Forum / Sex & Verhütung

Dauergeil - was tun ???

Letzte Nachricht: 13. Juli 2012 um 9:43
S
slava_12293930
04.07.12 um 1:15

Soo.. wie es der titel schon sagt..
und bevor sich manche fragen ob ich hier richtig bin , jaa ich bin weiblich =)
Ich hab große probleme daher , dass ich fast den gesamten tag geil bin , heißt die ganze zeit feucht. Ich muss im moment 2-3 mal am tag die slipeinlage wechseln , damit das nicht auffällt ,zum beispiel durch flecken an der unterhose... auch vor meinem freund sähe das ja etwas doof aus..
Ich habe mir andere beiträge durchgelesen ,in denen es hieß man solle doch froh sein und wenn das nicht langt dann eben dauer-sex... naja , im moment bin ich nicht gerade froh , es ist einfach ultra nervig. Und zu dauer-sex... ich fühl mich schon ganz wund, überlegt mal wovon
noch etwas anderes , ich hatte noch nie einen orgasmus (zumindest nicht bewusst) ,und kurz bevor dies hier anfing hat mein freund mich ziemlich nahe daran gebracht , denke ich zumindest.
kann das vielleicht auch etwas damit zu tun haben ?
Das mein körper es zuende gebracht haben will bis dahin oder so ? Gibt es sowas ?

Wenn ich keine lösung finde muss ich deswegen wohl zum frauen arzt , aber ich dachte vorher frag ich hier mal nach , denn wer geht schon gerne dorthin ?
Also danke wenn ihr das vielleicht selbst schon mal hattet oder iwas darrüber wisst =)
lg kaninchentasse

Mehr lesen

J
juno_11967887
04.07.12 um 9:33

Manchmal gibt es halt solche Zeiten
Habe das selbst auch ab und an einmal. Obwohl ich beim Sex eigentlich immer oder auch mehrmals komme.

Eine solche Phase dauert bei mir aber eigentlich nicht länger als 1-2 Wochen an. Dann stellt sich erstmal wieder der "normale" Trieb ein. Weiss ja nicht wie lange es bei Dir schon so ist.

Die Feuchte ist da weniger mein Problem, da mein Schatz das bei mir kennt und ich glaube auch liebt. Das ist bei meiner Schwester genauso, liegt also irgendwie an den Genen oder so.
Ich finde es meisst in dieser Zeit halt nur anstrengend sich auf die normalen Dinge zu konzentrieren.

Dauersex hilft da eigentlich wenig. Ich behandel das dann mit ausgiebig intensivem Sex, der mich dann am Ende des Tages befriedigt einschlafen lässt.

LG
Caro

2 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
juno_11967887
13.07.12 um 9:43


Naja, für die Wecheseljahre nun wirklich ein bischen zu früh.
Zum Glück habe ich ein Exemplar Mann an meiner Seite, der Lustlosigkeit nicht in seinem Vokabular hat Ist zwar in normalen Zeiten ab und zu anstrengend (angenehm anstrengend), in den triebgesteuerten Phasen aber sehr hilfreich.
Dummerweise ist er regelmässig beruflich ein paar Tage unterwegs und dann wirds leider nichts mit dem Abbau der - entschuldigt die Ausdrucksweise-"Geilheit" durch ausgiebigen Sex. Aber dafür habe ich für diese Zeiten von ihm hilfreiches Spielzeug bekommen, mit dem ich mich dann ganz für mich allein abreagieren kann. Hilft mir ungemein in diesen Zeiten.

LG
Caro

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers