Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Der Gipfel der Gefühle: Kommen für den guten Zweck

Der Gipfel der Gefühle: Kommen für den guten Zweck

6. August 2006 um 20:31 Letzte Antwort: 6. August 2006 um 20:47

250 Teilnehmer bei Wettbewerb zur Selbstbefriedigung

Mehr als 250 Menschen haben in London an einem umstrittenen Wettbewerb zur Selbstbefriedigung teilgenommen. Mit der Veranstaltung sollte Geld für wohltätige Einrichtungen gesammelt werden, die sich im Kampf gegen Aids und für sexuelle Aufklärung engagieren, berichtete die britische Press Association.

Für jede Minute, die Teilnehmer masturbieren, spenden Sponsoren Geld. Die Idee für den "Masturbarathon" stammt aus San Francisco, wo bei einem ähnlichen Wettbewerb seit fünf Jahren Tausende Dollar an Spendengeldern zusammenkommen.
"Ich bin kein guter Schwimmer und kann auch nicht besonders schnell laufen, aber das hier ist mein Beitrag für einen wohltätigen Zweck", sagte der 28-jährige Neil Crawforth. Er sei verheiratet und seine Frau sei mit der Teilnahme einverstanden. Der 34-jährige Matthew Bull fand die Veranstaltung jedoch "beleidigend".
Der Wettbewerb fand in einem Fernsehstudio statt und wurde von dem Sender Channel Four für eine Dokumentation gefilmt. Die Teilnehmer konnten jedoch wählen, ob sie gefilmt werden wollen oder nicht. Es gab Einzelkabinen, einen Gemeinschaftsraum für Männer und Frauen sowie ein "Exhibitionistenzimmer" für diejenigen, die mit dem Filmen einverstanden waren.


Würdet ihr bei so etwas mitmachen ? Für nen guten Zweck ?

Mehr lesen

6. August 2006 um 20:47

Also
ist ne geile vorstellung,aber trauen würde ich es mich nie...ne wenn mich da einer erkennt...obwohl es ist ja für einen guten zweck,aber tun würde ich es,glaube ich,nicht...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram