Forum / Sex & Verhütung

Den Spieß umdrehen in 2012

Letzte Nachricht: 28. Dezember 2011 um 15:12
A
avidan_12845906
25.12.11 um 2:34

Hallo Leute.

Ich hab mir für das folgende Jahr vorgenommen vieles anders zu machen, vor allem in Sachen Sexualität, da ich total unzufrieden bin.

Bin 28 und hab bis jetzt immer den braven Schwiegersohn raushängen lassen, bei möglich ONS abgelehnt und auch immer sehr anspruchsvoll gewesen bzw. nicht jede genommen, immer einen auf guten Freund gemacht statt den Aufreißer mal raushängen zu lassen. Ein Beispiel: War vor ein paar Tagen in nem Club, nachdem ich nur eine Minute mit einer hübschen Frau getanzt habe wollte sie mich direkt küssen. Ich war einfach zu überrascht und habs in eine Umarmung umgewandelt. Ich hätte aber gerne meinen Spaß gehabt und sie geküsst, und sie war auf jeden Fall darauf aus, aber ich bin da einfach zu brav. Sie hat sich dann kurz danach von mir entfernt. Es fällt mir einfach schwer mich zu verstellen und mal nur an mich und meinen Spaß zu denken. Vielleicht denke ich auch zuviel, keine Ahnung.

Mein Problem ist einfach, das ich auf die 30 zu gehe und mich gefragt habe, was zum Teufel ich die letzten 10 Jahre eigentlich gemacht habe. Ich hab so gut wie nichts ausprobiert, experimentiert usw! Ich weiß eigentlich gar nicht worauf ich wirklich beim Sex stehe (nicht auf Männer, nur auf Frauen, das weiß ich!!!) Hatte nur Blümchensex bis her, meine Sexpartner kann ich an einer Hand abzählen, das Potenzial lag aber im zweistelligen Bereich. Dabei bietet das Studium und die Partys drum herum gute Möglichkeiten um etwas zu erleben.

Hab überlegt einfach mal in einen Swingerclub zu gehen, denn rein käuflichen Sex möchte ich nicht. Es sollten Leute wie du und ich sein, denke das man solche dort findet. In einer Disco eine abzuschleppen wäre prinzipiell möglich, allerdings müsste ich da wirklich mal meinen Anstand zuhause lassen, was mir schwer fällt. @Männer: Seid ihr schon mal alleine dahin gegangen? Worauf sollte man achten wenn man alleine ist?

hmmm würd mich auch über Ideen freuen wie ich meine Sexualität ausleben könnte, ohne eine feste Beziehung einzugehen. Wie habt ihr das gemacht?

Ein Kumpel von mir nimmt sich meistens am Ende der Party einfach irgendeine (meistens dick) die nicht so gut aussieht und tobt sich aus. Aber sowas könnte ich nicht.

Danke für Lesen.

Mehr lesen

T
tuyjn_12316566
25.12.11 um 11:23

Warum?
Hallo,

ich finde es schön, dass es noch solche Männer wie dich gibt! (Und ich bin bestimmt nicht spießig, prüde oder sonst was.)

Wenn du merkst, dass du das eigentlich nicht willst (von einer fremden Frau geküsst werden usw.), dann ist das doch in Ordnung und du musst dich nicht selbst betrügen.
Den geilsten Sex hat man sowieso nur, wenn man sich vertraut ist, liebt und weiß was der andere wíll.
Warum willst du dich nicht in einer Beziehung austoben, wenn du merkst, dass du nicht irgendeine beliebige Diskoschl*mpe abschleppen willst?!

Nach einem ONS kannst du dich auch einfach nur dreckig und ausgenutzt fühlen....


LG, nadja.

Gefällt mir

A
avidan_12845906
25.12.11 um 16:44

Mein reden!
ja das sage ich ja...einfach mal Anstand vergessen, aber net so leicht. Das mit der Erfahrung simmt auch, Frauen merken wenn du kein erfahrener Typ bist...schon beim ersten Date. Hatte da mal ein Date wo es eigentlich nur daran lag das nix daraus wurde.

Also das Aussehen stimmt, aber ich muss vor allem das Flirten lernen...! Habe mal diese Pickup Seiten gelesen, aber ich halte da nicht soviel von. Hat da jemand Erfahrung mit?

"Wozu lebst du denn überhaupt?" --> da hast du vollkommen Recht, ich sag ja, was habe ich nur die letzten 10 Jahre getrieben.

Gefällt mir

T
tuyjn_12316566
25.12.11 um 21:14
In Antwort auf avidan_12845906

Mein reden!
ja das sage ich ja...einfach mal Anstand vergessen, aber net so leicht. Das mit der Erfahrung simmt auch, Frauen merken wenn du kein erfahrener Typ bist...schon beim ersten Date. Hatte da mal ein Date wo es eigentlich nur daran lag das nix daraus wurde.

Also das Aussehen stimmt, aber ich muss vor allem das Flirten lernen...! Habe mal diese Pickup Seiten gelesen, aber ich halte da nicht soviel von. Hat da jemand Erfahrung mit?

"Wozu lebst du denn überhaupt?" --> da hast du vollkommen Recht, ich sag ja, was habe ich nur die letzten 10 Jahre getrieben.

"was habe ich die letzten 10 Jahre getrieben?"....
.... ich denke, du hattest ein paar (vielleicht schöne) Beziehungen?

Gefällt mir

A
avidan_12845906
25.12.11 um 22:54
In Antwort auf tuyjn_12316566

"was habe ich die letzten 10 Jahre getrieben?"....
.... ich denke, du hattest ein paar (vielleicht schöne) Beziehungen?

Innerer Schweinehund befreien
jaja einige wenige Beziehungen, aber nur eine ernsthafte dabei. Aber von schön kann keine Rede sein. Es geht eher darum den inneren Schweinehund mal von der Leine zu lassen.

Gefällt mir

A
avidan_12845906
25.12.11 um 23:19

Moment mal
Also ich bin schon ein "Mann" und kein Junge mehr, gehe in die Muckibude und als Ausländer habe ich noch eine gewisse männliche Ausstrahlung...also am Aussehen kann es nicht liegen, das haben mir schon viele gesagt. Die meisten denke ja ich würde öfters Frauen abschleppen, aber das hab ich irgendwie nicht übers Herz gebracht.

Ja vielleicht sollte ich doch mal ins Bordell gehen, keine Ahnung. Aber die wollen auch nur mein Geld hab ich gehört, d.h. die gehen garnicht richtig mit beim Sex. also Geldverschwendung oder?

Und was soll das genau mit der Musik??? Ich kenne die alle die du aufgezählt hast, das ändert aber nichts an meiner Selbstwahrnehmung.

Du bist wohl noch ein bißchen Jung oder???
ABer mit dem Charackter hast du Recht, ich muss glaub ich ein ... werden. Ein Kumpel hat mal gesagt, umso beschissener man die Frauen behandelt, umsomehr laufen sie einem nach....bei ihm wars tatsächlich so.

Gefällt mir

T
tuyjn_12316566
25.12.11 um 23:38
In Antwort auf avidan_12845906

Innerer Schweinehund befreien
jaja einige wenige Beziehungen, aber nur eine ernsthafte dabei. Aber von schön kann keine Rede sein. Es geht eher darum den inneren Schweinehund mal von der Leine zu lassen.

Zwei verschiedene Dinge....
1. .... sexuell das Kamasutra durchzuturnen.....
2. .... mit einer Frau glücklich zusammen sein inklusive eines erfüllten Liebesleben.

Wieso muss man(n) Frauen schlecht behandeln um sich sexuell auszuprobieren???

Gefällt mir

Z
zelda_12333672
26.12.11 um 10:45

Hi Hi
das bringt mich jetzt zum Schmunzeln.Bist ja schon soooo alt.Da muss man ja alles gehabt haben,Lach.
Die meisten Männer fahren erst um die vierzig richtig auf.
Also hast noch Zeit in Ruhe zu schauen was Du magst.
Das hört sich nach 20 Jahre Ehe und Midlife Crisis an,ha ha.
denk mal hast noch vieeeel Zeit alles zu probieren.
soll ja auch Spätzünder unter den Männern geben.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
ismene_12577209
27.12.11 um 1:12

Alles halb so wild
Achte auf die Blicke der Frauen. Sprech Sie an, lad sie zu einem Drink ein, und dann schaust weiter. Kannst dich nicht entspannen-nach ein Paar Drinks wird das schon, wenns nur am WoEnde ist, ist doch ok, machen ja viele, oder? Du musst nicht gegen deine Natur gehen, auch nicht ins Puff oder Swingerclub oder Dicke abschleppen, gibt ja genug huebsche Frauen, aber pass ja auf, nimm immer Kondome mit. Vielleicht gefaellt dir jemand aus dem Bekanntenkreis, sprich sie einfach an, lad Sie ins Kino oder so, einfach nur so Du kannst deine Sexualitaet auch in einer Beziehung ausleben, wenns dir nicht mehr gefaellt, sagst du es einfach auf eine nette Weise. Aus Ons koennen zwar auch Beziehungen werden, aber toll sind sie, denk ich meistens nicht. Mit einer Partnerin kannst du viel mehr ausprobieren, weil ihr zueinander offener seid, Vertrauensverhaeltnis habt usw. Du bist nicht verh. wenn du eine Beziehung hast. Und wenn Sie nicht so lange dauert, na und! Es ist nix vorgeschrieben Es gibt Internetpartnerboersen wo du jemanden aus deiner Naehe treffen kannst, viell. wird das ganz lustig, ne neue Erfahrung, und wer weiss was noch, schmunzel Probiers einfach aus. Das wichtigste, versuch dich zu entspannen, kein Druck oder so, dann wird alles von alleine. Alles Gute

Gefällt mir

H
henda_11954970
27.12.11 um 1:25


vor genau so einer einstellung hab ich angst. mein freund hatte bisher keine andere als mich im bett und ich hoffe er kommt nie in so eine phase wie du. ich mag nämlich nette, anständige männer die sich nich wild durch die betten vögeln... gibt eh viel zu wenige davon. schade schade, wieder einer weniger.

Gefällt mir

A
avidan_12845906
27.12.11 um 15:25
In Antwort auf ismene_12577209

Alles halb so wild
Achte auf die Blicke der Frauen. Sprech Sie an, lad sie zu einem Drink ein, und dann schaust weiter. Kannst dich nicht entspannen-nach ein Paar Drinks wird das schon, wenns nur am WoEnde ist, ist doch ok, machen ja viele, oder? Du musst nicht gegen deine Natur gehen, auch nicht ins Puff oder Swingerclub oder Dicke abschleppen, gibt ja genug huebsche Frauen, aber pass ja auf, nimm immer Kondome mit. Vielleicht gefaellt dir jemand aus dem Bekanntenkreis, sprich sie einfach an, lad Sie ins Kino oder so, einfach nur so Du kannst deine Sexualitaet auch in einer Beziehung ausleben, wenns dir nicht mehr gefaellt, sagst du es einfach auf eine nette Weise. Aus Ons koennen zwar auch Beziehungen werden, aber toll sind sie, denk ich meistens nicht. Mit einer Partnerin kannst du viel mehr ausprobieren, weil ihr zueinander offener seid, Vertrauensverhaeltnis habt usw. Du bist nicht verh. wenn du eine Beziehung hast. Und wenn Sie nicht so lange dauert, na und! Es ist nix vorgeschrieben Es gibt Internetpartnerboersen wo du jemanden aus deiner Naehe treffen kannst, viell. wird das ganz lustig, ne neue Erfahrung, und wer weiss was noch, schmunzel Probiers einfach aus. Das wichtigste, versuch dich zu entspannen, kein Druck oder so, dann wird alles von alleine. Alles Gute

Na endlich...
...mal eine ausgewogene Antwort. Genau das meine ich ja. ich will einfach den Mittelweg finden. Aber bis jetzt hat mich mein Anstand immer dazu gebracht, an das Ideal zu glauben. Ich muss mich unbedingt von diesem Gedanken verabschieden.

bestes Beispiel: Vor 2 Monaten auf einer Party ware vier Mädels die mich und meinen Kumpel angebaggert haben. drei von denen waren sturzbetrunken und wollten einfach nur f....! Die haben auch noch alle zusammen gewohnt das hätte also sehr lustig werden können, aber ich habs nicht zugelassen.

Das muss in Zukunft anders werden, ich muss das irgendwie hinkriegen.

@nata: Na also mit dem Druck und der Verhütung brauchst du mir nicht erzählen, bin wie gesagt schon Ende zwanzig und keine vierzehn mehr

Danke für die vielen Antworten hier.

Gefällt mir

A
avidan_12845906
27.12.11 um 18:04

Ja genau!
Da hast du Recht "Frauenstreichler". Ich erinnere mich an einen Fall:

Ich hatte sie auf ner Party kennen gelernt, sie dachte ich wäre so ein Aufreißertyp. Das hat sie mir dann auch ständig vorgeworfen, aber andererseits hab ich gemerkt das sie dieser Glaube auch angemacht hat. Nachdem ich dann mal meine wahre Seite gezeigt habe (nett, aufrichtig, anständig, frauenfreundlich) war die Begierde ihrerseits schnell verflogen. Ich schließe daraus das Frau nicht weiß was sie will...deswegen ist es denke ich besser einfach mal einen anderen Weg zu gehen, d.h. sich mal nach den Klischees zu richten und sich so auch zu verhalten. Bin mir 100% sicher wenn ich das image des Aufreißertyp raushängen lasse, hätten wir miteinander geschlafen. Und sie ne Klasse Frau, keine schlampe oder so.

Gefällt mir

I
ismene_12577209
27.12.11 um 23:16

Na ja
Sturzbesoffen, hm hm. Ich meinte damit ein wenig angetrunken aber nicht sturzbesoffen. Ich finde man sollte schon Niveau bewahren. Und zu silent... Das Risiko hast nicht nur du, sondern jede Frau und jeder Mann !!! Wichtig ist Charakterstaerke und viel reden. Nach einigen Jahren in einer Beziehung hat man doch eine andere Bindung wie am Anfang. Du solltest deinem Feund schon vorab sagen, dass du ihn sofort verlassen wuerdest, wenn er dich betruegen sollte, oder das je rauskommt, und sowas kommt immer irgendwannmal raus,glaube mir. Letztendlich denke ich kann man einen Fehler verzeihen, mehr solltens aber echt nicht werden, sonst ist es nur Verarsche.

Gefällt mir

A
avidan_12845906
28.12.11 um 15:12

Muckibude
ja natürlich klar, alle die im Fitnessstudio sind, sind eitle Leute. Und alle Arbeitslosen natürlich stink faul, und alle Banker natürlich stinkreich. --> ist das etwa deine Logik Lena?

Wie wärs mal mit konstruktiven Beiträgen, die eine Diskussion ermöglich

niemand sagt, dass Muckibude = männlich.
Ich habe mit dieser Aussage nur auf die Forderung aus einem Post geantwortet, das ich mich in Form bringen sollte.

Gefällt mir