Home / Forum / Sex & Verhütung / Den Mann handwerklich verwöhnen, worauf steht ihr Männer?

Den Mann handwerklich verwöhnen, worauf steht ihr Männer?

10. September 2013 um 16:08

Hey ihr Männer da draußen ich brauche mal euer Feedback!
Ich kann zur Zeit leider keinen richtigen Sex vollziehen, möchte aber trotzdem meinem Freund eine gute Alternative bieten. Natürlich habe ich die ein und andere Praktik, wie ich ihn mit der Hand zum kommen bringe, aber ich hätte gerne mal eure Meinung, da ich auch etwas Abwechslung hinein bringen möchte. Worauf stehen Männer so, was für Möglichkeiten habe ich als Frau meinem Freund Abwechslung zu bieten und unterschiedliche Techniken anzuwenden.
Gibt es etwas bestimmtest, was Männern so richtig gefällt??

Mehr lesen

10. September 2013 um 17:07

Da
spricht die ganze Lebens(Sex)erfahrung aus dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 18:20

Hmmm
ehrliche Frage ... nur blöde Antworten???

Ein kleiner Tipp: Benutze medizinische Einmalhandschuhe (Latex) und Vaseline. Die Massage damit sorft für ein völlig neues Gefühl. Du solltest aber ein Handtuch daneben liegen - möglich, dasser irgendwann das "pure" Handgefühl braucht. Try it.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 19:50
In Antwort auf tamas_12244638

Hmmm
ehrliche Frage ... nur blöde Antworten???

Ein kleiner Tipp: Benutze medizinische Einmalhandschuhe (Latex) und Vaseline. Die Massage damit sorft für ein völlig neues Gefühl. Du solltest aber ein Handtuch daneben liegen - möglich, dasser irgendwann das "pure" Handgefühl braucht. Try it.


Kann ich nur bestätigen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 21:06


Ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2013 um 12:46

Oder andersrum
Hm, noch nie erlebt, ist bestimmt auch ein Erlebnis so fordernd "abgemolken" zu werden, vielleicht noch mit verbalem Nachdruck wie "Gib mir DeinenSaft!". Könnte mir vorstellen, daß er anschließnend aufgefangen werden muß, noch etwas kuscheln.

Andersrum ist aber auch immer gut: langsame Masturbation. Quälend langsam... Bei der Handarbeit an den Eiern saugen, vielleicht auch wenn er kommt. Apropos, im Moment des Kommens und unmittelbar danach ist mann an der Eichel sehr sensibel, das ist schon fast schmerzhaft geil. Probier es, achte auf seine Reaktionen, kann sein daß er davon ziemlich wild wird.

Ist Fesselspielchen und ihn dann mit den Händen befriedigen schon gennannt?

Auch gut ist ein Cockring aus Leder oder Gummi. Damit wird der Schwanz schön prall und total empfindlich. Wenn es dabei schön lange herausgezögert wird, ist das erlösende Abspritzen ziemliches Erlebnis. Anstelle Cockring geht auch Abbinden, das Material darf nicht zu dünn sein (ich nehme dazu ein bleistiftdickes Stück Nylonseil)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook