Home / Forum / Sex & Verhütung / Der scheidenpilz...

Der scheidenpilz...

3. Mai 2006 um 21:34

Thema gabs schon oft, aber nicht mit meinen persönlichen Fragen.

1. Kann sich Mann, der mit Frau schläft, am Scheidenpilz anstecken, also , juckts bei ihm dann auch, oder ist das nicht der Fall?

2. Kann Scheidenpilz mit Milbenallergie zusammenhängen (hab ich mal gehört, erschließt sich mir aber nicht, warum).

3. Kann Scheidenpilz Hämmorhiden auslösen oder umgekehrt?

Vielen Dank für seriöse Antworten!

Mehr lesen

3. Mai 2006 um 21:45

Der Scheidenpilz
1. Ja,er kann sich anstecken und es juckt.

2. Scheidenpilz kann mit einer Milbenalergie zusammenhängen, wenn der Mann vor dem Fick eine Gartenpflanze gebumst hat und nun Milben an seinem Sack auf Beute lauern.

3. Aber klaro, Scheidenpilz verstärkt noch das elendige Leiden mit Hämmorhoiden, wenn der Mann das Girl nach GV in den Arsch bummst.
Viel Spaß beim bummsen mit Scheidenpilz, hoffe, ich konnte dir helfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2006 um 22:15

Bin kein Pilzzüchter
und kenne mich damit nicht so aus, aber ich versuche einfach mal logisch ranzugehen.

1. Ja, der Mann kann sich anstecken. Pilze übertragen sich generell sehr leicht. Ob es nun ausgerechnet juckt ist die andere sache.

2. Halte ich für unwahrscheinlich. Pilze entstehen nicht aus Überreaktionen (allergien) heraus.

3. Nein. Hämmoriden werden durch Bakterien verursacht. Scheidenpilz ist ein Pilz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2006 um 8:11
In Antwort auf severinafan

Der Scheidenpilz
1. Ja,er kann sich anstecken und es juckt.

2. Scheidenpilz kann mit einer Milbenalergie zusammenhängen, wenn der Mann vor dem Fick eine Gartenpflanze gebumst hat und nun Milben an seinem Sack auf Beute lauern.

3. Aber klaro, Scheidenpilz verstärkt noch das elendige Leiden mit Hämmorhoiden, wenn der Mann das Girl nach GV in den Arsch bummst.
Viel Spaß beim bummsen mit Scheidenpilz, hoffe, ich konnte dir helfen?

Ui ui ui
1. Und wie's beim Mann juckt der Schniedel sieht dann wirklich aus wie ein Pilz

2. Das glaub ich jetzt weniger, denn dann müßte dein Bett ja ein reiner Juckplatz sein weil die Milben sich doch auch bei Dir anstecken könnten

3. Dazu kann ich nur sagen der Pilz kann man sowohl von Bakterien als auch Infektionen bekommen aber was das mit Hämmoriden zu tun hat weiß ich auch net

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2006 um 11:36

Ohje ... Sorry
Tut mir leid. Etwas nicht zu wissen ist menschlich, falsche Informationen verbreiten absolut inakzeptabel. Ich hatte mich zu sehr auf das Wort eines Kumpels verlassen.

Also du hast Recht Hämorriden (wusste auch nicht, dass man das neuerdings so schreibt; alte Schreibweise Hämorrhoiden) sind keine bakterielle Infektion! Habe ich wieder was dazu gelernt

Zum Problem

Wikipedia.de schreibt:

"Die Ursachen des Hämorrhoidal-Leidens sind nicht sicher geklärt, eine Rolle spielen wohl ballaststoffarme Kost, der aufrechte Gang, langes Sitzen, genetische Veranlagung (Bindegewebsschwäche) sowie ungünstige Stuhlgewohnheiten (lange "Toilettensitzungen", starkes Pressen).
[...]
Rund 50 Prozent der über 50-Jährigen leiden unter Hämorrhoidal-Leiden. Die Erkrankung kann aber durchaus auch weit vor diesem Alter auftreten. Männer sind häufiger betroffen als Frauen."
__________________________________________________-_______

Zu den Pilzen: Die haben doch ideale Bedingungen an feuchten Stellen (das soll keine böse anspielung sein). Um den Pilz wegzubekommen könnte es helfen weite und luftige Kleidung zu tragen; keine engen Jeans.
Ich denke immernoch dass Milben keinen Pilz verursachen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram