicht durchscheinende meist Hautfarbe Baumwollschlübbies und ganz normale BHs. Das tut ihrer Sexyness aber keinen Abbruch.
Die kommt auch von ganz woanders her und nicht von ihren Brüsten und ihrer Vagina bzw. wie Sie verpackt sind.

Also ist mir die Wäsche drunter ziemlich egal. Eine Frau die ich Liebe mag ich in der unerotischten Omaunterwäsche genau so gern wie in High-End supersexy Dessous. Das macht keinen Unterschied.

Naja. Nur weil man schöne Unterwäsche besitzt und trägt, verkleidet man sie nicht gleich. Vielleicht macht man es auch einfach, weil man Lust drauf hat.

3 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 20:44

Was mich anbetrifft, so sehe ich reizvolle Wäsche (Négligées, Bodys, halterlose Strümpfe...) wahnsinnig gerne am Körper einer von mir begehrten Frau. Sowohl mag ich es, sie so erotisch verpackt zu sehen als auch wenn sie sich verführerisch darin in Posen wirft. Und es macht zudem eine Riesenfreude, diese »Geschenke« auszupacken...

3 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 22:19

Ich mag Dessous auch sehr gerne. Am liebsten in schwarz oder etwas "unschuldiger" in rosa. Dazu halterlose und High Heels ab 10 cm.

Gefällt mir

18. Dezember 2020 um 5:35
In Antwort auf

Hier gab es ja schon öfter Threads wo auch Dessous zu sprache kamen.

Mögt ihr gerne reizvolle wäsche tragen oder an eurer Partnerin sehen?
Allgemein schöne Wäsche oder was ganz spezielles?
Was haltet ihr von Frauen die sowas gar nicht anziehen und immer nur die graue Alltagsunterwäsche tragen?
Selbes gillt, mangel stilvoller Variationsmöglichkeiten und etwas weniger raffinierterer Form, auch für Männer. Legt ihr Frauen Wert auf Aussehen, Schnitt, Farbe seiner Unterwäsche?

Dessous im eigentlichen Sinne habe ich nicht. 
Meine BHs und Höschen sind fast alle weiß. 
Alle mit dezenter Spitze oder Stickerei. 
Darin fühle ich mich wohl und das ist es was zählt. 

Gefällt mir

18. Dezember 2020 um 8:26

Ob eine Frau Dessous trägt oder nicht sollte doch jede selbst entscheiden . Ich trage gerne sexy Dessous und bis jetzt hab ich noch keinen ( oder keine 😉😎) erlebt , denen das nicht gefallen hat

Gefällt mir

18. Dezember 2020 um 17:46
In Antwort auf

Hier gab es ja schon öfter Threads wo auch Dessous zu sprache kamen.

Mögt ihr gerne reizvolle wäsche tragen oder an eurer Partnerin sehen?
Allgemein schöne Wäsche oder was ganz spezielles?
Was haltet ihr von Frauen die sowas gar nicht anziehen und immer nur die graue Alltagsunterwäsche tragen?
Selbes gillt, mangel stilvoller Variationsmöglichkeiten und etwas weniger raffinierterer Form, auch für Männer. Legt ihr Frauen Wert auf Aussehen, Schnitt, Farbe seiner Unterwäsche?

Hallo ich liebe schöne Dessous. Corsagen besonders oder auch Bodies mit Spitze. Ansonsten zieh ich gerne auch mal Korseletts oder Miederslips an.

Gefällt mir

18. Dezember 2020 um 18:21

Ich liebe Dessous! Aber ich glaube die Männer achten da weniger drauf als wir selbst Sobald ich meinem Freund eine extravagantes, wunderschönes Set zeige, ist die Meinung immer nur: Naja ist ein bisschen zu viel oder? Aber sobald ich es trage, ist er dann meistens doch ganz happy. Selbstbewusstsein und Mut und dann könnt ihr in jeder Unterwäsche gut aussehen. 

Gefällt mir

18. Dezember 2020 um 19:41
In Antwort auf

Ich liebe Dessous! Aber ich glaube die Männer achten da weniger drauf als wir selbst Sobald ich meinem Freund eine extravagantes, wunderschönes Set zeige, ist die Meinung immer nur: Naja ist ein bisschen zu viel oder? Aber sobald ich es trage, ist er dann meistens doch ganz happy. Selbstbewusstsein und Mut und dann könnt ihr in jeder Unterwäsche gut aussehen. 

Echt?? Mein Mann findet das durchaus schön 😁 ist aber auch eine kleine Fashionista

Gefällt mir

20. Dezember 2020 um 19:29

Als ich noch einer jahrzehntelangen, festen Beziehung war, konnte ich anziehen, was ich wollte, mein Mann fand mich immer attraktiv. Da konnte ich im Schiesser Schlüpfer und simpelstem BH herumlaufen, er fand das heiß, weil ich eben in der Wäsche drin steckte und das hat gereicht.
Nun bin ich in einer anderen Situation und verpacke mich etwas anders, zwar nicht unbequem für mich, aber dennoch etwas reizvoller. Die Slips dürfen noch immer nicht zu klein sein, aber zur Zeit bestehen sie meistens aus schwarzer Spitze, schließlich sollen sie helfen, jemanden zu verführen, im besten Fall zumindest. BH ist was anderes, der ist stets ohne Spitze, sehr unsexy eigentlich, aber da ist entscheidend, was drin ist und da denke ich, bekomme ich das auch ohne Spitze hin.
Jeder sollte das tragen, worin er sich wohlfühlt und sich nicht verkleiden. Bei Männern finde ich Boxershorts total anziehend, können auch witzig sein. Aber im Grunde ist mir das egal, wenn der Mann gut riecht, kann er anhaben, was er will, das reicht mir.

1 LikesGefällt mir

26. Dezember 2020 um 23:56
In Antwort auf

Hier gab es ja schon öfter Threads wo auch Dessous zu sprache kamen.

Mögt ihr gerne reizvolle wäsche tragen oder an eurer Partnerin sehen?
Allgemein schöne Wäsche oder was ganz spezielles?
Was haltet ihr von Frauen die sowas gar nicht anziehen und immer nur die graue Alltagsunterwäsche tragen?
Selbes gillt, mangel stilvoller Variationsmöglichkeiten und etwas weniger raffinierterer Form, auch für Männer. Legt ihr Frauen Wert auf Aussehen, Schnitt, Farbe seiner Unterwäsche?

Ich trage gerne schöne Wäsche oder Dessous, einfach so für mich. Ich fühle mich darin hübsch, sexy, manchmal etwas anregend ...

LG

Gefällt mir

27. Dezember 2020 um 2:44

Ich finde, allein die Farbe der Wäsche macht schon viel aus.
Weiß oder hautfarben finde ich einfach langweilig.
Schwarz oder andere Farbtöne, die zu ihr passen, geben gleich eine ganz andere Erscheinung.
Wenn sich dann das Material auch noch gut anfühlt, finde ich Spitze usw. gar nicht mehr so wichtig.

Gefällt mir

30. Dezember 2020 um 9:12
In Antwort auf

Hier gab es ja schon öfter Threads wo auch Dessous zu sprache kamen.

Mögt ihr gerne reizvolle wäsche tragen oder an eurer Partnerin sehen?
Allgemein schöne Wäsche oder was ganz spezielles?
Was haltet ihr von Frauen die sowas gar nicht anziehen und immer nur die graue Alltagsunterwäsche tragen?
Selbes gillt, mangel stilvoller Variationsmöglichkeiten und etwas weniger raffinierterer Form, auch für Männer. Legt ihr Frauen Wert auf Aussehen, Schnitt, Farbe seiner Unterwäsche?

Ich Liebe es wenn Frau schöne sexy Dessous trägt mit High Heels.
Ich trage auch gerne mal Spitzenslip oder Nylonslip sehr enganliegend

Gefällt mir

30. Dezember 2020 um 9:56

Ich liebe Dessous und habe auch einige. Mein einziger Fimmel 😁 ich hab früher in einem Büro gearbeitet, dass über einer Filiale eines bekannten Wäscheherstellers lag. Mein armer Geldbeutel 😆

Gefällt mir

30. Dezember 2020 um 10:16

Ich ziehe gerne schöne Wäsche an,gefällt mir wie auch den Männer.ist für mich reizvoller wen ich es anziehe und weiss ich kann ihn reizen 😉

Gefällt mir

3. Januar um 9:10

Ich trage auch gerne sexy Nylonhöschen oder aus Seide. Sehr eng anliegend gefällt mir an mir.

Gefällt mir

3. Januar um 10:50

Sind denn umgekehrt Kerle in durchsichtiger Nylonwäsche für die Damen reizvoll/sexy?
Oder sind da doch eher andere "Dessous" gefragt?

Gefällt mir

3. Januar um 13:19
In Antwort auf

Sind denn umgekehrt Kerle in durchsichtiger Nylonwäsche für die Damen reizvoll/sexy?
Oder sind da doch eher andere "Dessous" gefragt?

Was meinst du mit andere Dessous

Gefällt mir

3. Januar um 14:55
In Antwort auf

Was meinst du mit andere Dessous

Mit Dessous in " " meine ich die übliche Herrenunterwäsche.
Meine Frage zielte darauf, ob das von Dir angesprochene Nylonhöschen aus Sicht der Damen einen Sexy-Mehrwert gegenüber der Boxer-Short hat.
Oder andersherum:
Trägst Du sowas für Deine Dame oder vor allem für Dich selbst?

Ich finde das Thema ganz spannend, weil die Wirkung von Dessous an Damen auf die Herren ziemlich unstrittig ist. Aber wie ist es umgekehrt?

Gefällt mir

3. Januar um 15:00
In Antwort auf

Mit Dessous in " " meine ich die übliche Herrenunterwäsche.
Meine Frage zielte darauf, ob das von Dir angesprochene Nylonhöschen aus Sicht der Damen einen Sexy-Mehrwert gegenüber der Boxer-Short hat.
Oder andersherum:
Trägst Du sowas für Deine Dame oder vor allem für Dich selbst?

Ich finde das Thema ganz spannend, weil die Wirkung von Dessous an Damen auf die Herren ziemlich unstrittig ist. Aber wie ist es umgekehrt?

Vllt trägt er es ja auch für einen Herren? 😇

Gefällt mir

3. Januar um 15:06
In Antwort auf

Vllt trägt er es ja auch für einen Herren? 😇

Wie siehst Du es denn?
Gefällt Dir die Vorstellung von einem solchen Outfit bei einem Herren?
Oder lieber nur bei den Damen?
Oder gar nicht?!?!

Gefällt mir

3. Januar um 15:50

Nylon Shorts, Sport Shorts, Satin Shorts für Beide ist am Schönsten. 

Gefällt mir

4. Januar um 6:54
In Antwort auf

Mit Dessous in " " meine ich die übliche Herrenunterwäsche.
Meine Frage zielte darauf, ob das von Dir angesprochene Nylonhöschen aus Sicht der Damen einen Sexy-Mehrwert gegenüber der Boxer-Short hat.
Oder andersherum:
Trägst Du sowas für Deine Dame oder vor allem für Dich selbst?

Ich finde das Thema ganz spannend, weil die Wirkung von Dessous an Damen auf die Herren ziemlich unstrittig ist. Aber wie ist es umgekehrt?

In erster Linie für mich selbst weil ich mich darin sehr wohl fühle und das Gefühl toll ist.

Gefällt mir

4. Januar um 6:57
In Antwort auf

Vllt trägt er es ja auch für einen Herren? 😇

Würde es dir denn gefallen wenn ich es für dich trage.

Gefällt mir

4. Januar um 13:09
In Antwort auf

Hier gab es ja schon öfter Threads wo auch Dessous zu sprache kamen.

Mögt ihr gerne reizvolle wäsche tragen oder an eurer Partnerin sehen?
Allgemein schöne Wäsche oder was ganz spezielles?
Was haltet ihr von Frauen die sowas gar nicht anziehen und immer nur die graue Alltagsunterwäsche tragen?
Selbes gillt, mangel stilvoller Variationsmöglichkeiten und etwas weniger raffinierterer Form, auch für Männer. Legt ihr Frauen Wert auf Aussehen, Schnitt, Farbe seiner Unterwäsche?

Also wenn die Unterwäsche Der Männer nicht verwaschen und ohne Löcher ist, ist das schon mal viel wert 
Generell mag ich diese Retroboxer heißen die glaube ich. Diese engeren Boxershorts.
Aber großen wert lege ich darauf nicht.
Bei mir auch nicht. Sie muss bequem sein und mehr erstmal nicht. 

1 LikesGefällt mir

5. Januar um 0:14
In Antwort auf

Also wenn die Unterwäsche Der Männer nicht verwaschen und ohne Löcher ist, ist das schon mal viel wert 
Generell mag ich diese Retroboxer heißen die glaube ich. Diese engeren Boxershorts.
Aber großen wert lege ich darauf nicht.
Bei mir auch nicht. Sie muss bequem sein und mehr erstmal nicht. 

Für Dich hat Nylon am Mann also keinen Mehrwert gegenüber einer schicken und gepflegten Boxershorts.

Wie wichtig ist die Farbe der Wäsche des Herrn?
Also wieviel schlimmer ist Weiß-Feinripp als z. B. schwarz?

Immer vorausgesetzt, es ist hell genug.

Gefällt mir

5. Januar um 0:52
In Antwort auf

Für Dich hat Nylon am Mann also keinen Mehrwert gegenüber einer schicken und gepflegten Boxershorts.

Wie wichtig ist die Farbe der Wäsche des Herrn?
Also wieviel schlimmer ist Weiß-Feinripp als z. B. schwarz?

Immer vorausgesetzt, es ist hell genug.

Also durchsichtige Nylonwäsche am Mann hätte so gar keinen Mehrwert.

Wenn vorher keine Erklärung kommen würde und er sich einfach so präsentieren würde, würde ich aus dem Lachen wohl nicht rauskommen.

Nicht böse gemeint, jeder kann ja machen und tragen was er möchte. Aber gibt halt einfach Sachen die, ohne einen erklärenden Kontext, einfach lächerlich auf mich wirken würden. Durchsichtige Nylonwäsche gehört da dazu oder Männerstrings oder so ein Vorurteil z.B.

Farbe, Muster oder sonstwas ist mir auch egal.

Gefällt mir

5. Januar um 0:59
In Antwort auf

Also durchsichtige Nylonwäsche am Mann hätte so gar keinen Mehrwert.

Wenn vorher keine Erklärung kommen würde und er sich einfach so präsentieren würde, würde ich aus dem Lachen wohl nicht rauskommen.

Nicht böse gemeint, jeder kann ja machen und tragen was er möchte. Aber gibt halt einfach Sachen die, ohne einen erklärenden Kontext, einfach lächerlich auf mich wirken würden. Durchsichtige Nylonwäsche gehört da dazu oder Männerstrings oder so ein Vorurteil z.B.

Farbe, Muster oder sonstwas ist mir auch egal.

Ich glaube, so wie Du denken viele.

Aber ist das nicht interessant?
Für Frauen existieren verschiedenste Varianten reizvoller Wäsche, Nylonstrümpfe und -strumpfhosen etc. und die Männer reagieren meist mit erhöhtem Puls auf den Anblick.

Umgekehrt erzeugen Männer eher Lacher bei den Damen, wenn sie sowas tragen würden.

Woran könnte dieser große Unterschied liegen?

Gefällt mir

5. Januar um 1:39

Zum einen ist es sicher schnödes gewohntes Genderdenken ind somit streng genommen blöd. Aber wir sind eben so daran gewöhnt und so sozialisiert. Das wird sich nur ganz langsam und mit minischritten ändern. Und da ist das ganz hinten anzustellen. 

Und dann kommt eben noch der triviale subjektive eigene Geschmack dazu. Einige mögen keinen Brokkoli, die anderen schon. Die einen Schwarzbrot, die andern Weißbrot und so weiter. Das wird sicher auch ein Stück weit geprägt, Aber sicher nicht nur. Welches Auto man leiden mag, welche Kleidung, welche Farben und, und, und. Was wodurch beeinflusst ist kann in Gänze wohl sehr schwer aufgedröselt werden. 

Man kann es blöd und nicht zeitgemäß finden, Männer in solchen Dessous albern zu finden. Und mit einer offenen Einstellung und Erklärung wenn es dem Partner wichtig ist, ist es sicher auch tolerierbar und zu akzeptieren. Aber mich entgegen meinem ästhetischen Empfinden (wie auch immer das zustande kam) es als wirklich schön oder gar erotisch zu finden, wird kaum klappen.

Und wie schon gesagt, bis das wirklich mal gleichberechtig akzeptiert wird, normal wird und vielleicht auch irgendwann als schön, Das wird laaaange dauern.
Einige haben ja selbst noch Probleme mit Männern in rosa Hemden oder Pullovern.

Und wie auch schon gesagt, in Bezug auf Gleichberechtigung und Gleichbehandlung ist das wohl eines der unbedeutenderen Probleme.

Gefällt mir

5. Januar um 6:26
In Antwort auf

Hier gab es ja schon öfter Threads wo auch Dessous zu sprache kamen.

Mögt ihr gerne reizvolle wäsche tragen oder an eurer Partnerin sehen?
Allgemein schöne Wäsche oder was ganz spezielles?
Was haltet ihr von Frauen die sowas gar nicht anziehen und immer nur die graue Alltagsunterwäsche tragen?
Selbes gillt, mangel stilvoller Variationsmöglichkeiten und etwas weniger raffinierterer Form, auch für Männer. Legt ihr Frauen Wert auf Aussehen, Schnitt, Farbe seiner Unterwäsche?

Ich trage gerne Desssous und lass mir dir auch ganz gerne von meinem Partner mal schenken. Ich finde als Frau sollte man sowieso auf sein Äußeres und vor allem auf seine Kleidung achten (auch drunter).

Gefällt mir

5. Januar um 8:13
In Antwort auf

Wie siehst Du es denn?
Gefällt Dir die Vorstellung von einem solchen Outfit bei einem Herren?
Oder lieber nur bei den Damen?
Oder gar nicht?!?!

Ich hab ehrlich gesagt noch keinen Mann in Nylons gesehen. Aber ich denke reizen würde es mich schon und man kann das sicher auch ins Liebesspiel integrieren. 
Am erotischsten finde ich einen Mann abr nackt 😁

Gefällt mir

5. Januar um 9:49
In Antwort auf

Ich glaube, so wie Du denken viele.

Aber ist das nicht interessant?
Für Frauen existieren verschiedenste Varianten reizvoller Wäsche, Nylonstrümpfe und -strumpfhosen etc. und die Männer reagieren meist mit erhöhtem Puls auf den Anblick.

Umgekehrt erzeugen Männer eher Lacher bei den Damen, wenn sie sowas tragen würden.

Woran könnte dieser große Unterschied liegen?

Interessant......?........ in meinen Augen eher völlig klar:

Selbstverständlich ist der evolutionäre Wert weiblicher und männlicher Sexualität ein völlig unterschiedlicher.
Eine Frau produziert zwischen 40 und 400 Gameten in ihrem Leben (soviele Zyklen sind es, je nach Zahl der Schwangerschaften und Stillzeitlänge...) - und ein Mann 15 Millionen pro Stunde (irgendsoeine Zahl war es doch.....).
Für den Mann ist die biologische Mission (im engeren Sinne) mit dem Erguß erledigt, für die Investition der Frau in den Nachwuchs ist da ein kleinwenig höher...... 
Aus der Höhe der Investition ergibt sich Knappheit; was der Mann zu bieten hat, liegt in einem millionenfachen Überschuß vor. 
Psychologen lassen auch keinen Zweifel dran, dass der Trieb der Männer höher ist als der der Frauen. So zumindest die in Umfragen erzeugten Daten. Und dies steht sehr wohl in Einklang mit dem organischen Setup von Knappheit und Überschuß beim Prozess der Nachwuchserzeugung.
Wieso sollte "eine Ware", die in millionenfachem Überschuß vorhanden ist, (also männliche Gameten und Trieb) noch mit durchsichtiger Spitze garniert werden? Umgekehrt wird ein Schuh draus.  
Und nett wird's, wenn sich zwei dabei treffen.
Und machen wir uns doch nichts vor: die Hartverdrahtung im Hirn (und auch die Software) ist doch "bei uns" (also im heute) doch die gleiche wie damals, als unter dem Druck von Pocken und Säbelzahntigern die Dauerschwangerschaft nötig für das Überleben der Spezies war. Nur läuft das Programm heute eben überwiegend zum....... 
 

Gefällt mir

5. Januar um 11:25
In Antwort auf

Hallo ich liebe schöne Dessous. Corsagen besonders oder auch Bodies mit Spitze. Ansonsten zieh ich gerne auch mal Korseletts oder Miederslips an.

Ich ziehe auch gerne Damenunterwäsche an

Gefällt mir

5. Januar um 11:27
In Antwort auf

Vllt trägt er es ja auch für einen Herren? 😇

Warum auch nicht

Gefällt mir

6. Januar um 11:18
In Antwort auf

Hier gab es ja schon öfter Threads wo auch Dessous zu sprache kamen.

Mögt ihr gerne reizvolle wäsche tragen oder an eurer Partnerin sehen?
Allgemein schöne Wäsche oder was ganz spezielles?
Was haltet ihr von Frauen die sowas gar nicht anziehen und immer nur die graue Alltagsunterwäsche tragen?
Selbes gillt, mangel stilvoller Variationsmöglichkeiten und etwas weniger raffinierterer Form, auch für Männer. Legt ihr Frauen Wert auf Aussehen, Schnitt, Farbe seiner Unterwäsche?

Hübsche Unterwäsche, das muss schon täglich ein. Aber nuttige Dessous? Ich komm mir darin auch wie eine Nutte vor - also hab ich mal probiert, aber nie wieder, Ein netter Tanga oder ein String - das ist besonders im Sommer nett.
Aber im Bett? Normal ein netter Slip und ein süsses T-Shirt. Aber wenn ich mehr möchte, dann komm ich nackt aus der Dusche. Auch mein Mann hat dann schon meist sein Adamskostüm an. Es gibt nichts schöneres als nackte Haut auf der nackten Haut zu spüren,

Gefällt mir

6. Januar um 11:22
In Antwort auf

Hübsche Unterwäsche, das muss schon täglich ein. Aber nuttige Dessous? Ich komm mir darin auch wie eine Nutte vor - also hab ich mal probiert, aber nie wieder, Ein netter Tanga oder ein String - das ist besonders im Sommer nett.
Aber im Bett? Normal ein netter Slip und ein süsses T-Shirt. Aber wenn ich mehr möchte, dann komm ich nackt aus der Dusche. Auch mein Mann hat dann schon meist sein Adamskostüm an. Es gibt nichts schöneres als nackte Haut auf der nackten Haut zu spüren,

Jedem das seine ...Aber wenn es einer gefällt mal nuttig auszusehen ,,warum nicht? und warum wird sexy wäsche immer mit nuttig in Verbindung gebracht?

2 LikesGefällt mir

6. Januar um 11:25

Abwechslung und das Unerwartete bringt »Schmackes« in jede Beziehung. Wenn du jeden Tag dieselbe (auch wunderschöne) Unterwäsche tragen würdest, wird sie dann irgendwann öde und das fällt dann sogar auf dich zurück und du wirst als langweilig oder fantasielos wahr genommen. So sind die Menschen eben. Sich nicht immer wie erwartet verhalten, fordert die Anderen (im Idealfall den Partner) heraus. Zudem wirst du nicht für etwas »Selbstverständliches« sondern für etwas Besonderes gehalten.

Gefällt mir

7. Januar um 0:12
In Antwort auf

Hübsche Unterwäsche, das muss schon täglich ein. Aber nuttige Dessous? Ich komm mir darin auch wie eine Nutte vor - also hab ich mal probiert, aber nie wieder, Ein netter Tanga oder ein String - das ist besonders im Sommer nett.
Aber im Bett? Normal ein netter Slip und ein süsses T-Shirt. Aber wenn ich mehr möchte, dann komm ich nackt aus der Dusche. Auch mein Mann hat dann schon meist sein Adamskostüm an. Es gibt nichts schöneres als nackte Haut auf der nackten Haut zu spüren,

Im Prinzip hast Du ja recht.
Aber ein nettes "Geschenkbändchen" zum Auspacken um den Leib ist schon nett anzuschauen. Alles wohl dosiert natürlich.

Auch seidiges, knisterndes Nylon auf der Haut kann noch mal einen ganz eigenen Reiz setzen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers