Home / Forum / Sex & Verhütung / Das erste mal mit 20?

Das erste mal mit 20?

28. November 2012 um 19:26 Letzte Antwort: 16. Februar 2013 um 4:23

Hallo liebe Leute, wollte mal so fragen wann ihr euer erstes Mal hattet, eure ersten sexuellen Erlebnisse??
Also bei mir hat das alles recht spät angefangen, überhaupt erst mit 20 und natürlich wird man dann immer ängstlicher... für mich ist auch jetzt Sex noch immer nichts selbstverständliches oder gar schönes geworden... bin da womöglich echt einwenig komisch
würd mich über eure Meinungen dazu freuen

Mehr lesen

1. Dezember 2012 um 23:12

Du bist nicht komisch!
Also ich hatte mein ersten mal jetzt auch mit 19 und naya ich muss sagen es war kein schönes erlebniss. Werde wohl nun ewig einen knacks haben. Aber das muss die männliche Welt nun so hin nehmen den immer hin sind die ja auch schuld

Finde da nichts schlimmes dran!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Dezember 2012 um 21:46

Ich hatte es mit 19
das erste mal und es war schrecklich Es hat zwar nicht sehr wehgetan aber ich hab ziemlich geblutet, selbst beim 2 und 3 mal danach noch, was uns beide ziemlich verunsichert hat, aber jetzt ist alles perfekt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Januar 2013 um 22:55

@erleuchteter91
Ich habe mal den moderator mal eine schöne Pn geschrieben.... Blödheit muss eben bestraft werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Januar 2013 um 23:24

Ich habe recht früh
mit meinen damaligen Freund geschlafen da war ich gerade mal 12 .. ist für einige recht früh aber ich habe es bis heute nie bereut. Ich wusste damals sehr genau was ich da tat...und war mir auch den folgen bewusst.Ich sehe Sex ob es in einer Beziehung oder ausserhalb als single(sprich ONS) als was normales an..... sicher ist es was nicht selbstverständliches..dass man mit jeden dahergelaufen ins bett springt.Mache ich auch nicht aber wenn die sympathie und wir auf einer wellenlänge schwimmen warum nicht...

Ob man mit 20 sein erstes mal hatte oder mit 14 oder 18 spielt keine rolle... Aber ich sehe in Sex etwas von Vertrautheit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2013 um 20:57
In Antwort auf safiye_11975284

@erleuchteter91
Ich habe mal den moderator mal eine schöne Pn geschrieben.... Blödheit muss eben bestraft werden.

Blödheit?!
Das sagt mir ausgerechnet jemand, der " mal den moderator mal " anstatt nur " dem Moderator " schreibt. Zwei Fehler in drei Wörtern plus Satzbaufehler...
Das kommt halt davon wenn man mit 12 Jahren schon Sex hatte gell nudistencarina?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2013 um 21:47

Das...
... Alter spielt dabei keine Rolle. Und wenn man mit 30 sein erstes Mal hat, was solls? Mein erstes Mal hatte ich auch mit 20. Darüber sollte man sich nun wirklich keinen Kopf machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2013 um 4:23
In Antwort auf kaija_12864337

Das...
... Alter spielt dabei keine Rolle. Und wenn man mit 30 sein erstes Mal hat, was solls? Mein erstes Mal hatte ich auch mit 20. Darüber sollte man sich nun wirklich keinen Kopf machen.


Das mit " man soll sich keinen Kopf " machen ist aber in der Gesellschaft Klischeehaft anders vertreten! Ein Mann ist ein Lutscher, wenn er sein erstes mal so viel - mit 30 ? hat. Ich wurde mit 17 von meinen Klassenkameraden ausgelacht wegen Jungfrau sein...
Ich schrieb vor 2 Jahren in einem anderen Thread hier, dass ich einem von diesen Ideoten die Beine weggezogen hab so als würde ich einen Fußball über 3 Fußballfelder schießen wollen - Er hat mich ausgelacht und meine Sicherungen sind durchgebrannt... Er war ein guter Freund - jetzt tut er mir Leid mit seiner Narbe am Kinn und es war nicht richtig doch Ich hab mich nie entschuldigt und würde mich jetzt auch nicht entschuldigen - er hat mich nie wieder angerufen und mich auch nicht angezeigt... Er hat wohl zum Doc und seinen Eltern gesagt - er sei gestürtzt- vermutlich...
Es beweist, dass dein Zitat unsinn ist " ist doch egal, wann das erste mal ist " Man ist doch irgendwie anders wenn man jenseits der 20 noch keinen Sex hatte. Und weil mir das alles so auf den Sack ging habe ich mich aus Gesellschaftlichen Gründen dazu entschlossen zu einer Prostituierten zu gehen... da hab ich auch nen Thread dazu... das ganze Thema hat mich zerstört ich konnte nicht mehr anders... Mittlerweile habe ich mir auch ein paar Mädels angelacht, weil ich mich nicht mehr auf eine einzige Person versteifen möchte... Wenn es dann mit der einen nicht geklappt hat hatte das schwerst zerstörerische auswirkungen auf mich... und wenn sie dann einen anderen hatte und ich sah wie sie in küsste, litt ich unter Schlafstörungen und Komaartigen traurigen traumatischen Zuständen... weil ich zu viele Gefühle verschwendet habe. Über die Zeit bin ich relativ gefühllos geworden. - Eine Frau - ich hatte einen OneNightStand mit ihr hat mich später als herzloses ... bezeichnet. dazwischen war auch noch was anderes - ich hatte noch einen OneStand mit einer anderen - die, die mich beleidigt hat hat das rausgefunden - sie dachte wohl an mehr als nur nen ONS. Das sie das gesagt hat hat mich richtig verletzt, aber naja - nicht so schlimm.

Alles was ich sagen will ist - Es stimmt man soll sich keinen Kopf machen! Die Gesellschaft tickt aber ein bisschen anders. Die Gesellschaft besteht auch aus Jugendlichen der " Generation Porno " in der Jugend ist es außergewöhnlich, wenn mal eine Beziehung länger als 1,5 Jahre hebt da wird dann unter Jugendlichen immer mal wieder was von " boah respekt für diese lange Zeit " gefaselt.
Es wäre schön wenn das alles nicht so wäre und ich wünschte die Gesellschaft wäre nen Schlag anders. Aber weder ich, noch einzelne wie du und andere wenige " für die es normal ist und nicht schlimm wäre mit 30 noch JF zu sein können die Gesellschaft nicht ändern.

Ich hege da schon so einen Gewissen Grad an Hass gegen unsere Jugend " aber nur im Bezug auf besagtes Thema "

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Pille zu lange durchgenommen
Von: indy_12497078
neu
|
15. Februar 2013 um 22:20
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper