Forum / Sex & Verhütung

Demnächst das erste Mal am Nacktstrand

Letzte Nachricht: 24. Januar 2015 um 16:44
S
schwimmer84
30.12.14 um 16:52

Hallo
Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, da es ja "eigentlich" nichts mit Sexualität zu tun hat. Aber andererseits bekomme ich hier vielleicht mehr Antworten als wo anders

Ich 30, ambitionierter Freizeit Triathlet, kein Muskelmann aber man sieht mir den Sport an, fahre im Februar zum zweiten mal nach Fuerteventura ins Trainingslager. Diesen Februar war ich das erste mal dort und es war der genialste Urlaub den ich je hatte. Ich habe dort viele nette Leute kennen felernt. Unter Anderem zwei junge Frauen (30 & 40) mit denen ich die Insel erkundet habe und ich mich super verstehe. Mit der Einer (30)die ich sehr symphatisch finde und auf einer Wellenlänge bin, fahre ich wieder in das Camp.
Wir haben letztens lange telefoniert und über den Urlaub geredet und was wir so planen. Sie erzählte dann unter Anderem, dass sie an einen bestimmten Strand wolle. Ich habe mir nichts dabei gedacht und gefragt was es den da so gebe u das wir ja zusammen hinfahren könnten. Kurze Pause. Sie druckste dann etwas rum. Sie rückte dann mit der Sprache raus, sie wäre sich ja auch noch nicht sicher und würde das spontan entscheiden... Es ist ein Nacktstrand. Sie hat das noch nie gemacht, würde es aber gerne mal ausprobieren. Wenn nicht dort dann wahrscheinlich nie. Ich sagte dann ohne nach zu denken, dass ich das auch mal irgendwann ausprobieren wollte. Ich aber verstehen kann, wenn sie alleine dort hin will. Sie meinte dann, dass es vielleicht gar nicht verkehrt sei zu zweit dort hin zu fahren. Dann wäre die Übersindung nicht ganz so groß. Außerdem wüsste ich ja wie sie im Bikini aussieht.
In dem Moment wurde mir klar, was auf mich zukommt. Kneifen ging jetzt nicht mehr.
Ich habe noch nie FKK gemacht. Damit, dass mich wer nackt sieht habe ich kein Problem. War nur ein paar mal in einer kleineren Sauna. Ich habe kein Problem mit meinem Körper, ich mag ihn und bin damit zufrieden. Ich habe auch keine Angst, dass ER zu klein ist. Ich mag ihn, meine Hoden ganz besonders. Was mir Kopfzerbrechen bereitet ist folgendes. Ich habe damal, als ich die ersten Male nackt umter einer Gruppendusche geduscht habe und die ersten Male in der Sauna immer einen Steifen gehabt. Hinzu kommt, dass ich in den letzten beiden Jahren keinen Sex hatte und mich auch keine Frau in meinem Alter nackt gesehen hat. Hinzu komm, dass ich sie sehr mag und atraktiv finde.

Wie war es für euch, als ihr das erste Mal am Nacktstrand wart? Mache ich mi zu viel Kopf? Wie soll ich reagieren, wenn ER steht?

Sie ist eigentlich ganz offen und nicht auf den Mund gefallen.

Vielen Dank für eure Ratschläge.

Mehr lesen

D
daniel_12957814
30.12.14 um 18:25

Noch ist es ja ...
nicht so weit, zum anderen du weist von Ihr, das sie es dann vielleicht zum ersten mal ausprobiert, selbiges weis Sie auch von dir und erst nachdem Sie es von dir erfahren hat, kam immer noch Ihre Aussage dazu, laut deiner Schilderung:

"Sie meinte dann, dass es vielleicht gar nicht verkehrt sei zu zweit dort hin zu fahren. Dann wäre die Übersindung nicht ganz so groß. Außerdem wüsste ich ja wie sie im Bikini aussieht. "

würde Ich mal in den Raum werfen, das Sie schon groß genug ist und das nicht nur vom Alter(30) her, damit um zu gehen. Bis dahin denk einfach nicht weiter drüber nach, es kommt wie es kommt und nimmt seinen verlauf, egal in welche Richtung.

gruß Sascha
und so oder so ne schöne Zeit im Trainingslager wünsche

Gefällt mir

S
schwimmer84
31.12.14 um 0:45
In Antwort auf daniel_12957814

Noch ist es ja ...
nicht so weit, zum anderen du weist von Ihr, das sie es dann vielleicht zum ersten mal ausprobiert, selbiges weis Sie auch von dir und erst nachdem Sie es von dir erfahren hat, kam immer noch Ihre Aussage dazu, laut deiner Schilderung:

"Sie meinte dann, dass es vielleicht gar nicht verkehrt sei zu zweit dort hin zu fahren. Dann wäre die Übersindung nicht ganz so groß. Außerdem wüsste ich ja wie sie im Bikini aussieht. "

würde Ich mal in den Raum werfen, das Sie schon groß genug ist und das nicht nur vom Alter(30) her, damit um zu gehen. Bis dahin denk einfach nicht weiter drüber nach, es kommt wie es kommt und nimmt seinen verlauf, egal in welche Richtung.

gruß Sascha
und so oder so ne schöne Zeit im Trainingslager wünsche

Ware Worte
>>Bis dahin denk einfach nicht weiter drüber nach, es kommt wie es kommt und nimmt seinen verlauf, egal in welche Richtung.<<
Daran habe ich auch schon gedacht. Ich werde wohl ersuchen in dem Moment einfach nicht dran zu denken das wir gleich nackt sind.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
schwimmer84
31.12.14 um 0:49

...
Ich denke auch, dass es sehr angenehm ist. Ich laufe zu Hause im Sommer eigentlich sehr gerne mal nackt herum.

Gefällt mir

S
schwimmer84
24.01.15 um 16:44

Danke
Ich möchte mich bei allen bedanken, die hier und per Nachricht sich bei mir gemeldet haben.
Ich werde einfach nicht darüber nachdenken und es auf mich zukommen lassen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers