Home / Forum / Sex & Verhütung / Das schlupfloch der monogamie???

Das schlupfloch der monogamie???

28. Juli 2004 um 18:20

...heute bin ich mal richtig in Fragelaune...
Mir ist vor einiger Zeit was merkwürdiges passiert: Ich habe mal wieder eine Nacht bei meinem schwulen besten Freund verbracht, haben wie immer a bisserl rumgekuschelt, nur diesmal etwas mehr: Wir hatten keinen Sex aber ein viele, viele Stunden langes Vorspiel - war aber wünderschön -
Ist auch nicht bei dem einem Male geblieben.
ich bin darüber nicht unbedingt schockiert mich würde es jedoch brennend interessieren ob es noch ander frauen gibt die sowas schonmal erlebt haben!!!!! hat nochjemand einen schwulen liebhaber?

29. Juli 2004 um 9:49

Ich verstehe....
...die Überschrift nicht. Was hat die mit der Story zu tun? Schlupfloch der Monogamie? Sex mit nem Schwulen als Frau?

Erschließt sich mir nicht!

Take care

Lovemate

Gefällt mir

29. Juli 2004 um 10:29
In Antwort auf lovemate

Ich verstehe....
...die Überschrift nicht. Was hat die mit der Story zu tun? Schlupfloch der Monogamie? Sex mit nem Schwulen als Frau?

Erschließt sich mir nicht!

Take care

Lovemate

Ich weiß, ich weiß
ein wenig unglücklich formuliert.
Wollt eigendlich darauf hinaus: Eine Hypothese; bin in erner festen Beziehung ( sofern man es in meinem Alter so nennen kann) und dann halt diese Geschichte. Ich fühl micht nicht als hätte ich meinen Freund betrogen.
Es ist eher so als hätte ich etwas Spaß mit meiner besten Freundin gehabt und hätte mit dieser Zärtlichkeiten erfahren, die mir sonst oft fehlen...

Gefällt mir

29. Juli 2004 um 11:54
In Antwort auf malliebiene

Ich weiß, ich weiß
ein wenig unglücklich formuliert.
Wollt eigendlich darauf hinaus: Eine Hypothese; bin in erner festen Beziehung ( sofern man es in meinem Alter so nennen kann) und dann halt diese Geschichte. Ich fühl micht nicht als hätte ich meinen Freund betrogen.
Es ist eher so als hätte ich etwas Spaß mit meiner besten Freundin gehabt und hätte mit dieser Zärtlichkeiten erfahren, die mir sonst oft fehlen...

Ich würde das bestenfalls...
...als psychologischen Taschenspielertrick werten, dein Gewissen zu beruhigen, denn einen Mann (der halt ne andere sexuelle Ausrichtung oder Prämisse hat) mit deiner besten Freundin zu vergleichen hinkt gewaltig, zumal die auch keinen steifen Schwanz in der Hose hat, würde sie mit dir kuscheln*lach*

Aber wenn's denn Spaß macht, ist es doch egal, welche Ausrichtung der Mensch hat - Hauptsache ihr gut euch tut!

Take care

Lovemate

Gefällt mir

29. Juli 2004 um 12:14
In Antwort auf lovemate

Ich würde das bestenfalls...
...als psychologischen Taschenspielertrick werten, dein Gewissen zu beruhigen, denn einen Mann (der halt ne andere sexuelle Ausrichtung oder Prämisse hat) mit deiner besten Freundin zu vergleichen hinkt gewaltig, zumal die auch keinen steifen Schwanz in der Hose hat, würde sie mit dir kuscheln*lach*

Aber wenn's denn Spaß macht, ist es doch egal, welche Ausrichtung der Mensch hat - Hauptsache ihr gut euch tut!

Take care

Lovemate

...
er hat aber genausowenig einen Steifen! er macht sich ja auch nicht viel aus Frauen - er hat einfach nur Spaß daran mich zu verwöhnen, kann nicht sagen was das für Ursachen haben könnte; und ich lass mich gern verwöhnen.
Wie gesagt, ich kann mir nicht vorstellen was er daran findet aber solang wir's toll finden...
Das ist aber garnicht der Punkt. Irgendwo hab ich mal gehört das sowas garnicht so selten sei, da wollt ich's mal genau wissen!
(nagut, ich habe auch mal gehört, dass nahezu alle Männer "linksneiger" seien... ... was man so alles hört - ohne Bestätigung)

Gefällt mir

29. Juli 2004 um 12:56
In Antwort auf malliebiene

...
er hat aber genausowenig einen Steifen! er macht sich ja auch nicht viel aus Frauen - er hat einfach nur Spaß daran mich zu verwöhnen, kann nicht sagen was das für Ursachen haben könnte; und ich lass mich gern verwöhnen.
Wie gesagt, ich kann mir nicht vorstellen was er daran findet aber solang wir's toll finden...
Das ist aber garnicht der Punkt. Irgendwo hab ich mal gehört das sowas garnicht so selten sei, da wollt ich's mal genau wissen!
(nagut, ich habe auch mal gehört, dass nahezu alle Männer "linksneiger" seien... ... was man so alles hört - ohne Bestätigung)

Ganz grundsätzlich...
...simd Pauschalierungen und Verallgemeinerungen wichtig, denn nur Relationen und Vergleiche determinieren die eigenen Vorlieben und Wünsche - es wächst ja keiner unter einer Käseglocke auf! Und auch das klassische Klischee kommt nicht von ungefähr! Aber Formulierungen wie Alle Männer/Alle Frauen/Alle Schwule/Alle Beschnittenen usw. sind mir meistens schon im Ansatz suspekt! Definiere verwöhnen!!!
Heißt das, er hat dir den Rücken massiert und dich mit Apfelblütenöl eingerieben bei einer Fußzonenreflexmassage oder hat er dir die Pussy geleckt und an deinen harten Nipppel gesaugt, nachdem ihr euch 15 Minuten leidenschaftlich "in de Kopp gebisse" habt (hessisch für intensiv küssen)??? Beides läuft unter Verwöhnen, aber ich bin mir sicher die Intention ist eine andere und auch die Reaktionen darauf!

Take care
Lovemate

Gefällt mir

29. Juli 2004 um 13:13
In Antwort auf malliebiene

...
er hat aber genausowenig einen Steifen! er macht sich ja auch nicht viel aus Frauen - er hat einfach nur Spaß daran mich zu verwöhnen, kann nicht sagen was das für Ursachen haben könnte; und ich lass mich gern verwöhnen.
Wie gesagt, ich kann mir nicht vorstellen was er daran findet aber solang wir's toll finden...
Das ist aber garnicht der Punkt. Irgendwo hab ich mal gehört das sowas garnicht so selten sei, da wollt ich's mal genau wissen!
(nagut, ich habe auch mal gehört, dass nahezu alle Männer "linksneiger" seien... ... was man so alles hört - ohne Bestätigung)

Er hat aber genausowenig einen Steifen
Das lässt auch erahnen, das ihn dieser Kontakt nicht so berühren würde.
Du mußt aber mit dir zu Gericht gehen, ob DU so leben willst.
Ich selbst sehe das nicht unbedingt als fremdgehen an. Dazu muß er schon drin sein. Geht aber schlecht, es seih denn es ist eine Transe
Denkt sicher nicht jeder so.

Teddy

Gefällt mir

29. Juli 2004 um 13:38
In Antwort auf lovemate

Ganz grundsätzlich...
...simd Pauschalierungen und Verallgemeinerungen wichtig, denn nur Relationen und Vergleiche determinieren die eigenen Vorlieben und Wünsche - es wächst ja keiner unter einer Käseglocke auf! Und auch das klassische Klischee kommt nicht von ungefähr! Aber Formulierungen wie Alle Männer/Alle Frauen/Alle Schwule/Alle Beschnittenen usw. sind mir meistens schon im Ansatz suspekt! Definiere verwöhnen!!!
Heißt das, er hat dir den Rücken massiert und dich mit Apfelblütenöl eingerieben bei einer Fußzonenreflexmassage oder hat er dir die Pussy geleckt und an deinen harten Nipppel gesaugt, nachdem ihr euch 15 Minuten leidenschaftlich "in de Kopp gebisse" habt (hessisch für intensiv küssen)??? Beides läuft unter Verwöhnen, aber ich bin mir sicher die Intention ist eine andere und auch die Reaktionen darauf!

Take care
Lovemate

Das letztere...
...ist der fall
heiße küsse, dann hat er mir die "pussy" ausgeschleckt und ich muß sagen, das kann er richtig gut. Bei ihm ist es nicht schwer sich "fallen zu lassen" und mal die gestrige Disskusion wieder aufzugreifen (dies ist aber auch nicht meine Absicht)

Gefällt mir

29. Juli 2004 um 13:55
In Antwort auf malliebiene

Das letztere...
...ist der fall
heiße küsse, dann hat er mir die "pussy" ausgeschleckt und ich muß sagen, das kann er richtig gut. Bei ihm ist es nicht schwer sich "fallen zu lassen" und mal die gestrige Disskusion wieder aufzugreifen (dies ist aber auch nicht meine Absicht)

Dachte ich mir...
...dann dreh den Spieß doch mal rum und stell dir vor dein Freund hätte eine gute Freundin, die lesbisch ist und keinerlei weiterführendes Interesse an ihm hat , die es aber geil findet ihm den Schwanz zu lutschen und ein bißchen zu knutschen, und auf eine Nachfrage hin würde er dir etwas Ähnliches erklären, wie du in dem Posting hier, nämlich daß er sich da einfach fallen lassen kann, nichts Besonderes denkt, sondern einfach nur ihre Hingabe genießt wie sie seinen Schwanz bläst....

Bin gespannt!

Lovemat

Gefällt mir

29. Juli 2004 um 16:08
In Antwort auf lovemate

Dachte ich mir...
...dann dreh den Spieß doch mal rum und stell dir vor dein Freund hätte eine gute Freundin, die lesbisch ist und keinerlei weiterführendes Interesse an ihm hat , die es aber geil findet ihm den Schwanz zu lutschen und ein bißchen zu knutschen, und auf eine Nachfrage hin würde er dir etwas Ähnliches erklären, wie du in dem Posting hier, nämlich daß er sich da einfach fallen lassen kann, nichts Besonderes denkt, sondern einfach nur ihre Hingabe genießt wie sie seinen Schwanz bläst....

Bin gespannt!

Lovemat

Wenn ich das so lese...
das klingt schon ganz anders. Aber ich führe mit dem sogenannten betrogenen Manne eh eine etwas lockere Beziehung. So eine, die von vorn herein zum Scheitern verurteilt ist.
Was jenseits seiner Wände lag, war für ihn so schrecklich wie die westlichen Meere für die abergläubischen Seeleute des 15. Jh.
Und außerdem geht es mir hier weniger um moralische Fragen: "wie funktioniert eine Partnerschaft". Darüber mach ich mir schon altersbedingt keinerlei Sorgen...
Natürlich, wenn ich jemanden wirklich liebe und mit demjenigen zusammen sein wollte, dann wäre "Fremdgehen" gar kein Thema!

Gefällt mir

29. Juli 2004 um 17:16
In Antwort auf malliebiene

Wenn ich das so lese...
das klingt schon ganz anders. Aber ich führe mit dem sogenannten betrogenen Manne eh eine etwas lockere Beziehung. So eine, die von vorn herein zum Scheitern verurteilt ist.
Was jenseits seiner Wände lag, war für ihn so schrecklich wie die westlichen Meere für die abergläubischen Seeleute des 15. Jh.
Und außerdem geht es mir hier weniger um moralische Fragen: "wie funktioniert eine Partnerschaft". Darüber mach ich mir schon altersbedingt keinerlei Sorgen...
Natürlich, wenn ich jemanden wirklich liebe und mit demjenigen zusammen sein wollte, dann wäre "Fremdgehen" gar kein Thema!

Ob es fremdgehen ist oder nicht...

.. bestimmt ja nur ihr beide und darüber, wie ihr eure Partnerschaft definiert.

Wenn Dein Partner z.B. Deinen Körper als Terrain betrachtet, auf dem ausschließlich er zu agieren hat und sexuelle Lust allein innerhalb der Partnerschaft erlebt wird, na dann wird er Dich als ganz schön treulos empfinden. Wäre dann auch so, wenn Du mit ner Freundin rumkuscheln würdest.

Monogamie heisst für mich der Ausschluss Dritter. Also auch kein Schlupfloch.
Du lebst mit Deinem Partner per (meiner) Definition also nicht monogam.

Das war jetzt keine Wertung, soll jeder so halten wie er/sie es mag.

LG Endymia

Gefällt mir

29. Juli 2004 um 17:20

Da hat wohl jemand...
... die vorschau von sex and the city gesehen??? da hörte man nämlich genau diesen wortlaut.
ich finde, du machst es dir ziemlich einfach! auch wenn er schwul ist: du tauscht sehr intime dinge mit jemand anderem aus als mit deinem freund. für mich ist das ganz klar betrug!!!!

Gefällt mir

29. Juli 2004 um 17:20

Nö...

... mein schwuler Bekannter is schwul... demzufolge bekommt er keinen Ständer, wenn er mit ner Frau rummacht. Ich denke nicht, dass ihm das überhaupt Spaß machen würde... Würd mir auch nie einfallen, mit ihm rumzumachen...

Lisa

Gefällt mir

29. Juli 2004 um 17:30
In Antwort auf lisa747

Nö...

... mein schwuler Bekannter is schwul... demzufolge bekommt er keinen Ständer, wenn er mit ner Frau rummacht. Ich denke nicht, dass ihm das überhaupt Spaß machen würde... Würd mir auch nie einfallen, mit ihm rumzumachen...

Lisa

Ok...

... hab grad gesehen, dass dein Schwuler Freund wohl keinen Ständer hatte... naja... empfinde es trotzdem als nicht fair deinem Freund gegenüber... du fändest es sicher auch nicht toll, wenn er mit seiner lesbischen besten Freundin rummachen würde, oder?

Gefällt mir

29. Juli 2004 um 17:34
In Antwort auf just777

Da hat wohl jemand...
... die vorschau von sex and the city gesehen??? da hörte man nämlich genau diesen wortlaut.
ich finde, du machst es dir ziemlich einfach! auch wenn er schwul ist: du tauscht sehr intime dinge mit jemand anderem aus als mit deinem freund. für mich ist das ganz klar betrug!!!!

@just
Man kann es nicht besser sagen!
Ich stimmer aus vollem Herzen zu!

LG
Silberkiesel

Gefällt mir

29. Juli 2004 um 18:25
In Antwort auf endymia

Ob es fremdgehen ist oder nicht...

.. bestimmt ja nur ihr beide und darüber, wie ihr eure Partnerschaft definiert.

Wenn Dein Partner z.B. Deinen Körper als Terrain betrachtet, auf dem ausschließlich er zu agieren hat und sexuelle Lust allein innerhalb der Partnerschaft erlebt wird, na dann wird er Dich als ganz schön treulos empfinden. Wäre dann auch so, wenn Du mit ner Freundin rumkuscheln würdest.

Monogamie heisst für mich der Ausschluss Dritter. Also auch kein Schlupfloch.
Du lebst mit Deinem Partner per (meiner) Definition also nicht monogam.

Das war jetzt keine Wertung, soll jeder so halten wie er/sie es mag.

LG Endymia

Heftigen Applaus....
...für dich! Ich teile deine Ansichten nahezu 100%ig! Und wichtig wäre (und das wirst du mit zunehmendem Alter sehen) eine solche Definition beiderseits mal abzuklären - und zwar im Vorfeld und nicht wenn der Schwanz schon in die Pussy "gefallen" ist....*lach*
greets
Lovemate

Gefällt mir

29. Juli 2004 um 18:37
In Antwort auf lovemate

Heftigen Applaus....
...für dich! Ich teile deine Ansichten nahezu 100%ig! Und wichtig wäre (und das wirst du mit zunehmendem Alter sehen) eine solche Definition beiderseits mal abzuklären - und zwar im Vorfeld und nicht wenn der Schwanz schon in die Pussy "gefallen" ist....*lach*
greets
Lovemate

Bei sovielen...
...gegenargumenten muß ich mich wohl oder übel geschlagen geben!

Gefällt mir

29. Juli 2004 um 19:38

Na endlich...
...hat es jemand gemerkt.
ich wollte wissen ob ich nicht die einzige bin die sowas oder ähnliches erlebt hat!
Vieleicht noch eine Kleinigkeit am Rande - (die Erfüllung meiner hiesigen Erwartungen können langsam berechtigt angezweifelt werden)-
Ich habe nun noch nicht den aller größten Erfahrungsschatz und es hat mich einfach überwältigt, dass ich mit dem besagten Liebhaber genau über meine Gefühle sprechen konnte, Wünsche, Fantasien...

Gefällt mir

30. Juli 2004 um 14:10

Aaalso...
...ich hab keinen schwulen Liebhaber, allerdings hat ein schwuler Mann weder das Bedürnis eine Frau zu küssen, geschweige denn sie zu lecken. Und ich kenne viele schwule Männer. Ich nehme mal an, dass er nicht schwul sondern bi ist

Gefällt mir

14. September 2004 um 22:20
In Antwort auf malliebiene

Bei sovielen...
...gegenargumenten muß ich mich wohl oder übel geschlagen geben!

Hi du
ach so? habs nur zufällig gesehen

gruß Sa

PS: lass dich mal wieder blicken, hdl

Gefällt mir

15. September 2004 um 19:00
In Antwort auf lovemate

Heftigen Applaus....
...für dich! Ich teile deine Ansichten nahezu 100%ig! Und wichtig wäre (und das wirst du mit zunehmendem Alter sehen) eine solche Definition beiderseits mal abzuklären - und zwar im Vorfeld und nicht wenn der Schwanz schon in die Pussy "gefallen" ist....*lach*
greets
Lovemate

Zur eigentlichen Frage ...
... kann ich etwas hinzufügen

vor einiger zeit hat mir ein langjähriger freund erzählt, dass er sich auch für männer interessiert, homosexuelle fantasien hat etc etc.
nun, er meinte die frauen wären etwas weiter nach hinten gerutscht ( hört sich blöd an ) und er interessiert sich halt für männer.
bi - sexuell eben.
er hat es aber nicht schon immer gewusst, er hat es grad für sich entdeckt.

ich war irgendwie erstmal verdutzt und habe mich dann mit ihm drüber unterhalten.

wir haben uns öfters getroffen und eines abends wollten wir zusammen einen film sehen.

ich war echt "froh" einen "schwulen" ( bi ) - freund zu haben. ich habe mich in seiner umgebung immer wohler gefühlt.

bei diesem film - abend haben wir zusammen im bett gelegen und halt den film geschaut, er hatte mich im arm. ich habe mir in diesem moment absolut nix dabei gedacht.
dann haben wir uns ein wenig gekitzelt, gestreichelt ( nicht im intimbereich ) und schließlich haben wir uns zärtlich geküsst.
ich war so verdattert und wusste gar nicht mehr was ich denken sollte.

bei den nächsten treffen sind wir weiter gegangen und haben auch miteinander geschlafen.

tja, meine beste freundin konnte sich das gar nicht vorstellen "stell dir das doch mal vor, morgen schläft er vielleicht mit nem mann" - aber ich sehe absolut nichts schlimmes daran.

uns hat es beiden gefallen und warum dann bitte nicht?!

Gefällt mir

16. September 2004 um 14:46
In Antwort auf sasu2603

Hi du
ach so? habs nur zufällig gesehen

gruß Sa

PS: lass dich mal wieder blicken, hdl

HI SASU!!!
Das ist aber schön Dich hier zu treffen!!!

Wegen gestern...ich hab's nicht vergessen, ich bin nur eingeschlafen beim Fernsehen gucken!

Aber wir sehen uns doch sicher am Wochenende oder früher!

Grüssle
MallieBiene

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen