Home / Forum / Sex & Verhütung / Der wollt mich nur poppen...

Der wollt mich nur poppen...

18. September 2012 um 8:26

Ich denk ja das es fast jeder Frau schon passiert ist,
erst macht er voll auf gentleman, super nett, alles toll.
Kaum habt ihr ihn rangelassen, ist er weg..

Wem ist so was passiert,wie alt wart ihr, habt ihr es ihm verziehen??

18. September 2012 um 8:48

Ne
ich mein das die Frau mehr erwartet hat und enttäuscht bzw. verarscht wurde......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2012 um 9:20

Sorry
aber die acht jahre hast du selber verschenkt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2012 um 9:29

Genau darum gings mir
kenne leider zu viele Frauen die sich schon so oft verarschen ließen und es jedes mal wieder tun und dann flennen........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2012 um 9:32

Na klar
aber diese Frauen gefallen mir besser, die lassen sich nicht verarschen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2012 um 9:59

Würde ich
jedes mal acht jahre verletzt sein wegen einer Entäuschung, oje.

Es geht doch darum Fehler zu machen und aus diesen zu lernen...

Allerdings gibt es eben Frauen die machen den gleichen Fehler 20mal und flennen den Ärschen dann noch nach.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2012 um 14:03

Andere Frage: Ging es dir nie so, dass du du nach dem ersten Mal lieber kein zweites Mal wolltest?
Das darfst du jetzt nicht als Beleidigung auffassen, aber vielleicht hat der Kerl sich einfach mehr versprochen.

Es ist ja immer so, dass beim ersten Mal nicht das volle Programm läuft, aber man kann feststellen, ob man aufeinander abfährt, oder ob man meilenweit von befriedigendem Sex entfernt ist.

Vielleicht ist es ihm das einfach nicht wert, monatelang daraufhin zu arbeiten, mit dir auf einen gemeinsamen Level zu kommen.

Also wiederhole ich die Frage von oben: War er für dich der Knaller im Bett? War es aufregend, war es erregend, war es ekstatischer Sex, hattest du Orgasmen?

Außerdem finde ich, gibt es da nichts zu verzeihen. Es sei denn, du fühlst dich ausgenutzt oder benutzt, wenn du Sex hast.
Normalerweise läuft das auf Gegenseitigkeit und jeder hat etwas davon und wenn es vorbei ist, dann können beide sagen: Wir hatten eine schöne Zeit, aber für eine Beziehung hats halt nicht gereicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2012 um 20:23

Auf solche Männer
stehen doch die Frauen. Habe ich immer mehr den Eindruck. Um dann zu jammern. Muß man das verstehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2012 um 20:29

"So kann Frau sich verändern.. durch einen Mann..."
"...Positiv und negativ."

Ja das stimmt, Isabel. Und super erzählt hast du deine Geschichte hier auch. Das war sicher nicht so einfach. Da staun ich grad.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest