Home / Forum / Sex & Verhütung / Dauert so lange..warum nur??

Dauert so lange..warum nur??

3. September 2008 um 11:22

Leute ich bin echt verzweifelt und weiß einfach nicht mehr weiter.
Einige von euch können sich vielleicht noch an mein "Problem" erinnern.
Kurz zur Wiederholung:
Ich habe letzten Donnerstag meinem Freund das erste mal einen runtergeholt, dabei hat es so lange gedauert bis er kam (ca. 3/4 Stunde). Ich natürlich total frustriert und verunsichert. Fing an an mir selbst zu zweifeln. Dann habe ich mich an dieses Forum gewendet und auch ganz tolle Tipps und Ratschläge bekommen.
Nun gestern war ich wieder bei ihm und hatte den Mut es erneut zu versuchen mit der Hoffnung es würde diesmal klappen (Dabei auch VERSUCHT eure Ratschläge zu berücksichtigen). Aber es ist alles noch schlimmer gewesen. Ich habe nämlich mittendrin aufgegeben, weil ich nicht mehr konnte(!) und mich so unwohl gefühlt habe. D.h. diesmal ist er GAR NICHT gekommen!! Da war es mir beim letzten Mal lieber, wo er wenigstens einen Orgasmus hatte...
Kann das für ihn vielleicht ein Grund sein mich zu verlassen, weil er vielleicht denkt "ach die hats eh nicht drauf"?? Will ihn nicht verlieren....

Mehr lesen
3. September 2008 um 16:09

Keine sorge...
Also 1.
Fass ihn gnaz vorne an zwichen eichel und schaft das kommt ER eigentlich am schellsten.. Ausserdem hat meine freundin mal ne stunde gebraucht war auch kein problem...
2: Blas ihm mal einen, also nicht die ganze zeit sonder 'ab und zu' das macht ihn bestimmt geil UND: verbinde ihm vllt mal die augen, zieh dich selber fast komleppt oder gnaz aus das geilt ihn bestimmt an..
mfg Salohcin

Gefällt mir

3. September 2008 um 20:06
In Antwort auf salohcin

Keine sorge...
Also 1.
Fass ihn gnaz vorne an zwichen eichel und schaft das kommt ER eigentlich am schellsten.. Ausserdem hat meine freundin mal ne stunde gebraucht war auch kein problem...
2: Blas ihm mal einen, also nicht die ganze zeit sonder 'ab und zu' das macht ihn bestimmt geil UND: verbinde ihm vllt mal die augen, zieh dich selber fast komleppt oder gnaz aus das geilt ihn bestimmt an..
mfg Salohcin

Um da jetz mal aus männlicher Sicht zu sprechen....
wenn sie bei mir ohne "Vorlaufzeit", das heißt ohne längeres Kuscheln und Streicheln anfangen würd, würds bei mir auch ewig dauern. Da hilft auch spezielle Technik reichlich wenig. Wenn sich aber längere Zeit das Verlangen in einem aufbaut, gehts dann ganz schnell mit dem Kommen, manchmal zu schnell Wichtig ist, dass du nicht gleich mit dem eig Akt beginnst und ihn erst solang aufgeilst, bis ers kaum noch erwarten kann.

Kleine Notiz: Das kann aber beim "richtigen" Verkehr ein bisschen nachteilig sein, wenn er schon nach 2 Min explodiert

Also nicht verzagen, ist wie bei euch Frauen, Vorspiel ist der dreiviertels Orgasmus

Gruß MD

Gefällt mir

3. September 2008 um 23:40
In Antwort auf mrdeschain

Um da jetz mal aus männlicher Sicht zu sprechen....
wenn sie bei mir ohne "Vorlaufzeit", das heißt ohne längeres Kuscheln und Streicheln anfangen würd, würds bei mir auch ewig dauern. Da hilft auch spezielle Technik reichlich wenig. Wenn sich aber längere Zeit das Verlangen in einem aufbaut, gehts dann ganz schnell mit dem Kommen, manchmal zu schnell Wichtig ist, dass du nicht gleich mit dem eig Akt beginnst und ihn erst solang aufgeilst, bis ers kaum noch erwarten kann.

Kleine Notiz: Das kann aber beim "richtigen" Verkehr ein bisschen nachteilig sein, wenn er schon nach 2 Min explodiert

Also nicht verzagen, ist wie bei euch Frauen, Vorspiel ist der dreiviertels Orgasmus

Gruß MD

Jetzt..
.. bin ich erst recht verzweifelt, denn wir kuscheln davor, also bevor ich mich an sein bestes stück ranmache, SEHR intensiv miteinander und sind auch SEHR erregt... das ist es ja was mich so stutzig macht..
Und trotzdem dauert es so lange...

Gefällt mir

6. September 2008 um 21:44

Den
Tag hat er mit mir verbracht..Ich kanns halt einfach nicht..muss ich wohl damit leben.

Gefällt mir

8. September 2008 um 0:56
In Antwort auf xlarax

Jetzt..
.. bin ich erst recht verzweifelt, denn wir kuscheln davor, also bevor ich mich an sein bestes stück ranmache, SEHR intensiv miteinander und sind auch SEHR erregt... das ist es ja was mich so stutzig macht..
Und trotzdem dauert es so lange...

Mmmhh....
Also ich würde sagen, es ist nunmal so, Männer sind nicht in Serie gefertigt, es ist bei jedem anders wie schnell er kommt, oft auch situationsbedingt. Auch eine gewisse Erfahrung kann da Auswirkungen haben. Aber soweit ich mich erinnere sagtest du, er fändes schön und du würdest es auch toll machen. Mach dir also keinen Kopf, wenns ihm gefällt, ist es doch auch gut, egal wie lang er braucht. Und wenn du zwischendrin wirklich nenn Krampf grigst , dann musste halt mal variieren, andere Hand, mal mit dem Mund, das klappt schon bei euch.


Gruß MrDeschain

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen