Home / Forum / Sex & Verhütung / Das erste Mal mit einer Frau

Das erste Mal mit einer Frau

3. November 2010 um 21:28

Hi

ich denke die Überschrift sagt schon alles.
Bin seit fast einem halben Jahr mit meiner Freundin zusammen und wir hatten noch keine Sex, ja sowas solls geben

Ich war zuvor noch nie mit einer Frau zusammen, intim wie auch immer.
Hab da auch ein bissl bammel vor.
Kann mir da jemand evt ein paar tipps geben??

Danke schön

4. November 2010 um 17:41

Tipps?
Was für Tipps?
Wie "es" funktioniert?
Oder Tipps gegen die Angst?

Gefällt mir

4. November 2010 um 21:09
In Antwort auf spikedread

Tipps?
Was für Tipps?
Wie "es" funktioniert?
Oder Tipps gegen die Angst?

@spikedread


sowohl als auch, weiß einfach nich wie ich anfangen soll oder besser gesagt wo??

Gefällt mir

8. November 2010 um 12:11

Hi
ich würde sagen: wenn ihr euch jetzt schon relativ lange kennt ist die erste angst doch schon genommen. ihr kennt euch, ihr liebt euch, usw. wenn noch gar nichts passiert ist bei euch, dann fangt als aller erstes mit dem erkunden an. also beim kuscheln ein wenig streicheln und sinnliche küsse. dann wandern eure hände langsam an andere körperregionen: rücken, po, bauch, busen, beine...als ersten schritt würde ich es dann dabei belassen. beim nächsten mal (wenn ihr wieder so kuschelt, dann können die hände schon ein bisschen unter die sachen gehen, zb unters t-shirt. am besten abends wenn ihr im bett liegt mit schlafklamotten (dann liegen die sachen nicht so eng am körper und man kommt besser drunter). küsst euch am nacken, hals, hinter dem ohr, die ohrläppchen....wenn ihr noch mehr haben wollt könnt ihr in die nächste phase über gehen. langsam ausziehen und eure körper auskuntschaften. über all streicheln und küssen. vllt wollt ihr dann auch petting machen.
egal wie und was ihr macht, sprecht mit einander. das hilft. fragt euch was euch angst macht oder worüber ihr euch euren kopf zerbrecht.

Gefällt mir

16. November 2010 um 20:19
In Antwort auf anonymus67

Hi
ich würde sagen: wenn ihr euch jetzt schon relativ lange kennt ist die erste angst doch schon genommen. ihr kennt euch, ihr liebt euch, usw. wenn noch gar nichts passiert ist bei euch, dann fangt als aller erstes mit dem erkunden an. also beim kuscheln ein wenig streicheln und sinnliche küsse. dann wandern eure hände langsam an andere körperregionen: rücken, po, bauch, busen, beine...als ersten schritt würde ich es dann dabei belassen. beim nächsten mal (wenn ihr wieder so kuschelt, dann können die hände schon ein bisschen unter die sachen gehen, zb unters t-shirt. am besten abends wenn ihr im bett liegt mit schlafklamotten (dann liegen die sachen nicht so eng am körper und man kommt besser drunter). küsst euch am nacken, hals, hinter dem ohr, die ohrläppchen....wenn ihr noch mehr haben wollt könnt ihr in die nächste phase über gehen. langsam ausziehen und eure körper auskuntschaften. über all streicheln und küssen. vllt wollt ihr dann auch petting machen.
egal wie und was ihr macht, sprecht mit einander. das hilft. fragt euch was euch angst macht oder worüber ihr euch euren kopf zerbrecht.


@anonymus67

danke für die Tipps

ich muss sagen - es war einfach nur gigantisch

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
"Tatort Zoo" - schützt endlich unsere Kinder!
Von: verbalegonorrhoe
neu
16. November 2010 um 19:47
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen