Home / Forum / Sex & Verhütung / Das Forum ist schon heftig

Das Forum ist schon heftig

26. Dezember 2004 um 0:53

Ich finde das schon ziemlich heftig, was in diesem Forum abgeht. Ich glaub das einfach nicht, was manche Leute alles für Sachen machen. Es kann doch einfach nicht sein, dass die Mehrheit es heute für normal hält, Sachen wie Oral- gar Analverkehr zu betreiben, sich nicht daran zu stören, wenn die Freundin eine lesbische Neigung hat oder dauernd Pornofilme zu gucken, am besten noch mit Lesben. Von noch krasseren Sachen, die man hier zu lesen kriegt, will ich ja garnicht reden.

26. Dezember 2004 um 0:59

Ja aber ..
das kann dir doch im grunde alles egal sein. schließlich musst du hier auch nicht lesen. wo liegt eigentlich dein problem? ist doch wurscht was andere in ihren schlafzimmern machen.. wenn du glücklich bist mit deinen praktiken ist doch alles in butter. oder wolltest du nur nochmal deine tiefe abneigung zeigen, aber ich denke "is juuuuuuuut wir ham's verstanden" hast du schließlich in deinen 3 oder 4 anderen beiträgen auch schon deutlich gemacht.

also manchmal kann ich sowas nicht verstehen ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2004 um 1:00

Reg dich ab!
Ok, verschiedene Sachen sind etwas extrem, da geb ich dir Recht!
Aber das hier ist ein Forum über Sexualität, da geht es auch drum die andern zu akzeptieren, auch wenn du nicht der Meinung bist.
Anscheinend hast du die Bedingung am Anfang nich gelesen, die is nämlich für Leute wie du gedacht(ist nicht negativ gemeint, aber es gibt halt grundverschiedene Menschen)

Grüsse
Elsa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2004 um 1:50

Wenn es dich stört,
dann brauchst du es ja nicht zu lesen. - im header wird extra drauf hingewiesen, dass es menschen gibt, die an den themen, die hier zur diskussion stehen anstoss nehmen könnten.

im übrigen würde es dir sicherlich besser stehen, wenn du jeden für sich selbst entscheiden lässt, was als heftig empfunden wird und was nicht. einer mag es eben deftig, ein anderer weniger deftig. - wo ist dabei dein problem?

ich persönlich halte die einstellung als wesentlich heftiger, wenn sich jemand nach den persönlichen befindlichkeiten darüber erhebt zu urteilen, was denn in sexueller hinsicht angebracht ist und was nicht.
- vielleicht ist dein verhalten aber auch einfach nur unreif. - und damit meine ich nicht, dass von dir gewisse sexualpraktiken abgelehnt werden, sondern die tatsache, anderen ihre eigenen empfindungen absprechen zu wollen, weil sie nicht in deine eigenen befindlichkeiten passen.

so long
cosmic.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2004 um 2:07

He?
nur blümchen-sex zu hause? du arme ... !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2004 um 11:30

Ja, genau...
...Manches ist heftig. Na und? Brauchst Du ja nicht nachmachen. Ich stecke meinen body z.B. auch nicht inne Ganzkörpergummipelle. Also verhalte Dich schön ruhig und lass' jeden das machen, was er möchte und was seinem jeweiligen Partner gefällt und was dieser mitmachen möchte! Ist doch ganz einfach, oder?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2004 um 12:01

Bezahlt Dich der Vatikan ?
So wie Du schreibst, kann ich mir vorstellen, dass Du hinter der Gardine spannst und Dich dann über das was Du gesehen hast, gar schröcklich aufregst. Oder willst Du nur testen, wie die Leute reagieren, wenn ein vermeintlicher Lustfeind hier geifert... ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2004 um 12:22

Achtung, Leute ich glaube
da steckt unsere Pipi Kaka Und Uschimuschi dahunter. Irgend etwas macht mich stutzig..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2004 um 14:31

Wow..
...die Seite ist echt augenkrebsverdächtig...wie kommst Du denn auf SOWAS?? *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2004 um 15:21

Der Satz ist nicht...

... ganz richtig lieber Lucas.

Nicht das Forum ist heftig, sondern deine Beiträge sind es!


Gruss
Kenneth

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2004 um 15:51

*totlachen tu*
Also bitte wo lebst du denn? Wir leben im Jahr 2004 und es IST heutzutage eben normal, vor allem darüber zu diskutieren und zu reden wie hier ist normal und es ist gut so dass es so ist und nicht alle so verklemmt sind wie du. Ich denke immer jedem das seine, wenn es für dich halt abnormal ist Oralsex zu haben oder Pornos zu schauen dann soll mir das recht sein. Ich bin nur froh, dass mein Sexleben nicht so langweilig und abgelutscht ist wie deins (obwohl abgelutscht schon ein Widerspruch in deinem Falle ist).
Es ist was total natürliches und nichts schlechtest. Ich weiß nicht wo du deine Meinung her hast, ob du irgendwie so erzogen worden bist oder ob du dir die Meinung nur aufzwängst weil du DENKST dass es schmutzig ist..aber ich finde die Leute die so reden wie du sind dann meißtens die schlimmsten, die wirklich perverse Neigungen haben, was NICHTs mit Anal oder Oral oder Pornos zu tun hat..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2004 um 23:42

Hey lucas, das ist schon der vierte Beitrag von dir
Auf der ersten Seite, wenn du eine so verklemmte Einstellung zu Sex und Lust hast, was machst du hier, warum gehst du nicht lieber zu Mutti? Sex ist schön, schmutziger, nasser, geiler Sex ist noch schöner, anal, oral, und alles was beiden gefällt und Spaß macht ist auch normal, wenn du damit ein Problem hast, warum liest du es hier? Hast du eine missionarische Ader oder holst du dir dabei einen runter unter dem Deckmäntelchen der bürgerlich - moralischen Empörung. Ich glaube du bist nur ein verklemmter Heuchler. Sorry, aber so weltfremd wie du kann man doch kaum sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2004 um 23:47
In Antwort auf chloi_11919499

Ja aber ..
das kann dir doch im grunde alles egal sein. schließlich musst du hier auch nicht lesen. wo liegt eigentlich dein problem? ist doch wurscht was andere in ihren schlafzimmern machen.. wenn du glücklich bist mit deinen praktiken ist doch alles in butter. oder wolltest du nur nochmal deine tiefe abneigung zeigen, aber ich denke "is juuuuuuuut wir ham's verstanden" hast du schließlich in deinen 3 oder 4 anderen beiträgen auch schon deutlich gemacht.

also manchmal kann ich sowas nicht verstehen ..

Meinst du ehrlich
er hat praktiken? Ich glaube nicht, dass er mit jemandem außer seiner rechten Hand verkehrt, was ja okay ist, aber dann den scheinheiligen Moralapostel raushängen lassen und an einem Tag gleich mehrmals seine moralische Entrüstung raushängen lassen ist ein bisschen viel. Kann man das nicht stoppen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 0:38

Oh lucas1976
ein prof. sprach mit seinen studenten über sexualität. er fragte mal so in die menge hinhein, wieviele stellungen kennt ihr so beim sex. der erste meinte 16, der zweite 20, der dritte 1644. oh sagte der prof, darüber und welche das alle sind, reden wir gleich mal. dann fragte der prof lucas1976 und er antwortete, eine stellung. der prof fragte verwundert: und welche ist das? lucas1976 meinte, er oben und die frau unten. von den oberen reihen hörten alle nur, 1645 stellungen und alles lachte.

bleib lieber in deiner wohnung, mach das licht aus und lass uns hier endlich mit deinen frasen und gedanken in ruhe. DU hast dein einverständniss gegeben, bevor du hier in das forum kommst, daß es dich nicht abstößt, was man hier lesen kann. solche götzen anbeter wie du, kann ich nicht abhaben. du hast auch wohl nur sex, um kinder für deine götzen zu machen??? sorry an alle anderen, der typ kotz mich nur an, mit seinem gewäsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 2:24

@ Lucas1976
Warum tust du uns und dir selbst nicht den Gefallen und hälst dich aus den Diskussionen hier einfach raus? Rede- und Meinungsfreiheit in allen Ehren aber, wenn dir etwas nicht passt Lucas, dann lies hier doch einfach nicht mit. Es wird sicher auch einen Bibelkreis im Internet geben, welcher über ein Forum verfügt. Ich bin mir sicher, da kommen deine Äusserungen und Einwände gut an. Oder du gehst mit einem Schild auf die Strasse und demonstrierst? "Keine Macht dem Oral- und Analverkehr!" auf eine Plakat und ab in die Fussgängerzone.

Es ist doch immer wieder amüsant zu sehen, wohin die Erziehung mancher Eltern mit streng gläubigen oder irrationelaen Ansichten führen. Das Ergebnis ist ebenso weltfremd wie engstirnig.

Dir passt es nicht das wir unsere Frauen oder Freundinnen lecken? Dir passt es nicht das hier einige auf Analverkehr stehen? Dir passen andere Sexualpraktiken nicht? Dir passt die Lust deiner Freundin nicht - wobei ich mir hier die Frage stellen muss, welche Frau mit gesunder sexueller Einstellung so jemand wie dich nimmt!? Was willst du dann bitte hier? Leute nerven? Haben dir Mami und Papi nicht beigebracht das man sowas nicht tut?

Meiner Meinung nach bist du einer von denen die nur etwas Aufmerksamkeit suchen und die bekommt am anscheinende am schnellsten, wenn man "etwas" aus der Reihe tanzt. Aber eines muss ich dir ja lassen, amüsiert habe ich mich köstlich!

Oder ist es etwa eine gespielte Unerfahren- und Verklemmtheit, sowie Engstirnigkeit die in Wahrheit eine ausgeklügelte Form der Manipulation ist, durch die du die Erwartungen der Menschen senkst und dir damit die Möglichkeit gibt in jeder gegebenen Situation ungestört zur Tat zu schreiten?

Wie auch immer, meine Ur-Oma ist 97 und selbst die ist aufgeschlossener! Schade das es immer noch Menschen gibt, die so sind wie du, Kleingeist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 6:21
In Antwort auf munro_11876117

Meinst du ehrlich
er hat praktiken? Ich glaube nicht, dass er mit jemandem außer seiner rechten Hand verkehrt, was ja okay ist, aber dann den scheinheiligen Moralapostel raushängen lassen und an einem Tag gleich mehrmals seine moralische Entrüstung raushängen lassen ist ein bisschen viel. Kann man das nicht stoppen?

Lasst ihn doch leben:
er ist einer der letzten aufrechten Missionare. Ein Auserwählter, der uns Hoffnung auf Kreuzzüge gibt. Und eine moralische Instanz, die uns allen Vorbild und Halt zuteil werden läßt.

Einer der mit dem scharfen Schwert seiner Worte das Internet durchschneidet bis die sündigen Drähte glühen.

Ich ersuche Euch:

Vertreibet ihn nicht, denn sein ist das Wissen um den rechten Weg, der allein zum Heile führet.

Carlo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 8:54

Interessanter Thread,
welchen ich mit gemischten Gefühlen lese.
Also Lucas Einstellung zum Sex um es mal so auszudrücken ist sicherlich etwas seltsam. Und das in einem Forum für Sexualität zu posten, nicht gerade ein besonders kluger Schachzug. Aber, es ist nun Mal seine Einstellung. Sicher, viele von uns teilen diese nicht, finden sie albern und lächerlich. Aber, ohne Lucas in Schutz nehmen zu wollen oder sonst erwas, ich finde einige sind ihn zu hart angegangen. Das ist ein Forum wo man diskutieren sollte und nicht die User niedermachen sollte.
Musste das grad mal so los werden, ist mir nämlich schon des öfteren aufgefallen.

Motzkuh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 9:28

Äh...die moderne
Hi

Ähm, was ist daran heftig Oralsex oder Analsex zu praktizieren? Wenn es beide gerne wollen oder solche Neigungen hat?
Ich verstehe natürlich wenn jemand eine andere Neigung, also die klassische - Frau gehört nach unten, rein raus Taktik hat, aber dann muss man ja solche Foren nicht lesen...oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 9:34
In Antwort auf comgal_12860790

Äh...die moderne
Hi

Ähm, was ist daran heftig Oralsex oder Analsex zu praktizieren? Wenn es beide gerne wollen oder solche Neigungen hat?
Ich verstehe natürlich wenn jemand eine andere Neigung, also die klassische - Frau gehört nach unten, rein raus Taktik hat, aber dann muss man ja solche Foren nicht lesen...oder?

McBrg,
richtig!
Man kann seine Meinung auch auf etwas andere Weise mitteilen, ohne gleich aufallend zu werden, das hast Du gerade getan!

Solche Foren sollte man sicherlich nicht lesen, wenn man auf die "klassische" Sexualität steht, nein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 10:31
In Antwort auf faas_12246479

@ Lucas1976
Warum tust du uns und dir selbst nicht den Gefallen und hälst dich aus den Diskussionen hier einfach raus? Rede- und Meinungsfreiheit in allen Ehren aber, wenn dir etwas nicht passt Lucas, dann lies hier doch einfach nicht mit. Es wird sicher auch einen Bibelkreis im Internet geben, welcher über ein Forum verfügt. Ich bin mir sicher, da kommen deine Äusserungen und Einwände gut an. Oder du gehst mit einem Schild auf die Strasse und demonstrierst? "Keine Macht dem Oral- und Analverkehr!" auf eine Plakat und ab in die Fussgängerzone.

Es ist doch immer wieder amüsant zu sehen, wohin die Erziehung mancher Eltern mit streng gläubigen oder irrationelaen Ansichten führen. Das Ergebnis ist ebenso weltfremd wie engstirnig.

Dir passt es nicht das wir unsere Frauen oder Freundinnen lecken? Dir passt es nicht das hier einige auf Analverkehr stehen? Dir passen andere Sexualpraktiken nicht? Dir passt die Lust deiner Freundin nicht - wobei ich mir hier die Frage stellen muss, welche Frau mit gesunder sexueller Einstellung so jemand wie dich nimmt!? Was willst du dann bitte hier? Leute nerven? Haben dir Mami und Papi nicht beigebracht das man sowas nicht tut?

Meiner Meinung nach bist du einer von denen die nur etwas Aufmerksamkeit suchen und die bekommt am anscheinende am schnellsten, wenn man "etwas" aus der Reihe tanzt. Aber eines muss ich dir ja lassen, amüsiert habe ich mich köstlich!

Oder ist es etwa eine gespielte Unerfahren- und Verklemmtheit, sowie Engstirnigkeit die in Wahrheit eine ausgeklügelte Form der Manipulation ist, durch die du die Erwartungen der Menschen senkst und dir damit die Möglichkeit gibt in jeder gegebenen Situation ungestört zur Tat zu schreiten?

Wie auch immer, meine Ur-Oma ist 97 und selbst die ist aufgeschlossener! Schade das es immer noch Menschen gibt, die so sind wie du, Kleingeist.

Super-Beitrag...
...Tyomafarer!

Und @ Motzkuh:
ich bin auch nicht dafür, irgend welche Leute hier im Forum nieder zu machen, aber wenn so'n Typ wie Lucas hier im Forum massenhaft Beiträge über "Das Thema Nr. 1" lesen kann und dann im Anschluß daran noch derartigen Quatsch und Stuss ablässt (sorry, anders kann ich das nicht nennen), dann muß so einer sinnbildlich mal was voll auf die Zwölf kriegen, damit er mal aufwacht (!), evtl. verbunden mit der stillen Hoffnung des einen oder anderen Forummitglieds, dass "der Lucas" seine Einstellung doch noch mal - wenigstens ein bisschen - überdenken sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 10:57
In Antwort auf emery_12324543

Super-Beitrag...
...Tyomafarer!

Und @ Motzkuh:
ich bin auch nicht dafür, irgend welche Leute hier im Forum nieder zu machen, aber wenn so'n Typ wie Lucas hier im Forum massenhaft Beiträge über "Das Thema Nr. 1" lesen kann und dann im Anschluß daran noch derartigen Quatsch und Stuss ablässt (sorry, anders kann ich das nicht nennen), dann muß so einer sinnbildlich mal was voll auf die Zwölf kriegen, damit er mal aufwacht (!), evtl. verbunden mit der stillen Hoffnung des einen oder anderen Forummitglieds, dass "der Lucas" seine Einstellung doch noch mal - wenigstens ein bisschen - überdenken sollte.

...
Wenn ich das recht verstehe, dann ist der Zweck dieses Forums das Thema Sexualität. Als solche fasse ich aber solche Sachen wie Oral- oder Analverkehr kaum auf. Im übrigen ist es meine Intention, dass hier ein paar Leute ihr Verhalten mal überdenken und nicht ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 11:03
In Antwort auf ernst_12468023

...
Wenn ich das recht verstehe, dann ist der Zweck dieses Forums das Thema Sexualität. Als solche fasse ich aber solche Sachen wie Oral- oder Analverkehr kaum auf. Im übrigen ist es meine Intention, dass hier ein paar Leute ihr Verhalten mal überdenken und nicht ich.

Yeah...
...Zitat:
"...Thema Sexualität. Als solche fasse ich aber solche Sachen wie Oral- oder Analverkehr kaum auf..."

Was ist denn das sonst???

Dir ist nicht mehr zu helfen...
Mach' Dir nix draus.
Bye.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 11:08
In Antwort auf emery_12324543

Super-Beitrag...
...Tyomafarer!

Und @ Motzkuh:
ich bin auch nicht dafür, irgend welche Leute hier im Forum nieder zu machen, aber wenn so'n Typ wie Lucas hier im Forum massenhaft Beiträge über "Das Thema Nr. 1" lesen kann und dann im Anschluß daran noch derartigen Quatsch und Stuss ablässt (sorry, anders kann ich das nicht nennen), dann muß so einer sinnbildlich mal was voll auf die Zwölf kriegen, damit er mal aufwacht (!), evtl. verbunden mit der stillen Hoffnung des einen oder anderen Forummitglieds, dass "der Lucas" seine Einstellung doch noch mal - wenigstens ein bisschen - überdenken sollte.

Sicherlich
hast Du damit teilweise recht. Auch ich denke, dass Lucas eine eigenartige Einstellung zur Sexualität hat und es sinnvoll wäre, dass er diese noch einmal überdenkt. Ja, und es war Blödsinn und Stuss was er von sich gegeben hat.
Aber was ich nicht okay find, ist die Art und weise wie man sich über andere Meinungen und Einstellungen äußert. Es gibt immer mehrer Seiten eines Themas und ich finde es intollerant und gemein, nicht seine eigene als richtig anzuehen. Man sollte doch diskutieren und überzeugen können ohne gleich die berühmte Netiquettezu vergessen.

motzkuh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 13:44
In Antwort auf sigrzn_12482297

Achtung, Leute ich glaube
da steckt unsere Pipi Kaka Und Uschimuschi dahunter. Irgend etwas macht mich stutzig..

Hab ich....
...im thread "lippenstift und high heels" auch schon geschrieben.....allerhöchster fake - verdacht!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 15:15

....
....Kind nimm deinen Teddy und schlaf weiter. Lass den Erwachsenen ihren Spass!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 15:43
In Antwort auf ernst_12468023

...
Wenn ich das recht verstehe, dann ist der Zweck dieses Forums das Thema Sexualität. Als solche fasse ich aber solche Sachen wie Oral- oder Analverkehr kaum auf. Im übrigen ist es meine Intention, dass hier ein paar Leute ihr Verhalten mal überdenken und nicht ich.

Lucas!
Was bitte ist denn für dich dann Sexualität?
Sexualität ist doch im Grunde der Oberbegriff für viele viele Sachen. Manche von denen gefallen Dir zwar nicht, aber anderen Menschen. Das ist doch auch völlig okay.
Was gibt dir denn bitte das recht zu urteilen was recht oder unrecht ist? Neben seiner eigenen persönlichen Meinung darf und muss auch noch Platz für die der anderen sein, das solltest du nicht vergessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club