Home / Forum / Sex & Verhütung / Der Sex mit meiner Frau ist langweilig

Der Sex mit meiner Frau ist langweilig

12. November 2011 um 14:34 Letzte Antwort: 14. November 2011 um 19:08

Hallo liebe Leute,
mein Anliegen ist der langweilige Sex in meiner Ehe(Ich 28 Sie 27). Ich bin mit meiner Frau seit 7 Jahren zusammen und etwas über ein Jahr verheiratet. Früher war meine Frau wirklich ein Luder, sie hat tolle Wäsche getragen und auch mal die ein oder andere unkonventionelle Sexpraktik mitgemacht. Seit wir verheiratet sind geht gar nichts mehr! Wir haben unsere drei Standardstellungen und ab und zu bekomme ich nochmal einen geblasen. Aber alles immer nur nach Aufforderung. Ich habe Ihr für mehrere hundert Euro Wäsche gekauft die Sie nie trägt, ich habe Spielzeug mitgebracht das ich nicht benutzen darf. Es heißt immer ne heute nicht oder nächstes Wochenende, ich habe meine Tage, ich bin Müde. Ich sag Euch ganz ehrlich ich bin Müde von dem Gelaber. Was kann ich machen? Ich rede mit Ihr darüber (ganz lieb) ist wird Besserung gelobt, aber nichts ändert sich. Im Gegenteil! In unserer kompletten Beziehung habe ich bisher nur einen einzigen Strip bekommen und das nur weil ich Ihr vor rund 5 Jahren gesagt habe, dass wenn Sie das nicht macht ich am Altar nicht JA sage(natürlich hätte ich ja gesagt, aber ich hätte nie einen Strip bekommen)Ich habe den einen Tag vor der Hochzeit bekommen! Ich verlange ja keinen Gangbang oder irgendwas vergleichbares von Ihr, nur alles, aber wirklich alles was ich vorschlage wird abgelehnt. Wenn ich Sie frage was Sie denn gerne hätte kommt keine Antwort. Neulich war ich einer Sexmesse mit Ihr in der Hoffnung, dass Sie sich mal wieder ein bisschen lockert. Aber auch danach ging nix. Habe dann noch Wäsche und Spielzeug gekauft, liegt aber Originalverpackt im Schrank
Wenn Ihr eine Idee habt BITTE BITTE HER DAMIT!
DANKE

Mehr lesen

13. November 2011 um 12:19

Ideen:
Gangart - einen, besser zwei Gänge runterschalten
Sexmesse - streichen, keine gute Idee
Sex - streichen (sie will eh nicht)
Kuscheln - streichen (du willst auch nicht)
Nähe - streichen (wozu das ganze?)
Wäsche - streichen
Reden - streichen, bring sowieso nix, außerdem läuft im TV grad nen netter Film

Strip - Stripbar (Geld genug hast du ja, wenn du keine Wäsche mehr kaufen musst)
Sex - Puff (Geld genug hast du ja, wenn du keine Fahrtkosten und Eintrittsgeld zur Sexmesse bezahlen musst)

So könnt ihr bis ans Ende eurer Tage friedlich nebeneinander her leben.

Freundliche Grüße,
Christoph

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. November 2011 um 12:43


Mannomannomann,
mir gehen diese sexuellen Inkompabilitäten langsam richtig auf die Eier!
Ihr seid schon länger zusammen und solltet wissen, welche Vorstellungen euer Partner von der Beziehung und Sex hat. Ist ihr das egal, ist sie einfach nur egoistisch.

Man kommt sich als Mann vor wie ein Bittsteller, wenn man fordert, was einem gefällt. Wie ein Kind, das darauf lechzt, dass bald Bescherung ist.

Das kann so nicht sein. Frag sie nicht nur nach Ihren sexuellen Wünschen, das wäre zu Einseitig und würde dem Klischee des sexbesessenen Mannes entsprechen. Frag sie nach ihren Vorstellungen über die Beziehung generell - ob sie so zufrieden ist. Mach ihr aber auch gleichzeitig klar, dass du es nicht bist und auch warum.

Es muss einen Grund für ihre Zurückhaltung geben. Das kann von einer streng katholischen Erziehung bis zu einer Art "Bestrafung" gehen. Vielleicht machst du etwas anderes nicht, was sie einfordert (muss nicht sexuell sein) und sie lässt es dich so spüren.

Also: Tacheles!

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. November 2011 um 12:45


Also ich höre immer nur Sie sie sie. zum Sex gehören immer noch zwei. Vielleicht hat sie kein Bock drauf immer nur für dich was zu tun. Unterwäsche anziehen, blasen, dies und jenes.

Vielleicht denkst du dabei auch mal an sie und tust ihr mal was gutes. So wie es sich anhört scheint sie die ganze zeit nicht zu machen was du wünschst.

Vielleicht ist ihr der Sex einfach zu langweilig geworden , mit DIR.

lass dir was einfallen, damit sie wieder Spaß hat.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. November 2011 um 13:58

Zuerst mal...
...einen Gang runterschalten. Ich lese nur "ich, ich, ich".
Ich verstehe, dass dir der Sex fehlt, aber mit dieser "Vorschlaghammer-Methode" erreichst du nichts. Wie du auch schon selbst gemerkt hast.
Durch dein forderndes Verhalten setzt du deine Frau immer mehr unter Druck und treibst sie so in die Enge.
Vielleicht fühlt sie ähnlich wie du, nur eben in anderer Hinsicht? Vielleicht fehlt ihr die Zärtlichkeit und Nähe in eurem Sexleben?

Wie ist denn euer Umgang im Alltag miteinander? Unternehmt ihr was gemeinsam? Gibst du ihr das Gefühl, dass du sie auch nach 7 Jahren noch liebst und wertschätzt? Oder bist du so einer, der immer nur dann ankommt, wenn er Sex will? Oft liegen die Probleme nicht mal an Sex an sich, sondern am Miteinander...

Hast du außerdem mal überlegt, dass ihr vielleicht einfach nicht...sexuell kompatibel seid? Gut möglich, dass sie früher einige Sachen nur dir zuliebe mitgemacht hat und das mittlerweile eben nicht mehr möchte. Na ja, das mit der "Erpressung" vor der Hochzeit finde ich eh unter aller Sau, aber ok, ist lange her...vielleicht ist sie eher der Typ, dem gerade in einer langen Beziehung die Verbundenheit beim Sex wichtiger ist als Toys etc. Du hingegen experimentierst gerne, nach wie vor.

Ich gebe hier den gleichen Tipp wie immer: Reden. Auch wenn du "müde von dem Gelaber" bist. Keine Frau blockt ohne Grund so vehement ab, da steckt immer was dahinter. Ich kann mir nach deinen Schilderungen gut vorstellen, dass sie sich einfach total von dir unter Druck gesetzt fühlt.

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. November 2011 um 14:22

Arm
Ich muss schon sagen eine sehr schwache Community hier. Ich hätte qualifiziertere Antworten erwartet

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. November 2011 um 14:34
In Antwort auf chylan_12899299

Arm
Ich muss schon sagen eine sehr schwache Community hier. Ich hätte qualifiziertere Antworten erwartet


Was hast du denn erwartet?
"Drück den und den Knopf und sie verwandelt sich in eine Sexgöttin"?
Wenn du mal die Suchfunktion in diesem Forum betätigst, wirst du feststellen, dass jeder 3. Beitrag von deinem Thema handelt. Wir als Außenstehende können dir nur Hinweise und Tipps geben. Wie und ob du diese umsetzt, liegt allein bei dir.
Aber lass dir gesagt sein: Ums Reden kommst du nicht drumherum.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. November 2011 um 17:22

Kann dir nur einen tipp geben
wenn ihr geschieden seid, einfach nie wieder heiraten...sobald man verheiratet ist, ist es vorbei mit dem guten versauten sex, alles wird reizlos und man sehnt sich nach anderen sexpartnern...so ist es einfach, bis auf ein paar ausnahmen...
wir alle wissen das und trozdem heiraten alle....ahahahaaa

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
13. November 2011 um 17:28
In Antwort auf an0N_1237049299z

Kann dir nur einen tipp geben
wenn ihr geschieden seid, einfach nie wieder heiraten...sobald man verheiratet ist, ist es vorbei mit dem guten versauten sex, alles wird reizlos und man sehnt sich nach anderen sexpartnern...so ist es einfach, bis auf ein paar ausnahmen...
wir alle wissen das und trozdem heiraten alle....ahahahaaa

Achja
und wenn verheiratete paare ein aufregendes sexualleben haben und geil aufeinander sind, dann meistens nur weil sie sich andere partner zum f... holen...und es zu dritt, viert, fünft.... treiben....sich dabei zuschauen lassen oder selbst zuschauen.... aber dass ein verheiratetes paar nur zu zweit ein glückliches, leidenschaftliches sexualleben hat, gibts kaum.....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. November 2011 um 17:31
In Antwort auf an0N_1237049299z

Kann dir nur einen tipp geben
wenn ihr geschieden seid, einfach nie wieder heiraten...sobald man verheiratet ist, ist es vorbei mit dem guten versauten sex, alles wird reizlos und man sehnt sich nach anderen sexpartnern...so ist es einfach, bis auf ein paar ausnahmen...
wir alle wissen das und trozdem heiraten alle....ahahahaaa


der größte MIST den ich bei gofem gelesen habe !

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. November 2011 um 17:36
In Antwort auf arndt_12692119


der größte MIST den ich bei gofem gelesen habe !

Denke eher
dass du ganz genau weißt dass ich recht habe...ahahahaa

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. November 2011 um 19:03


Hmmm, wenn ich als Mann doch möchte dass meine Frau mich so sexy findet, dass sie gerne Sex mit mir hat dann fange ich doch nicht an mit fordern und Tuning der Frau sondern mit Überlegungen was ich an MIR als Mann attraktiver machen kann und womit ich meine Frau verführe...

Sie ist ja heiss und weiblich genug denn Mann hat ja Lust auf sie...das ist also NICHT das Problem...NUR: sie sieht ihren Mann nicht mehr als männlich genug...
Dann kaufe ich als Mann MIR schöne Wäsche, strippe für meine Partnerin, achte auf MEIN äußeres und mache sie heiss...
DEN Weg würde ich verstehen...Frauen sind doch so einfach strukturierte Wesen...

(Und wenns nicht funktioniert hat Mann dann das übliche Balzverhalten doch wenigstens für die hübsche Nachbarin drauf die er dann irgendwann vielleicht mal verführen will...lach...)

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. November 2011 um 19:59

Liebe Mortisha,
dass der TE sein Sexleben aufpeppen möchte, ist mir nicht entgangen. Seinen Weg dorthin halte ich aber für reichlich falsch...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. November 2011 um 7:49


..ehelichepflicht dich zu befriedigen...

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. November 2011 um 9:38


eheliche Pflichten? Leben wir hier im Mittelalter?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. November 2011 um 19:08


...braucht doch garnich jammern hier...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Haar Vitamine
Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest