Forum / Sex & Verhütung

Der Partnertausch von meiner Frau & mir..

Letzte Nachricht: 5. Januar um 11:36
K
kitz.b101
04.01.22 um 7:45

Guten Morgen liebe Community, 
ich hoffe ihr könnt mir helfen...
meine Partnerin und ich sind bereits 4 Jahre zusammen, noch leben wir getrennt wollten dies aber gelegentlich ändern. Wir sind 23 & 25 Jahre. 

Ich war schon immer Beziehungen gegenüber anders eingestellt und es fiel mir schwer überhaupt jemanden an mich ranzulassen. Doch dann kam sie. Sie hat etwas in mir ausgelöst was noch nie jemand geschafft hat. Ich konnte lange keine Beziehung mit ihr eingehen und sie blieb trotzdem immer bei mir. 
Sie war ab und zu ziemlich eifersüchtig aber nicht in einem unnormalen Maß. 
Das Bild meiner Traumfrau hat sie sehr gut beschrieben.

Nun ja, ich habe mich des Öfteren mal daneben benommen, bin ihr nie fremdgegangen aber habe Dinge getan die sie verletzt haben. Ich habe schon einmal überlegt aus Liebe zu ihr zu gehen. 

Aber nun ist etwas passiert was ich nie so erwartet hätte. Wir sind beide sexuell offen, aber haben bis vor kurzem meist nur über diese Dinge gesprochen. Nun hatten wir einen Partnertausch- an sich nichts schlimmes, aber mit meinem besten Freund. Meine Partnerin hat mit ihm geschlafen und ich mit einer anderen Frau. 

Ich weiß sie liebt mich über alles, aber ich weiß nicht ob sie so die Frau meines Lebens ist. Ich mein würde sie dann so etwas tun? Das was eigentlich sonst nur wir beide machen würden hat sie nun einem anderen gegeben. 
Mein unschuldiges Bild von ihr ist dahin. 
Wir waren alle nicht nüchtern, waren aber in dem Moment alle einverstanden. 
Sie macht sich schlimme Vorwürfe und im Prinzip weiß ich ja das ich nichts anderes getan habe, aber es war mein Bester Freund dem sie es besorgt hat. 

Ich weiß das meine Partnerin keinesfalls Gefühle aufgebaut hat geschweige denn ihn attraktiv findet, wohl ehr im Gegenteil. Dies ist bei mir mit der Frau übrigens auch so. Sie bereut es sogar und hat sich bei mir entschuldigt falls sie meine Gefühle verletzt hat. 
Ich wäre offen sowas oder einen Dreier mit ihr und einer anderen nochmal zu haben aber nicht in dieser Konstellation. 

Was mich jetzt aber stört ist, das ich eben dachte sie wäre nicht so. Sie war wirklich PERFEKT. Ich wüsste nicht ob ich jemand besseres hätte haben können. 
Aber jetzt? 

Wie würdet ihr handeln?
 

Mehr lesen

G
gyula_26672780
04.01.22 um 16:44

Das hört sich sehr komplex an. Redet ausgiebig miteinander und nehmt euch gegenseitig ernst. Was anderes kann euch wer externes dazu nicht sagen denk ich 

1 -Gefällt mir

D
desertrose80
04.01.22 um 17:10

Hm ja, du teilst mit ihr deine sexuellen Phantasien, womöglich hast du den Partnertausch noch forciert, aber wenn ihr sie dann mal ihre Phantasien ausführt, ist sie die lieblose Schl*mpe, die dich nicht liebt, dir nicht genügt und ihre Ehre verschenkt. Aber du hast doch genauso mit einer fremden Frau geschlafen, noch dazu mit einer fremden Frau, nicht mit einem bekannten Freund - und hast genauso Lust und Erfüllung daran gefunden. Was gibt dir jetzt also mehr das Recht dazu als ihr? Was macht dich perfekt und sie unperfekt?
Dazu kann man nichts sagen, außer dass du schleunigst an deinem Selbstbild arbeiten musst. Du bist auch nicht perfekt und fehlerlos... 
 

2 -Gefällt mir

C
cupcake127
04.01.22 um 17:30
In Antwort auf desertrose80

Hm ja, du teilst mit ihr deine sexuellen Phantasien, womöglich hast du den Partnertausch noch forciert, aber wenn ihr sie dann mal ihre Phantasien ausführt, ist sie die lieblose Schl*mpe, die dich nicht liebt, dir nicht genügt und ihre Ehre verschenkt. Aber du hast doch genauso mit einer fremden Frau geschlafen, noch dazu mit einer fremden Frau, nicht mit einem bekannten Freund - und hast genauso Lust und Erfüllung daran gefunden. Was gibt dir jetzt also mehr das Recht dazu als ihr? Was macht dich perfekt und sie unperfekt?
Dazu kann man nichts sagen, außer dass du schleunigst an deinem Selbstbild arbeiten musst. Du bist auch nicht perfekt und fehlerlos... 
 

Kann ich nur zustimmen. Aber dieses Selbstbild besitzen einige Männer. Und Frauen sind dann die bösen wenn sie zugestimmt haben und ihre Lust genießen. Das ist dann auch wieder nicht richtig. Überlegt euch vorher was ihr wollt und was evtl Konsequenzen daraus sein könnten. 

2 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
joyfuldesire
04.01.22 um 17:32

Warum überlegt man sich sowas nicht vorher? Hätte sie daneben sitzen bleiben sollen und zuschauen, wie du eine andere Frau vögelst? 🤔

1 -Gefällt mir

A
annika9219
05.01.22 um 11:36

Sex mit einem anderem Paar in einer Beziehung hat doch immer ein gewisses Risiko oder verbirgt Gefahren.

So nun bei Euch ist was "schiefgelaufen"
Es ist halt ganz wichtig - unausläßlich - sich vor Augen zu Halten wie geht es weiter wenn das oder das passiert. 

Gefällt mir