Home / Forum / Sex & Verhütung / Das erste Mal Sex mit einer Frau...?

Das erste Mal Sex mit einer Frau...?

7. August 2009 um 11:00

Hallöchen!

Ich, weiblich, habe seit kurzer Zeit wieder einen Freund, der sich aber in den letzten Monaten zu einer Frau operieren lassen hat.
Rein äußerlich hat er jetzt also alle Geschlechtsmerkmale einer Frau, und stören tut mich das ehrlich gesagt auch kein bisschen. In letzter Zeit haben wir uns vermehrt über Sex unterhalten, und sind uns einig das wir es gerne mal miteinander versuchen würden.
Ich bin ja noch recht jung, und habe wenn ich ehrlich bin bislang noch keinen Sex gehabt, weder mit einem Mann noch mit einer Frau. Kann ich diese sexuelle Erfahrung mit ihm/ihr dann überhaupt als mein "erstes Mal" ansehen?
Ich bin wirklich sehr unsicher was das angeht, weil mir da leider bislang jede Erfahrung fehlt...Natürlich hab ich auch Angst etwas falsch zu machen. Meine größte Angst ist jedoch, das ich mir nicht sicher bin wie das Lustempfinden nach einer solchen Operation aussehen soll. Ich möchte ihn gerne zufrieden stellen, aber mache mir wirklich Sorgen...
Mache ich mir vielleicht einfach viel zu viele Gedanken?

7. August 2009 um 11:08

Lol
seh ich genauso.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2009 um 11:17

...
...Das ist ja wohl die Höhe.
Soweit ich mich mit dieser Seite auskenne kann man über das Nutzerprofil andere Postings und Threads die von mir erstellt wurden lesen.
Ich bin kein Scherz, und das war eine ernstgemeinte Frage...
Ich habe mich in diesem Forum aus Neugier ein wenig umgesehen, und feststellen müssen das die Chatathmosphäre aufgrund einiger Nebenaccounts eines Users sehr schlecht ist...
Bezieht das nicht auf alle, hört ihr?
Das ist doch eine Frechheit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2009 um 11:22
In Antwort auf tucker_12710593

Lol
seh ich genauso.

Schau mal...
menerga, oder wie du heißt...
ein Thread in dem du auch kürzlich gepostet hast, und in dem ich bereits viel gesagt habe...denkst du immernoch dieser Account und mein Thread wäre ein Fake?
Also wirklich...

http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f60393_couple1-MISTKERL.html #649593

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2009 um 11:25

Ja,
du bist blöd. Meine güte...
Unsere Beziehung ist aus einer langjährigen besten Freundschaft entstanden, ich kannte ihn 5 Jahre (!) lang als Mann, und er findet es vollkommen in Ordnung das ich ihn weiterhin mit "er, ihn, ihm" bezeichne...
...
Ich komme mir ver@rscht vor.
Also echt Mal...schämt euch...
Schämt euch dafür das, wenn ihr eine schlechte Erfahrung gemacht habt, alle User die ein etwas ausgefallenes Problem oder eine Frage haben über einen Kamm schert...
Tzz...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2009 um 11:27

Ich...
...bin Bisexuell.
Ich habe mich schon früher zu sowohl Frauen als auch Männern hingezogen gefühlt, deswegen macht es für mich im Endeffekt keinen Unterschied. Solange ich mit meinem Partner glücklich bin ist das Geschlecht nicht von Bedeutung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2009 um 11:32

Okahay...
...vielen lieben Dank für deine Antwort.
Er hat sich übrigens bereits operieren lassen, ist mittlerweile schon etwas her.
Jedenfalls...gut, ich denke ich werd es einfach langsam angehen. Das klappt schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2009 um 11:34

*sfz*
Was stellst du dich denn so an?
Jeder macht es doch irgendwann zum ersten Mal, oder?
"keine Erfahrung im Sex möchte es aber tun" - Ganz ehrlich, selten einen so blöden Satz gelesen.
Klar möchte man es irgendwann einmal ausprobieren, oder willst du mir sagen das du vor deinem ersten Mal schon Erfahrung mit Sex hattest? Ich glaube kaum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2009 um 11:45

Meine Güte...
...bist du niveaulos und ein äußerst schlechter Verlierer.
Achte ersteinmal auf deine Rechtschreibung, dann reden wir weiter.
Oder auch nicht. *sfz*
Ehrlich gesagt bist du die einzige hier die ich nicht ernst nehme. Kein Stück, du verhälst dich wie ein frühreifes, kleines Kind das unfähig ist eine halbwegs zivilisierte Antwort auf eine ernstgemeinte Frage zu verfassen.
Aber es reicht. Ich lasse mich nicht länger auf eine solch unterbelichtete Diskussion ein die ja ohnehin keinen Sinn ergibt - Die Argumente sind dir doch ohnehin bereits ausgegangen.
Guten Tag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
OT: ARGE, Wohnungssuche und Beamte
Von: gaye_12721386
neu
7. Juni 2010 um 18:03
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen