Home / Forum / Sex & Verhütung / Der lehrer schaut auf meine titten

Der lehrer schaut auf meine titten

4. Juni 2011 um 1:21 Letzte Antwort: 7. Juni 2011 um 12:09

hi ich weiß garnicht wie anfangen soll ,aber ich möchte gerne wissen ist es bei euch auch so das die lehrer auf eure titten schauen,bei mir ist es extrem und ich find es manchmal peinlich traue mich aber nichts zu sagen,hat aber auch einen vorteil .würde gerne ,mal mit nem lehrer darüber sprechen

Mehr lesen

4. Juni 2011 um 2:27

Ich
konnte sowass in der Schule nie beobachten, aber in der 12 war ich in Spanien auf klassenfahrt und mein Lehrer hat am strand förmlich an meinem arsch geklebt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juni 2011 um 6:29

Dämlicher Tipp
Sorry, aber jemandem sagen, sie soll sich ihre Reize zu Nutze machen ist absolut daneben. Mal völlig davon abgesehen, dass dieser Tipp moralisch mehr als zweifelhaft ist. Selbst wenn man es nur sachlich ansieht. Erstens weiss keiner von uns, ob der Lehrer ihr dafür wirklich bessere Noten geben würde oder ob es nach hinten los gehen kann und selbst wenn, beim nächsten Lehrer oder ner Lehrerin spätestens, wird es das.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juni 2011 um 8:41

Nach oben
schieben

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juni 2011 um 10:27

Also mich hat's nie gestört...
... wenn nen Lehrer mir auf die Titten oder sonstwohin gestarrt hat. Und wenn ich daraus nen kleinen Vorteil ziehen kann - warum denn nicht? Wenn's Dir zuviel oder unangenehm wird, dann musst halt was sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juni 2011 um 18:05

..man muss ja nicht gleich immer...
...so extrem reagieren.
Erst einmal glaube ich nicht das das Anschauen des Dekoltees - auch wenn es eine Schülerin ist - so leicht als eine Art sexuelle Annäherung ausgelegt werden kann - man muss es ja auch erst einmal beweisen (der Lehrer kann ja auch sagen "Alles Einbildung" - "Stimmt nicht")
Deshalb würde ich ein Gespräch mit dem Lehrer suchen und ihm mal sagen, das er Dich immer so anschaut und so genau mustert - und ihn fragen ob ihm selber das auch aufgefallen ist ?

Dann mal die Antwort abwarten. (Wenn er schlau ist wird er 'die Nachricht' die dahinter steckt schon verstehen und in Zukunft vorsichtiger sein oder es lassen)

Stufe 2 wäre für mich ein Gespräch mit einer Lehrerin Deines Vertrauens - ihr würde ich Deinen Verdacht mitteilen und sie bitten dass sie einmal ein 'Gespräch unter 4 Augen' mit dem Kollegen führt.
Das sollte bestimmt reichen.

Das ganze funktioniert natürlich nicht wenn Du am nächsten Tag im tief ausgeschnittenen Dekoltee in der Klasse sitzt....denn Lehrer sind auch nur Menschen und ich als Mann weiss, dass die Augen dann automatisch dorthin schauen - ob man(n) nun will oder nicht.

liebe Grüße und viel Erfolg,
niceJo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juni 2011 um 20:27

Und
der andere lehrer ist schwul,was dann?vorteile ziehem?auf diese weose?armselig......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juni 2011 um 20:32

Ja,
da gibts nur eins:
schuluniform bis unters kinn zugeknöpft.dann gibts auch nichts zu sehen.meistens wird ja aber absichtlich etwas zu weit aufgemacht. sich dann aber beschweren,das jemand schaut finde ich etwas ......

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juni 2011 um 9:35

Ich wuerde ihn darauf
ansprechen, wenn es gerade ersichtlich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2011 um 10:59

Hatten wir auch mal einen
der wurde dann irgendwann mal anonym von einer Schülerin angezeigt und danach war Ruhe. Kurze Zeit später ist er dann in die "verfrühte Rente" entschwunden.
Aber ehrlich gesagt: Vielen Kommentaren hier stimme ich auch zu. Männer stehen halt auf Titten (sind nunmal von der Natur aus DER Reiz der Frauen zum reizen der Männer) und wenn man sich dann in die 1. Reihe setzt und nen tiefen Ausschnitt trägt, dann sollte man sich auch nicht wundern, wenn der Lehrer daran mal hängen bleibt - iost schließluich auch nur ein Mann.
Demonstratives Ausschnittverdecken würde aber denke ich schon mal helfen. Vielleicht schauste ihm dabei einfach in die Augen, wenn du ihn erwischst und ziehst dir dann das Kleid zutrecht (nach oben^^), das sollte er dann verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2011 um 17:16
In Antwort auf gronw_12373040

Hatten wir auch mal einen
der wurde dann irgendwann mal anonym von einer Schülerin angezeigt und danach war Ruhe. Kurze Zeit später ist er dann in die "verfrühte Rente" entschwunden.
Aber ehrlich gesagt: Vielen Kommentaren hier stimme ich auch zu. Männer stehen halt auf Titten (sind nunmal von der Natur aus DER Reiz der Frauen zum reizen der Männer) und wenn man sich dann in die 1. Reihe setzt und nen tiefen Ausschnitt trägt, dann sollte man sich auch nicht wundern, wenn der Lehrer daran mal hängen bleibt - iost schließluich auch nur ein Mann.
Demonstratives Ausschnittverdecken würde aber denke ich schon mal helfen. Vielleicht schauste ihm dabei einfach in die Augen, wenn du ihn erwischst und ziehst dir dann das Kleid zutrecht (nach oben^^), das sollte er dann verstehen.

..bravo..
electrify90 hat 100 Punkte und meine volle Zustimmung
Hoffentlich wissen die Schülerinnen von heute wo das ist...."oben" ?!
lg, niceJo

**bevor sich einer jetzt aufregt - nur 'nen Scherz
..und ich entschuldige mich schon jetzt dafür

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juni 2011 um 12:09

..wenn..
...Du soetwas suchst..
schau mal bei Sabines Freundin 'Zatzi1' rein - und Dir dort u.a. unter den 'Freundinnen'...
Dort findet man(n) alles zum Thema 'Brüste und junge Mädels'

Aber ich will das nicht verurteilen - ist halt so dass die jungen Mädels von heute nicht mit ihren Reizen geizen.

Dass man(n) da mal draufschaut passiert halt und ich wüsste nicht wie man das verhindern sollte.

..in jedem Fall dürfte der Lehrer etwa so geschaut haben








Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook