Home / Forum / Sex & Verhütung / Der kick fehlt..

Der kick fehlt..

19. April 2010 um 17:15

hallo!

also ich bin jetzt seit 11 Monaten mit meinen Freund zusammen und seit 14 Monaten schlafen wir miteinander..

Wir waren zwei gaaanz Wilde und hatten täglich Sex - am Wochenende sogar noch öfter!
So, in den Jahr haben wir soooo viel probiert und jetzt fehlt uns total der Kick.. die Luft ist raus, wir kennen uns zu gut und der Sex ist einfach nicht mehr so toll wie am Anfang, weil wir einfach das meiste, was beiden gefällt, schon probiert haben..
das Problem liegt hier aber eher an meinen Partner. Klar, find ichs auch nicht mehr ganz so toll wie am Anfang.. aber im Moment hat er so probleme, wieder richtig geil auf mich zu werden. Früher ging das ruckzuck.. Heute kennt er all meine Dessous, all meine "verführungsarten" und ja ..

das ganze macht mich so fertig .. vorallem weil wir uns sehr lieben. aber sex ist für mich ein großes thema und wir sind da sehr ehrlich zueinander. er hat mir auch gesagt, dass er nicht mehr ganz so zufrieden ist, wie am anfang, weil er früher einfach diese mädels gewohnt war, die man alle wochen wechselt aber nun hat er sich in mich verliebt und betrügen bzw affären wollen wir nicht anfangen.

wie mach ich ihn wieder richtig scharf auf mich und zeig ihm wie toll unser sex ist?

früher wars doch auch immer sooooooooo großartig.. hatten richtige "sextage", wo wir gar nicht mehr aus dem bett gingen und ich schon richitg wund war.
ach ich vermiss das so (( ..

was soll ich/wir tun??

Mehr lesen

19. April 2010 um 20:01

Tja, die Macht des Alltags
oder besser noch ....sein Fluch

ich kenne nicht ein Paar, das nicht früher oder später feststellen musste, dass der Drang, mit dem Partner in die Kiste (oder wohin auch immer) zu springen, mit der Zeit nachlässt.

Ich kenne meine Frau jetzt 32 Jahre, und ich glaube sagen zu können, in- und auswendig.

Die ersten Jahre verging kein Tag, ohne dass wir übereinander herfielen. Aber im Laufe der Zeit wurde es weniger und weniger.
Immer wieder mit Zeiten echter Begierde aber auch mit Wochen fern ab jeglicher Lustgefühle. Und es nicht so, dass wir keinen Spass mehr am Sex haben. Vielmehr wird die Libido von kleinen Gemeinheiten wie Stress, Arbeit, Kinder etc in den Hintergrund gedrückt.

Immer wieder kommt es dazu, dass wir gemeinsam den alten Zeiten ein wenig nachtrauern ... weisst du noch....wir sollten doch mal wieder.....usw.

Ich glaube also nicht, dass es ein Problem ist, das nur euch beide betrifft. Aber hilft dir das? Sicher nicht.

Immer wieder lese ich dann von tollen Tipps wie mann/frau diesen Zustand durch sexuelle Experimente ändern kann.

Und sicher, für eine kurze Zeit lässt sich das "Problem" durch Abwechslung, welcher Art auch immer, kaschieren.
Aber das wirkliche "Problem" hat derwillnurspielen erkannt. Es beginnt eine neue Phase der Beziehung. Sex ixt wichtig, aber er trägt das Beziehungsgerüst nicht mehr.
Es gilt jetzt weitere tragende Pfeiler als Stützen zu bauen.

So blöd es sich vielleicht anhört, GEMEINSAME Hobbies sind eine gute Sache. Sie ermöglichen es gemeinsame Zeit zu verbringen, ohne immer daran zu denken, "warum geht er nur nicht ins Bett mit mir".

Wir haben uns das Tanzen ausgesucht. Zur Zeit Tango
und nicht selten landen wir nach einer durchtanzten Nacht im Bett, wenn wir es bis dorthin schaffen.

Ich wünsche euch viel Glück !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2010 um 9:48

Oje, Ihr seit doch ..
... noch so jung! Empfehlung, geht euch mal aus dem Weg und habt mal 4 Wochen keinen Sex. Macht das doch mal ganz anders, al ihr es bis jetzt gemacht habt. Versucht mal Rollenspiele, Geh mal ohne Slip mit Ihm aus und macht es draußen oder im Fahrstuhl. Zieh dich als ... an und treff dich abgelegen mit Ihm, beide fahren Unabhängig von einander los.
Oder nimm Ihn ran, wenn er überhaupt nicht damit rechnet!
Mach Ihn heiß und kurz bevor du ihn reinsteckst hast du einen Termin und must weg... ! Ach es gibt soviel, was man machen kann, schreib mich mal per Postfach an, wenn du noch mehr Ideen brauchst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2010 um 16:46

Danke
für die antworten!

naja, ich will wieder spüren, dass er richtig wild auf mich ist.. früher bekam ich dauernd sms, wie geil er grad ist und sich auf mich freut und soo..

heute "ists normal, dass er nach hause kommt und ich da bin".. ich sags hal mal so!..

aber er soll wieder spüren, dass er eine freundin hat, die immer noch begehrt wird!!!!

am wochenende geh ich mit ihm in einen club.. werd mich richtig in schale werfen und ein minikleid tragen
da wird ihm dann auch auffallen, dass die typen schauen, aber nur er ran darf :P ich hoffe, es nutzt was hihi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2010 um 18:47

Na
mal nen paar tage nicht sehen oder swingerclub.da hat man sicher wieder bock

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2010 um 1:34

Ja
etwas abstand wirkt wunder, auf einmal denkt man/frau, wo kommt das feuer plötzlich wieder her

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2010 um 9:17

Liebe?
ganz ehrlich gesagt? wenn ich das was du scheibst genau so verstehe wie du es schriebst dann schriebst du das er dich gar nicht mehr will und an andere mädels denkt. du bist langweilig für ihn geworden und er weiß nicht mehr mit dir anzufangen.

also, wie vorredner schon schrieben, leg mal eine pause ein von sagen wir mal 2 wochen - überhaupt nicht sehen, nicht telen, sms-sen. da stellt man dann fest ob und wie sehr man den/die andere/n vermisst. wenn er in der zeit mit einer anderen herum macht liebt er dich nicht, dann sagt er nur er tut es. das muss nicht 100%ig zutreffen, ich kenne deinen freund ja nicht und kann daher nur ein urteil über das fällen was du schreibst. dein urteil musst du selbst fällen!! ich schreibe nur was mir dazu einfällt, das muss nicht zutreffen! aber wahrscheinlich ist es schon, leider!

leider ist es bei manchem männern einfach so das sie versuchen frauen zu halten um sie ab und zu mal nehmen zu können, ganz nach ihrem belieben. dafür lügen sie leider eben auch. das ist sehr schade für die frau weil sie in dieser zeit auch mit einem mann leben könnte der sie wirklich liebt. je jünger die männer umso öfter kommt dies leider vor. ich sage frauen grundsätzlich wenn ich nur sex will weil ich dann weiß das es eine freie entscheidung von ihr selbst ist wenn sie darauf eingeht oder nicht - das ist nur fair! aber ich denke eben auch an andere und wie es denen geht! wer macht sowas heutzutage denn noch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club